Hilfe! Elektronik Problem


Palli112
Palli112
www.losing-gravity.de
Beiträge
308
Ort
Metropolregion Rhein-Main
Bassix
ß7.169
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem und brauche HILFE!
Ich spiele einen aktiven 96er Warwick Streamer.
Bei der letzten Probe war auf einmal der Druck weg, sehr leise und sehr verzerrt. Gut, dachte ich, Batterie leer. Gewechselt, alles gut, weiter.
Gestern das selbe Problem wieder. Hm komisch vielleicht Batterie einfach alt. Wieder gewechselt, gut. Song fertig, Vol. abgedreht. Nächster Song, Vol. auf und... sch...e.
Paar mal gedreht, irgendwann ging es wieder. Finger vom Vol. weggelassen kein Problem. Paar mal auf zu und irgendwann wieder das Problem. Kann es aber nicht genau reproduzieren. Passiert mal und mal nicht.

Kennt das hier irgendjemand und kann mir direkt 100% sagen das ist das und das?
Beim proben ist das ja schon ärgerlich, aber sollte das live passieren...
Klar darf nach 22 Jahren mal ne Elektrik spinnen, aber wäre schön wenn es nicht so wäre.

Danke schon mal für eure Hilfe.

Greetz
 
Zuletzt bearbeitet:
HenrySalayne
HenrySalayne
Well-Known Member
Beiträge
1.490
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß7.293
Es sind erst 22 Jahre!
Wenn du den Fehler auf den Volume-Poti eingrenzen konntest, dann tausch den doch als erstes mal aus.
 
Palli112
Palli112
www.losing-gravity.de
Beiträge
308
Ort
Metropolregion Rhein-Main
Bassix
ß7.169
Kann es das sein? Der kratzt nicht, macht ansonsten auch was er soll. Bin kein Elektromensch, deswegen frage ich da doof. Steht auf den Potis drauf was das genau für einer ist? Damit ich ein richtiges Ersatzteil kaufe.
 
Fledermaus
Fledermaus
Well-Known Member
Beiträge
821
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß19.241
Das klingt eher danach, dass dein Vol-Poti locker sitzt und es sich beim auf/zudrehen leicht bewegt und die Kontakte irgendwo gegen kommen, wo sie nicht dran sollen. Machma auf und alles fest. Würde ich als erstes checken, bevor man was wechselt.
 
 

Oben Unten