Hilfe - Festplatte

witzi

Well-Known Member
Bassix
ß5.088
Hallo!
Brauche dringend euren Rat!

Gestern hat meine Musikfestplatte mit 157 GB (1 Jahr alt mit Garantie)ihren Geist aufgegeben![:-(]
Da habe ich sehr viel Arbeit investiert!
Mein Fachmann meint, dass alle Daten verloren sind.
Ist das richtig?
Ich bin kein Fachmann, kann mir das aber nicht vorstellen!
Gibt es eine Möglichkeit doch noch an die Lieder zu kommen?

 

draht vader

New Member
Bassix
ß274
Meine ist mir vor kurzem auch mal abhanden gekommen. Aber da waren nur die Startsektoren zerschossen, die eigentliche Daten sind/waren noch vorhanden. Ich kann es mir eigentlich auch nicht vorstellen, dass alles weg ist. Da müsstest du schon die Platte komplett formatiert haben. Selbst von den Festplatten aus dem World Trade Center kann man noch Daten rausziehen also würde mich das sehr wundern. Aber das kostete halt auch einige Euros.
 

Berni

Active Member
Bassix
ß0
Es gibt verschiedene Dienstleister, die haben sich auf das Retten von Daten auf kaputten Platten spezialisiert. Aber die sind für Ottonormaluser unbezahlbar und selbst Firmen überlegen da zweimal, ob es nicht doch eine alternative gibt.

Die Frage ist halt, WAS genau kaputt ist. Sollte es nur die Elektronik sein, dann kann man eventuell die Elektronik austauschen. Was in so einem fall gemacht werden kann ist, die Scheiben in ein anderes Festplattengehäuse einzubauen. Allerdings ist das auch nix, was man selber machen kann. Das wird in einem Hochsterilen Raum gemacht. => Seeeeeeehr Teuer

Also wenn man per Disktools nicht mehr an die Platte kommt, sieht's ziemlich schlecht aus.
 

Sputnik

Active Member
Bassix
ß232
da braucht man schon mehr details 'wie' die platte den geist aufgegeben hat... läuft der motor noch ? wird sie vom bios noch erkannt ?
 

witzi

Well-Known Member
Bassix
ß5.088
Danke schon mal für die Antworten![:-)]

Habe jetzt von einem Spezialisten gehört, dass Firmen für das Retten der Daten ab 1000 Euro aufwärts nehmen!
Das ist natürlich sehr teuer und für mich nicht interessant!

Mit den Disktools lässt sich auch nichts machen.....
 

Berni

Active Member
Bassix
ß0
Zitat:Original erstellt von: witzi

Sie kann angeschaltet werden und klickt ab und an...
"Klickt ab und an..."
Bedeutet das nun, die Scheibe dreht sich und ab und an stößt sie irgendwo dagegen oder sind das "Startversuche".

Hier in der Arbeit hatten wir mal eine Platte die nicht anlaufen wollte. Also wenn sowieso nix mehr zu machen ist, dann in DIESEM Fall ein paar Stöße, schütteln, usw. und vielleicht schaft sie es dann ja doch auf die notwendigen Touren zu kommen.
Diese "Starthilfe" tut der Platte selbstverständlich nicht gut, d.h. sollte man das große Glück haben daß es funktioniert, die Daten natürlich SOFORT auf eine andere Hardware kopieren.
 

Sputnik

Active Member
Bassix
ß232
Zitat:Original erstellt von: witzi

Sie kann angeschaltet werden und klickt ab und an...
so ein regelmässiges klicken ? 'Tack.... Tack... Tack...' so recht perkusiv ?

tönt nach headcrash... speziallisten können in solchen fällen nochmalerweise fast alles retten... kostet aber sehr viel da es mit viel manuellem aufwand gemacht werden muss.... (Platte im Cleanroom ausseinander nehmen... und dann die cylinder auslesen...)
 

witzi

Well-Known Member
Bassix
ß5.088
Danke für eure Ausführungen![:-)]

Das scheint wirklich ein "headcrash" zu sein, bei dem für mich nichts mehr zu retten ist!

Habe mich mittlerweile damit abgefunden, dass ich wieder eine Menge Zeit zum neuen Abspeichern aufbringen muss!

Nochmals danke![:-)]
 
Zuletzt bearbeitet:

witzi

Well-Known Member
Bassix
ß5.088
Völlig richtig!

Ich hatte mit Abba und ACDC schon angefangen, auf eine weitere Festplatte ein backup zu machen.....leider für den Rest jetzt zu spät!

Alles klar!
 
Zuletzt bearbeitet:

karma

New Member
Bassix
ß240
wenn nur die elektronikplatine unter der festplatte kaputt ist ( ein chip durchgebrannt, z.b. ) kann man, wenn man die gleiche festplatte nocheinmal besitzt, die elektronik tauschen und die daten retten.
 
Zuletzt bearbeitet:

witzi

Well-Known Member
Bassix
ß5.088
Hallo basstölpel!
Vielen Dank für das nette Angebot![:-)]

Habe gestern die meisten Lieder meiner Festplatte auf einer anderen(neuen) Festplatte(250GB) in einem neuen Gehäuse mit einem(neuen) Starter(?) zurückerhalten.

Bin eigentlich wieder zufrieden....
Muss halt einiges wieder von meinen CDs runterziehen!

Danke nochmals für eure Hilfe![:-)]
 

Baba

New Member
Bassix
ß264
Moin Witzi !!!

Bist Du sicher keine Viren zu haben !!!
Die zerstören nämlich nicht nur Software sondern auch Hardware !!![;-)]

Is mir vor kurzem auch alles passiert !!!
Konnte vieles mit File Recovery u.a. Programmen wieder retten !!!
Natürlich nur mit Hilfe eines Pros !!![:D]

Jetzt habe ich jeweils 2 Festplatten mit 160 im PC und eine mit 160 Extern, wo alle wichtigen Daten (Firma/Musik/Videos) und teure Programme drauf sind !!![ooo][;-)]

Das wird mir auch sooo schnell nicht mehr passieren !!!
Und alles nur durch irgendwelche Viren !!![:O!][V][:(!]

Na, Gott sei Dank, konntest Du das meiste retten !!![;-)]


Mit bassigen Grüßen
Baba
 

witzi

Well-Known Member
Bassix
ß5.088
Hi Baba!
Viren habe ich keine...!
Diese 300GB externe Festplatte sprang pötzlich nicht mehr an!
Es kommt auch gar kein Stromsignal...[V]
Jetzt habe ich noch eine 250GB externe mit Musik drauf...
 

Mitglieder jetzt online

Oben Unten