Ibanez BTB 405

Broccoli

New Member
Bassix
ß200
Hi, habe zur Zeit nen Esh Variuos V, da werden sich wohl jetzt einige Fragen "Warum zum Teufel will er sich nen neuen holen und dann keinen esh mehr?! "
Jungs ihr habt ja eigentlich vollkommen recht, allerdings habe ich meinen Esh Various V gebraucht gekauft weil ich einfach keine 1000? im Moment aufbringen kann als Schüler in der 12. Mein Rückgaberecht läuft jedoch noch ein paar Tage und ich habe so ein paar kleinere Mängel am Korpus die vorher nicht bekannt waren wie auch 2 beeinträchtigung bzgl. des Sounds festgestellt.
Nun stellt sich mir die Frage was tun. Entweder hoffen das ich das irgendwie in den Griff bekomm mit den Problem mit dem Sound, oder zurückgeben und dafür nen Ibanez BTB 405 kaufen, liegen beide im gleichen Preisbereich.
Also was hlatet ihr vom BTB 405 ??
 

Lukbass

New Member
Bassix
ß240
Der ESH ist echt ein cooler Bass, aber er war noch nie jedermanns Sache. Die Mängel am Korpus, heisst das Lackschäden oder Dellen, oder ist das etwas schwerwiegendes? Falls nicht, kann man drüber wegsehen, bei einem gebrauchten Bass machen gerade die Spuren doch den Charme aus.

Die BTB Serie ist neben der SG Serie mein wohl absoluter Liebling im Bereich der Mittelklasse Bässe. Der Sound des BTB ist sehr variabel, du kannst ihn sowohl treibend als auch solierend benutzen, was er allerdings nicht so gut hinkriegt ist der "Sting Ray" Sound, dieser für die MM's so charaktersistische Klang der dem ESH doch noch eher liegt als dem BTB. Was definitiv für den BTB spricht, sind die geilen Pickups und die hammerharte Elektronik die dir einfach jede Menge Freiheiten lässt! Das Design des BTB ist Geschmackssache. Ich persönlich finde das die Soundgears markant schöner. Aber rein technisch ist der BTB Klasse. Gewichtsmässig ist er Ibanez- typisch eher mager ausgefallen, 5 stündige Jams liegen durchaus im Bereich des Möglichen, rein Gewichtsmässig... Kopflastigkeit hätte ich auch ncht feststellen können.

Mir persönlich wäre der ESH trotzdem lieber, da es einfach eine andere Klasse Bass ist. Obwohl der BTB ein flexibler, Allzweckbass ist, bietet der ESH immer noch mehr möglichkeiten. Ich kann nicht verstehen, wie man einen ESH zurückgeben wollen kann. Ich würde morden für nen Various.
 

Broccoli

New Member
Bassix
ß200
Ja klar ich will den Esh ja auch nur ungern zurückgeben, bloss wenn dann will ich ein perfektes Instrument und dann hab ich persönlich eben lieber etwas neues mittelmässiges was einwandfrei funktioniert wie etas gebrauchtes geiles wo einige mängel sind.
Zu den Mängeln :
(Auszug meiner Email an den Verkäufer)
Sobald ich den Bass an meinen Verstärker anschliesse beginnt der amp komisch zu rauschen. KLingt so wie wenn die Falmmen eines feuers so rumzüngeln. Diese Geräusche verändern sich auch ständig mal kräftiger und lauter mal etwas lauter.Dies steigert sich auch mit der Lautstärke wenn ich diese am Amp oder am Bass höher dreh.
Ich habe auch schon am Amp oder am Kabel gezweifelt jedoch kann ich dies 100% ausschliessen. Da ich mit einem anderen Instrument es versucht habe und es gab keinerlei Probleme.

WAs denktkt ihr denn so darüber ?
Kontaktstelle o.ä. ?
 

Seelentaenzer

New Member
Bassix
ß200
ich hab den btb 405 noch nie probegespielt. dafür die btb 515er. sehr geil. leider auch ein bissl zu teuer für meie börse.
is der sound vom 405er auch so geil?

seele
 

Broccoli

New Member
Bassix
ß200
So also mein netter Musikladen hat das ganze für 5? behoben , war irgendwas mim Poti-Gehäuse und was mit Masse, aber sorry weiss jetzt nicht mehr so genau.
Naja und werde ihn natürlich auf keinenfall zurückgeben, tztztztzt wär käm denn auf so ne idee.
Jetzt müsst ich nur bald mal meinen Amp kontrollieren lassen weil der schnarrt etwas.
 

Lukbass

New Member
Bassix
ß240
Naja, haben wir den ESH nochmal gerettet, ich hatte schon schlaflose Nächte weil ich dachte du machst nen Fehler! *grins*

Viel Spass noch mit meinem Traumbass!

Gruss

Lukas
 

Broccoli

New Member
Bassix
ß200
Vielen Dank.
Naja bin ja wirklich zufrieden mit diesem Schmuckstück, jetzt guck ich mal das ich das Schnarren des Amps noch bald auf die Reihe bekomm und dann bin ich "zu Tränen gerührt" weil wieder alles in bester Ordnung ist!
 

B@ss

New Member
Bassix
ß2
super sache, mit dem bass. dass du ihn so billig reparieren konntest. also ich kenne esh leider so gut wie gar nicht (noch nicht). doch da hier alle so schwärmen davon muss der fast gut sein :-)

also ich selbst hab nen btb 405er und bin auhc sehr zufrieden mit ihm. die soundmöglichkeiten, die man da hat sind echt super. man kann wirklich sehr viele verschiedene sounds einstellen. und das macht den bass auch interessant in meinen augen. ansonsten bin ich auch sehr zufrieden mit ihm. ein wirklich super bass.
@templar: du heisst gleich wie ich :-)
 
Oben Unten