Jungle Bass

Frankie5000

Frankie5000

New Member
Bassix
ß206
Ich würde sagen als erstes in die Signalkette ein OC-2 (Oct 1 komplett aufgedreht, beide anderen weg) und dann ein Filter oder Wah und vielleicht noch ein Fuzz dahinter.
Ich benutze für solche Sounds oft den Boss OC-2 -> EHX Bass Microsynth -> Big Muff. Mehr Kontrolle hat man aber natürlich mit einem Wah bzw einem Filter den man per Expression Pedal verändern kann.

Ein Moogerfooger hab ich leider (noch) nicht, aber ich glaube auch, dass man den für solche Sounds sehr gut gebrauchen kann!
 
Zuletzt bearbeitet:
Bass Boomer

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß14.155
Schon cooles Zeug, frage mich aber ob man da nicht mit nem Synthesizer doch schneller am Ziel ist!?!
 
Frankie5000

Frankie5000

New Member
Bassix
ß206
Das kann schon gut sein. Ich hab aber mal den SYB-3 von Boss ausprobiert und war nciht gerade angetan. Und ich finde schon den Sound vom OC-2 alleine so genial, dass ich auf das Pedal nicht mehr verzichten will.
Schau Dir mal das hier an: http://www.youtube.com/watch?v=QI4cQh5FeZU

Übrigens verkaufe ich gerade ein OC-2 in den Kleinanzeigen. (Ich habe mehrere und brauche jetzt Geld für ein DL4...)
 
FrancesTheMute

FrancesTheMute

Member
Bassix
ß1.269
Zitat:Original erstellt von: seele

Der jagt den Bass durch das Filtermodul vom Moog...
Aha?!?!?! [:O!]
Das musst du mir genauer erklären!
Hat der (Mini)Moog einen line-in oder instrumenteneingang?

Hoffentlich bringt mich das nicht auf dumme Gedanken....,
 
Basscopalypse

Basscopalypse

Passiver Groovling
Bassix
ß3.707
Also mit nem Bass MuRF gehts nicht, den hatte ich schon mal! [8D]
Dazu ist der Sound zu linear, die Filterkette würde durchmoduliert! [:D][:D][:D]

@seele: da ist doch sicher noch was anderes als das Filtermodul im Signalweg, oder?

Gruß
 
 

Oben Unten