K.Bass (Knut Reiter)

Californio

Californio

Active Member
Bassix
ß3.121
Ein direkter Vergleich mit dem Shell Pink wäre gewiss spannend gewesen.
Der Shell pink hat schon mehr Kern, sozusagen mehr Mitte im Ton, und mehr Wärme aufgrund des dunklen Griffbretts. Der graublaue klingt rockiger, vielleicht noch nicht ganz gereift. Der Shell Pink klingt, als wäre er schon eingespielt. Beides sehr gute Instrumente. Das Graublau ist seine sehr schöne Farbe. Der geflammte Hals hat mir auch sehr gut gefallen.
 
anbra

anbra

reitet Mustangs
Bassix
ß73.011
Der Shell pink hat schon mehr Kern, sozusagen mehr Mitte im Ton, und mehr Wärme aufgrund des dunklen Griffbretts. Der graublaue klingt rockiger, vielleicht noch nicht ganz gereift. Der Shell Pink klingt, als wäre er schon eingespielt.
Hier tun sich ja Abgründe auf ;-) - Knut scheint in den letzten paar Tagen wahre Ströme an Besuchern gehabt zu haben. 😱
 
mrbass04

mrbass04

Bass muss Drücken!
Bassix
ß7.316
So, hier sind nun mal ein paar Bilder auf die Schnelle, sind halt keine Studio Fotos ;-)

IMG_8258.jpeg


IMG_8259.jpeg


IMG_8260.jpeg

IMG_8263.jpeg
 
mrbass04

mrbass04

Bass muss Drücken!
Bassix
ß7.316
Hattest Du Dir den 51er P angeschaut? Puh, gut, dass der schon jemanden gehörte.

Nee, nur aus dem Augenwinkel, da ich nicht so auf Preci stehe sonder mehr auf den Jazz habe ich die Ps nur nebenbei wahrgenommen. Aber mein Einziger P Bass darf nun gehen, da mir der K. Bass genug (und holziger) knorzig nach P Bass klingt wenn man den vorderen Pickup nimmt :D
 
jaco1972

jaco1972

Member
Bassix
ß23.017

Dieser täte mir mit ein paar Modifikationen gut gefallen.
Schade, dass es diese Instrumente nur auf Sonderbestellung gibt.
Das Risiko dann in der Abnahmeverpflichtung zu sein, wäre mir speziell bei einem fretless einfach zu groß.
 

Similar threads

 

Oben Unten