Kabel/Litze für Pedalboard-Strom?


ChrisReiss
ChrisReiss
New Member
Beiträge
16
Bassix
ß779
Hallo Kollegen,
ich möchte mein Pedal-Board endlich mal "schön" machen und dafür die Stromzuführungen individuell konfektionieren.
Hat jemand einen Tipp für ein flexiblex, ummanteltes Kabel, welches sich dafür eignet? ich möchte möglichst keine schwarz/rote Doppellitze verwenden :-)
beste Grüße
Chris
 
ChrisReiss
ChrisReiss
New Member
Beiträge
16
Bassix
ß779
2-adriges Netzkabel aus dem Baumarkt evtl.?
hab ich schon geschaut, aber die, die, die wo´s bei uns gibt, sind alle zu dick…
Im Prinzip suche ich die Art Litze, wie sie bei zB Daisy-Chain-Kabeln verwendet wird, nur als Meterware.
Ich bin nur zu unfähig die zu finden, bzw kenne vmdl die richtige Bezeichnung nicht.
Dank und Gruß
Chris
 
Hozzy
Hozzy
Well-Known Member
Beiträge
9.637
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß290.887
hab ich schon geschaut, aber die, die, die wo´s bei uns gibt, sind alle zu dick…
Im Prinzip suche ich die Art Litze, wie sie bei zB Daisy-Chain-Kabeln verwendet wird, nur als Meterware.
Ich bin nur zu unfähig die zu finden, bzw kenne vmdl die richtige Bezeichnung nicht.
Dank und Gruß
Chris

Such mal nach "Verlegekabel" oder "Fahrzeugleitung"
Gibt es unter anderem für den Kfz-Bereich

 
Talisker
Talisker
No religion! Except for Bad Religion!
Beiträge
6.119
Lösungen
1
Ort
Frankfurt
Bassix
ß288.901
Nimm dünnes abgeschirmtes Mikrokabel, Schirmung als ein Pol, Hot als zweiter Pol. Bei den Stromstärken ist das absolut in Ordnung.
 
lordbasstard
lordbasstard
Well-Known Member
Beiträge
4.220
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß123.066
0,75 Lautsprecherkabel sollte funktionieren.

Aber wieso nimmst du nicht die Strippen die beim netzteil mit bei sind? Wenn du die auf Länge schneidest hättest du schon mal einen Stecker dran.
 
Ratterbass
Ratterbass
Digitalisiert
Beiträge
3.150
Ort
H
Bassix
ß92.812
Von DC Kabel konfektionieren bin ich weg, weil ich keine gescheiten Stecker gefunden habe. Nur die billigen Plaste Teile oder aus Vollmetall und das geht nicht weil Spannung am Gehäuse. Oder Schrumpfschlauch drum…
 
Bruce Payne
Bruce Payne
Active Member
Beiträge
213
Bassix
ß6.255
Nimm dünnes abgeschirmtes Mikrokabel, Schirmung als ein Pol, Hot als zweiter Pol. Bei den Stromstärken ist das absolut in Ordnung.
Ich schlachte für diesen Zweck etwas dickere, alte Cinch-Koaxkabel in Verbindung mit "billigen Plaste Teilen" aka Cliff DC-Hohlsteckern (s. z.B. hier). Wie Ratterbass richtigerweise schon angemerkt hat, sind diese zwar mechanisch fragwürdig - bei der Abwägung Stabilität vs. überschüssige Kabelstrecken zusammenfassen haben sie für mich persönlich trotzdem das Rennen gemacht. YMMV
 
ChrisReiss
ChrisReiss
New Member
Beiträge
16
Bassix
ß779
Servus Leute,
danke für die vielen Tipps. Ich schaue mich mal im KFZ-Bereich um…
Gscheite Stecker sind schwer zu finden. Ich flute die billigen mit Heißkleber, bei defekt werden sie komplett getauscht.
Danke!
Chris
 
 

Oben Unten