Leichte Kleine 1x15 Box mit HT

ttrumpett

ttrumpett

Jazzbass-Fan
Bassix
ß4.093
Hallo zusammen,
Ich suche ne gute leichte gebrauchte 1x15 Neodym Box, nicht zu teuer !!
Will mein Equipment abspecken und nur meinen markbass combo 121p behalten, der mir in (fast) jeder Probe hervorragende Dienste tut.
Bei gigs möchte ich ne 15er drunterstellen.
Mit der Kombination 1x12 plus 1x15 habe ich schon in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen gemacht.
Das Problem :
Ich fahre ein coupe und habe somit nur begrenzten Kofferraum zur Verfügung . Die Box darf nur max. 38cm tief sein.
( oder hoch oder breit)
Bis jetzt hab ich die Fender Rumble 115 und die Eich 115XS gefunden
Weitere Ideen von der Gemeinde???
Max. Gewicht sollte 18kg sein.
Ich mache Bluesrock Covers und Gypsyquartett
 
TomW

TomW

The Trio Years
Dürfen's auch 3 cm mehr, dafür 2 kg weniger sein? ... ich hätte eine FMC 115 EX UL übrig, gerade auch für Blues als Standalone ausgezeichnet geeignet ...

 
anbra

anbra

Well-Known Member
Bassix
ß39.531
die Eich 115XS gefunden
Die hätte ich jetzt genannt. Ich kenn sie (außer von den Abmessungen) zwar nicht selbst, aber wenn sie relativ zur Größe ebenso gut taugt wie der 112XS ist das ein "No-Brainer". Zusammenklang mit dem Markbass 12er müsstest Du natürlich probieren. Hat MB nix passend kompaktes mit 15" im Angebot?

Bei FMC kann man natürlich auch mal schauen, aber die meisten sind just 3 cm tiefer (egal ob 114 oder 115).
 
TheBass

TheBass

Well-Known Member
Bassix
ß65.197
Von den reinen Abmassen her kommen noch TC Electronic K115, Hartke Hydrive HD115, GK CX115 in Frage. Ich habe allerdings keine Ahnung wie die klingen.
 
Stratitis

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Die Eich-Box ist natürlich eine Ansage.
Leider recht kostspielig, gebraucht habe ich sie für um die 550€ gesehen. Billiger noch nie. Das sind schon tolle und extrem leichte Boxen, obwohl es keine Neos sind. Dafür wird man aber mit einem aussergewöhnlich dicken Sound belohnt, der in alle Stilrichtungen passt.
 
ttrumpett

ttrumpett

Jazzbass-Fan
Bassix
ß4.093
Hallo, danke für die Antworten!
Die Eich wurde preisgünstig gerade angeboten, leider die 4Ohm Version.
FMC wäre sogar mein Favorit aber die sind Alle!! 41cm tief, zu viel!
Hartke ist bisher nicht so meins, müsste ich testen.
Die Markbass traveller151 hatte ich, war klasse, musste ich aber verkaufen, da zu gross
Kennt jemand die Fender Rumble?
 
Stratitis

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Fender Rumble ist da im Verhältnis schon eine andere Liga. Das teuerste daran ist halt der Name Fender. Keine Ahnung was da verbaut wird. Bei den Rumbles können auch Chinaböller drin sein. Wenn du sie günstig schiessen kannst, o.k. aber erst anhören.
 
Bassphalanx

Bassphalanx

Von nix kütt nix
Bassix
ß11.063
Ich sach ma so: Wenn ne Fmc nicht reinpaßt, fährste den falschen Wagen :D
Hans könnte bestimmt 3cm abknapsen, dann wird es aber mit Gebrauchtkauf nix. Dafür hättest du dann mit ner
Fmc 114H HR-3cm ne super Box :great:
 
TomW

TomW

The Trio Years
... FMC wäre sogar mein Favorit aber die sind Alle!! 41cm tief, zu viel! ...
Musst Du Dir halt eine Öffnung in den Kofferraumdeckel fräsen ;-) ....

Im Ernst: Ich würde mir nicht eine Box passend zum Auto, sondern passend zum Stack holen ... wer weiß, vielleicht bricht Dir der Karren ja in einem Jahr unterm Hintern zusammen und Du kaufst einen SUV? :D

Ich bin ja kein Freund von Boxen verschiedener Hersteller - wenn Du also mit Deinem Markbass-Combo top zufrieden bist, dann nimm doch eine Markbass-Ergänzungsbox dazu ... und vielleicht nimmt Dir ein Bandkollege mit einem größeren Auto die 15er dann zum Gig mit? ;-)
 
snape

snape

Freund tiefer Töne
Bassix
ß14.242
Hallo ttrumpett, ich habe einen Markbass JB Player School Combo, wo ich mir überlege die Box gegen eine 12er zu tauschen.
Den Amp würde ich gerne behalten, wäre das eventuell was?
Cheers Snape

Edith smeint, guck mal die Masse
WIDTH: 18.7”/ 47.5 cm
HEIGHT: 18.3”/ 46.4 cm
DEPTH: 18.9”/ 48 cm

hat sich glaub erledigt...
 
ttrumpett

ttrumpett

Jazzbass-Fan
Bassix
ß4.093
Also 2 Boxen von verschiedenen Herstellern mischen ist überhaupt kein Problem!
Was soll denn da schlecht sein?
Ich habe mit nem Aguilar tonehammer 500 ne fmc 1x12 neo zusammen mit ner marbass traveller 151p gespielt. Das klang Klasse im Rocktrio!!
1x12 plus 1x15 ist sowieso mein Ding!
Super variabel!
@snape alle 3 Seiten länger als 46cm, das war nicht das was ich suche😉
@Eliashaugk
Die 121p hatte ich schon mal. Die klingt schön ist aber nicht wirklich pegelfest..also nicht so wie z.B. ne fmc...
Die 121 newyork ist so mittig wie mein combo...
Da würd ich dann meine aktuelles set lieber weiterspielen
(Ich spiele aktuell mit einer 122 markbass ninja und dem ninja amp. Diese Box ist nur 37cm tief...)
Aber
ich steh auf 1x12 plus 1x15 und verstehe gar nicht, warum das nicht weitverbreitet ist.
Die 1x15 gibt mir den Wumms, die 1x12 die knorrigen Tiefmitten, dass ich mich gut höre auf der Bühne. ok, ich bin altmodisch und hasse inear...
@TomW
Im Ernst, jeder kauft doch ne Box die ins Auto passt, sonst würde doch jeder 2Stck. 8x10 dabeihaben..😂
Ich hab 30 Jahre nen Passat oder Mondeo Kombi gehabt und möcht eben nicht immer ne Basserkarre fahren...
 
ttrumpett

ttrumpett

Jazzbass-Fan
Bassix
ß4.093
Also trotzdem Danke für die vielen Vorschläge, aber im Moment sieht es so aus, als dass ich auf ne Eich 115 xs warten muss. Die Fender Rumble scheint ja doch nicht so dolle zu sein....?
 
FMC

FMC

Bassboxenmanufaktör
:bier: 38cm ist kein Problem.

Andersrum ist es dann alleine wegen dem Versand schon schwieriger da meine Kartons ja vorgefertigt sind und da max. 41cm tiefe Boxen reinpassen.
 
Stratitis

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
So eine schöne FMC im Format der 115XS, das wäre ja mal was :-)
Wird vom Volumen aber vielleicht nur mit dem 14" passen... wäre ja auch geil 8D
Wie sich mein BC112 Combo zusammen mit der FMC114 anhört, weiss ich ja :lechz:... Nur optisch passen sie überhaupt nicht zusammen...
Aber ich schätze mal, so eine Custom-Order dürfte locker auf dem Preis der 115XS liegen. Schluß mit Träumen.. ich bin meinen Jungs jetzt schon meist zu laut gewesen und ausserdem üben wir jetzt mit InEars...
 
Slidemaster Dee

Slidemaster Dee

Well-Known Member
Bassix
ß33.854
Ich wüsste nicht, was an der Fender auszusetzen sein sollte. Das ist m.E. eine ordentliche Box - und in gar keinem Fall eine, die man kategorisch ausschließen müsste. Antesten lohnt da auf jeden Fall. Da werkelt meines Wissens ein Eminence Legend Speaker drin, da gibt’s jetzt wirklich schlechteres.
 
TomW

TomW

The Trio Years
Also 2 Boxen von verschiedenen Herstellern mischen ist überhaupt kein Problem!
Was soll denn da schlecht sein?
Mir persönlich gefällt es optisch nicht, wenn ein Stack aus Boxen verschiedener Hersteller besteht ... ob es auch technische Gründen (Frequenzen, Abstimmung, ...) gibt, die dagegen sprechen, kann ich nicht beurteilen ...

Ich hab 30 Jahre nen Passat oder Mondeo Kombi gehabt und möcht eben nicht immer ne Basserkarre fahren...
Verstehe ich - gut, dass in meinen Alfa alles reinpasst ;-)
 
 

Oben Unten