Mesa Boogie Home - Mesa Engineering


rootbert
rootbert
Schändliche Dirne des Konsums
Beiträge
5.652
Ort
Hannover
Bassix
ß256.840
Mesawatt > Röhrenwatt > Digiwatt > Markbasswatt

6jzehr.jpg
 
rootbert
rootbert
Schändliche Dirne des Konsums
Beiträge
5.652
Ort
Hannover
Bassix
ß256.840
Äy, nix gegen Markbasswatt🥷.

@StonerGreg komm ma eben... hör dir das ma an...

Back to topic: die kleine 350w Kiste für Zuhause in Lüfterlos klingt zwar spannend, aber mir ist der Mehrwert zum Mesa-Preamp + externe Endstufe o.ä. nicht ganz klar. Ich mein, für alles was sich nicht in den eigenen 4 Wänden abspielt, dürfte die dann doch n bisschen wenig Dampf haben, oder?
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.358
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß399.825
Ich mein, für alles was sich nicht in den eigenen 4 Wänden abspielt, dürfte die dann doch n bisschen wenig Dampf haben, oder?
Kommt darauf an wie die Endstufe angesteuert wird und welche drin ist.
Der 350 Watt Genzler ist z.B echt nicht so leise, so lange der an 4 Ohm läuft und man nicht Drop A spielt. Mein Nano Mark Backup Amp geht auch recht laut, klingt dann aber wenn es lauter wird etwas dünn unten rum.
Ich persönlich spiele in der Band nix unter 500 Watt bei Leichtamps. Ausnahme war der Eden TN 501, der war lächerlich leise. Angenehmer wenn man Reserven hat.
 
DerWaechter667
DerWaechter667
Well-Known Member
Beiträge
644
Ort
DE
Bassix
ß37.229
Back to topic: die kleine 350w Kiste für Zuhause in Lüfterlos klingt zwar spannend, aber mir ist der Mehrwert zum Mesa-Preamp + externe Endstufe o.ä. nicht ganz klar. Ich mein, für alles was sich nicht in den eigenen 4 Wänden abspielt, dürfte die dann doch n bisschen wenig Dampf haben, oder?
Also ich habe ja den D-800+ an zwei 112ern. Bei der Probe am Mittwoch hatte der schon gut zu tun. Die Limit Lampe flackerte fleißig. Wenn ich mir da jetzt den 350er vorstelle? Ne, da kannst Du Cocktail Jazz mit machen, aber bei einem halbwegs lauten Drummer ist da schnell Schicht im Schacht.
Das Thema haben wir ja auch gerade drüben bei den Ampegs. Da muss schon ein bisschen was kommen, damit man auch merkt, dass man Bass spielt.
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.358
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß399.825
Also im Dig(g)ivergleich ist der LM2 (Markbass) dem D800 überhaupt nicht unterlegen...
Ich bin mit der 500er Endstufe im Markbass Casa auch sehr zufrieden. Das Ding auf der Kunz 3x12 (1200 Watt an 5,3 Ohm) und ich habe da bei Master knapp über 9 Uhr keine Probleme bzw. noch gut Luft und Headroom…und wir proben echt nicht leise. Ich habe aber auch das Gefühl, das Markbass alle paar Jahre ihre Endstufen verbessert, macht da halt kein Trara draus.
 
rootbert
rootbert
Schändliche Dirne des Konsums
Beiträge
5.652
Ort
Hannover
Bassix
ß256.840
Wie war das mit dem kleinen Übe-Amp für Zuhause? :ugly: Scheiß auf Kompromisse! Mein Equipment zuhause spiele ich jeden Tag, da will ich nicht nur irgendwas was laut macht, da will ich Spaß!

Ich schließe mich den Lobeshymnen von @pitsieben @BoogieCaster und allen anderen an! Scheiße, ist das ein guter Amp! Die Kombination mit der TL606 mitm 15L ist wie aus einem Guss. Meine Pfoten tun weh und ich hab eigentlich nur ausgemacht, weil ich echt noch was für die Uni tun muss…

Eigentlich müsste ich ihn morgen mal mit zur Probe nehmen und hören, wie er sich so auf der Mesa 1516 macht :D

Und von wegen Hornhaut… das ist eindeutig Vanilleeisfarben! :opa: Weiß man, wie viele es in dieser Farbe gibt?

1DCF7DE4-9EBD-4E82-8463-1B4EEFB98935.jpeg
 

rootbert
rootbert
Schändliche Dirne des Konsums
Beiträge
5.652
Ort
Hannover
Bassix
ß256.840
Also wir haben vorletztes Jahr Long Distance C. veranstaltet und der Basser hatte den. Egtl. fand ich den Sound echt gut?! :D :nix: :thumb_twiddle:

Im Vergleich mit EBS Classic, Terror Bass und Carbine hat der leider keine Schnitte gesehen… schlapper, nichtssagender Ton und furzige Vorstufe, wenn man sie überfahren hat…

Wie war denn nun der M9? :D
 
TheBass
TheBass
Well-Known Member
Beiträge
6.381
Lösungen
4
Bassix
ß137.208
Hier wieder was für die Freunde des kalifornischen Heiztons:
 
Stratus
Stratus
Well-Known Member
Beiträge
469
Ort
DE
Bassix
ß24.909
Hier wieder was für die Freunde des kalifornischen Heiztons:
Den bietet er aber schon seit einigen Monaten an, erneuert ab und an die Anzeige ;-)

Würde den gerne mal gegen meinen Walkabout vergleichen - mehr vom Ton als von den Heizmöglichkeiten :D
 
 

Oben Unten