Mesa Boogie Home - Mesa Engineering


DerWaechter667
DerWaechter667
Well-Known Member
Beiträge
718
Ort
DE
Bassix
ß40.825
Das was Du mit dem Lüfter und dem Master Poti berichtest, kann ich bestätigen, war auch mein Empfinden!
Ich hab den Amp einige mal hart gequält und er hat das klaglos erledigt.
Eingeweide massieren geht damit ganz gut :D
Gerade die erste Probe mit dem Amp absolviert. Eingeweide massieren ist hier wirklich das Thema!
Mit der Powerhouse 410 mit 8 Ohm stand der Master auf knapp acht Uhr, Gain auf 13 Uhr, sonst nichts dran eingestellt.
Darkglass Photon für die Metalzerre davor und dann mit dem Sandberg Nighthawk Plus ordentlich Gas gegeben.
Huiuiui, ich bin begeistert!
Jetzt weiß ich endlich, warum Ihr alle von den Carbines so begeistert seid!
Das hätte ich mal schon vor ein paar Jahren machen sollen…dann hätte ich mir echt viele Amps sparen können…

Da muss ich leider sagen, so gut, wie ich den D-800+ auch alleine für sich finde, das ist einfach was komplett anderes.

Demnächst steht dann der A/B Vergleich zwischen Fathom und Prodigy an. Da bin ich schon sehr gespannt drauf. Gitarrist muss aber erst auf Dienstreise.
 
KOEPPE
KOEPPE
Well-Known Member
Beiträge
734
Ort
Landsberg am Lech
Bassix
ß57.894
Da schick ich die Kiste morgen hin ✊
Dachte schon es wird nix mehr.
Dann das hier:
89E98BD2-FED5-4CCF-910A-9A9BD101F4D8.jpeg

Bin ja mal gespannt, was es war… 🤔
 

Anhänge

  • 792A747C-D5E3-430B-A079-D892DF117DA2.jpeg
    792A747C-D5E3-430B-A079-D892DF117DA2.jpeg
    17,3 KB · Aufrufe: 2

deeptone
deeptone
Well-Known Member
Beiträge
1.155
Bassix
ß24.468
Mein M6 machte auf mich den Eindruck recht übersichtlich aufgebaut zu sein.
Aber ich bin auch kein Fachmann.

Zu denken gab mir eher die Diskussion auf Talkbass darüber dass die Ersatzteilsituation schwieriger werden wird.
Nicht weil Bauteile momentan nicht verfügbar wären, sondern weil sie teilweise schon seit Jahren nicht mehr produziert werden.

Edith: Mein altgedienter und sehr erfahrener Ampschrauber war übrigens nicht sonderlich begeistert von dem Amp.
 
Zuletzt bearbeitet:
quarkfrosch
quarkfrosch
Frederik - FF Audiotechnik
Beiträge
232
Ort
Aachen
Bassix
ß8.681
Geilo - doch schon heute angekommen 🤩
Bin gespannt ob er jetzt wieder sauber funzt.
Montag wird getestet…
Das war mit dabei:
Anhang anzeigen 607502
Für mich ist Mesa komplett gestorben. Habe aktuell noch immer einen Express 5:50 Plus hier der mit einer ähnlichen Fehlerbeschreibung schon zwei Mal im Service war. Bauqualität von dem Ding ist so unfassbar unterirdisch, das ist wirklich nicht lustig.
Falls der Lautstärkeabfall bei Deinem Amp wieder auftaucht, dann tippe ich auf einen defekten Optokoppler.
Der Express hier kam auch immer als "repariert" zurück (nicht PMS by the way!) und nach kurzer Zeit ist der gleiche Mist wieder aufgetreten.

Ich konnte es auf einen Optokoppler eingrenzen, der gealtert ist. Der liegt sehr nah an einem Widerstand der im Betrieb recht warm wird. Ab 50-60 Grad Gehäusetemperatur viel der Optokoppler aus - muss man aber auch erstmal finden, bzw. tritt der Fehler eigentlich nur im ins Gehäuse eingebauten Zustand auf. Das bisschen fehlende Luftkühlung machte genau den entscheidenden Unterschied. Nach dem Tausch machte alles einen stabilen Eindruck, allerdings nach kurzer Zeit Schaltknackser - da haben sich dann wieder BJT/JFET verabschiedet, der beim Umschalten das Relais kurz auf Masse zieht. Also wieder suchen, Teil tauschen (Verfügbarkeit extrem schlecht). Kurz darauf ist irgendwas anderes ausgefallen und seitdem steht der als Briefbeschwerer rum, weil ich nicht mehr so wirklich die Motivation finde an dem Schrotteimer noch irgendwas zu machen. Dazu kommt, dass Mesa echt H*renkinder sind was den Umgang mit Schaltunterlagen angeht. Infos nur an ein paar wenige, zahlende Ausnahmen. Das ist nicht cool.

Ich liebe meinen Mesa 400+, aber von denen kommt mir nichts mehr ins Haus und ich werde auch jegliche Reparaturanfragen dankend ablehnen. Das kostet Lebenszeit die einem niemand bezahlen kann. /rant

Ich drücke die Daumen, dass der Fehler bei Deiner Kiste beseitigt ist und jetzt auch nichts weiter auftritt in den nächsten Jahren. 😘
 
Zuletzt bearbeitet:
quarkfrosch
quarkfrosch
Frederik - FF Audiotechnik
Beiträge
232
Ort
Aachen
Bassix
ß8.681
Bei der Gurke hier sind jede Menge P-Kanal JFET verbaut. Den Mist verbaut sonst niemand und ist kaum zu bekommen.
 
DerWaechter667
DerWaechter667
Well-Known Member
Beiträge
718
Ort
DE
Bassix
ß40.825
Wer war hier alles scharf auf einen TT?
Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

@pitsieben glaube ich, oder?
 
matteagle
matteagle
New old stock
Beiträge
3.542
Ort
hier
Bassix
ß180.004
Wer war hier alles scharf auf einen TT?
Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

@pitsieben glaube ich, oder?
Also was die Conny da alles verkauft, Wahnsinn... Noble DI, Mesa TT-800, Big Al, Ampeg V4B usw.
Alle Artikel in einem anderen "Umfeld" aufgenommen. Nie im Leben!
🐟
 
 

Oben Unten