Moog LoPass Filter

Ibanez

New Member
Bassix
ß240
Hat jemand den Moog MF-101 LoPass Filter?
Kann mir irgendeine(r) seine/ihre Erfahrungen mit dem Gerät aus erster Hand schildern.

Ich hab das Teil mal bei einem Bassisten in einer Funk-Cover-Band entdeckt.
Der Typ brachte eine unglaubliche Vielfalt an Sounds rüber (vom Touch-wah bis zum dezenten Phaser-ähnlichen Klang), obwohl ich beim besten Willen kein anderes Effektgerät gesehen habe.
Kann die Tretmine wirklich so viel?

Dankschön im Voraus
Gruss
 

soundtim

Active Member
Bassix
ß2.497
Ich kann dir zwar nichts zum LowPass Filter sagen aber zum Ring Modulator von Moog. Vielleicht hilft dir das. Meine Erfahrungen damit sind ansich gut. Es gibt nur einen Nachteil und der ist, daß das Teil nicht True-Bypass-fähig ist und man sogar permanent etwas von dem Effekt hört. Ich hab das so gelöst, das ich ihn mit ner AB Box aus dem Signalweg rein und rausschalten kann. Das ganz große Plus ist aber definitiv der Sound. Die Big Briar Moogerfooger sind meines Wissens nach Originalgetreue Nachbauten der Filter der Originalmoogsynths. Das heißt das der Sound definitiv in der obersten Liga ist. Allerdings auch der Preis. Mein Moogerfooger gehört so zu den wenigen Effektgeräten die einen echt hören lassen warum manche Geräte Kult sind. Also auf jeden Fall ne Investition wert, wenn man das Beste will. Denke mal das der LowPass Filter dem nicht so nachsteht, obwohl man sagen muß das die Konkurrenz da auch etwas größer ist. Tip: du müßtest das Teil bei Musik Produktiv bestellen können und bei Nichtgefallen normalerweise auch zurückgeben können.
 

Ibanez

New Member
Bassix
ß240
Danke Für den Erfahrungsbericht.
Bei Musik-Produktiv werd iach aber sicher nicht bestellen... für irgendetwas hat man schliesslich Händlerkontakte [8D][8D] nich wahr.
 

tesos

Member
Bassix
ß200
hallo

hei kann dir nicht genau auf das antworten.
aber ich habe verschiedene Moog's ausgetestet an der Musikmesse! aber nicht mit meinem bass...

Die dinger sind der absolute hammer in vielfalt und sound!
nicht gerade billig aber sonst suuper...

wenn du noch andere ausgefallene sachen probieren willst:

chekt this:

http://www.doepfer.de/home.htm

gruss
 

Ibanez

New Member
Bassix
ß240
Uiii, die Doepfers hab ich ganz vergessen.
Ein Freund hat ein A-100 Modularsynth-System. Das ist eine absolute Frickelei (Kabelgewirr unvermeidbar). Aber die einzelnen Modle Als Effekte zu missbrauchen, daran hab ich nicht gedacht.

Die Stromversorgung würde wohl etwas ein ein Gebastel werden. Einige Module brauchen ja irgendwie +-15V und andere nur +-5V

Mal schauen.
 

tesos

Member
Bassix
ß200
ja also mog doepfer hat ja die ganze module modular aufgebaut. somit kanst du ja auch sicher, die speisung von doepfer als modul kaufen. nur eben der preis ist hoch!!

gruss
 

Oben