Poser Bass

Dieses Thema im Forum "Bass in der Band" wurde erstellt von ede65, Apr. 18, 2018.

  1. ede65

    ede65 Active Member

    Bassix:
    ß11,782
    Hi Forum
    in meiner neuen Band spielen wie unter anderen auch Stücke von
    Warlock, Judas Priest, Doro usw. also richtige Poser Sachen die auch Spaß machen.
    Für die Show hätte ich dafür halt gerne neben meinem Hauptbass (Fender Preci) einen
    Coolen POSER Bass. Bisher habe ich mal einen Jackson imAuge der auch gar nicht zu teuer ist.
    Bei MS rund 450 piepen. Viieleicht gib’s ja Alternativen oder auch Erfahrungen zu den Jackson teilen.
    Vorab besten Dank und Grüße in die Runde
     
  2. KÜCHE

    KÜCHE Tun sie Senf drauf.

    Bassix:
    ß22,126
    B.C. Rich (z.B. Warlock ;-)), oder etwas entschärft Ibanez Iceman find ich
    gut "posig", wie auch den WW Buzzard, Flying-V, Explorer Geschichten u.a.

    Edit... nicht zu "krass" und noch "klassisch"...

    384.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: Apr. 18, 2018
    D.O.D. 4String und ede65 gefällt das.
  3. Ratterbass

    Ratterbass Well-Known Member

    Bassix:
    ß13,343
    Die WW Vampyre bekommt man zum Teil auch günstig, weil hässlich:D
     
    Michiagi, Ens, ede65 und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Mudskipper

    Mudskipper .

    Bassix:
    ß176,655
    COOLER Poser?
    Thunderbird.
    Punkt.
     
    netzbandit, aptu, jogurt und 3 anderen gefällt das.
  5. beate

    beate Bassteltante

    Bassix:
    ß196,266
    Wenn Dir ein Preci gut in der Hand liegt, dürfte das beim Epiphone Explorer Bass auch der Fall sein. Und zum "posen" taugt der obendrein.
     
    KÜCHE gefällt das.
  6. schepper

    schepper psychedelic man

    Bassix:
    ß6,070
    moin,

    bei oben genannten bands wäre ja ´n spector angesagt.
    noch mehr Poseralarm geht allerdings mitm ollen bs rich bass.
    mockingbird, warlock, etc.
    mit dem hier gewinnst du jeden posercontest8D:D:


    aaaber: preci geht ümmer:bier:
     
    Vint und KÜCHE gefällt das.
  7. EPBBass

    EPBBass Member

    Bassix:
    ß619
    20180408_114736.jpg Klischee Metal Bass?

    Gerade zu verkaufen. Billig, funktiert in der Elektronik.

    Neu kannst du die Teile bei Amazon kaufen, das original wäre wohl so'n ESP Ltd Bass, ich hab den Modell Namen gerade nicht im Kopf aber es reicht die Schlagworte Ltd und Metal Bass zu googlen.
     
  8. olbass

    olbass A Nordish Bass Nature!

    Bassix:
    ß18,572
  9. Jack in the green

    Jack in the green bestätigter Held

    Bassix:
    ß47,075
    Du musst posen, nicht der Bass!
    Erst wenn du mit deiner eigenen Posingaction ans Ende kommst, kannst du mit dem entsprechenden Bass noch ein Tupferl draufmachen.

    Es gibt nichts langweiligeres als Posing-Instrumente, deren Besitzer wie festgenagelt stehen.
     
    Tornadone, aptu, ede65 und 3 anderen gefällt das.
  10. SirBassplayer

    SirBassplayer nicht therapierbar

    Bassix:
    ß30,085
    Damit könnte es auch klappen:
    [​IMG]
     
    ATK411 gefällt das.
  11. EPBBass

    EPBBass Member

    Bassix:
    ß619
    So eine Axt gibbet Grad bei den Buchtkleinanzeigen von Cort für um 500 Euro. Standort Hamburg glaube ich
     
  12. HenrySalayne

    HenrySalayne Well-Known Member

    Bassix:
    ß6,346
    Man schaue sich Flea an - mit einem recht klassischem 62er Jazz Bass geht es also auch.
     
    aptu gefällt das.
  13. Talisker

    Talisker No religion! Except for Bad Religion!

    Bassix:
    ß20,357
    Viel lustiger ist natürlich das Durchbrechen von Erwartungen: Wenn du as dem Trockeneisnebel und Strobogewitter mit einem Höfner Violinbass nach vorne kommst und dein Metalsolo rockst... bass-guitar
     
    BiffMalibu, Tornadone, aptu und 8 anderen gefällt das.
  14. SirBassplayer

    SirBassplayer nicht therapierbar

    Bassix:
    ß30,085
    Oder beim Gospelchor mit der Rakete vom D.A.D. Basser aufläufst......
     
    Stainless und Talisker gefällt das.
  15. Talisker

    Talisker No religion! Except for Bad Religion!

    Bassix:
    ß20,357
    Du hast das Prinzip verstanden. :bier:
     
    SirBassplayer gefällt das.
  16. W.A.S.P.chen

    W.A.S.P.chen °

    Bassix:
    ß46,866
    Der F-4/Araya hat aber 35", muss man mögen.
    Sehr richtig! Wie sind denn Deine Leistungen in den klassischen Disziplinen? Bangen, breitbeinig stehen, hinterm Kopp spielen, Drei-Mann-Sync-Posing (Priest, Scorps, Quo?), Zunge, Harris-Gewehr? Und am wichtigsten, hängt das Ding vor oder unter der Wampe?
    Meinst Du den? Was ist denn daran Poser? Der Kopp und die Sharkfins sind 80er, aber dann doch lieber gleich nen Kelly.
     
  17. Stainless

    Stainless Groovilium contaminated!

    Bassix:
    ß29,508
    D.O.D. 4String und Ratterbass gefällt das.
  18. EPBBass

    EPBBass Member

    Bassix:
    ß619
    Da gebe ich dir recht. Ist aber ne Überlegung wert. Ob die billig Kopie die ich noch besitze aber auch 35" hat, weiß ich gerade gar nicht. Müsste ich mal nachschauen...

    Jetzt kommt es natürlich auch noch drauf an, wie wichtig dem TE nu Optik im Verhältnis zu Sound und Preis ist...
     
  19. der Franzos

    der Franzos R.I.P Nymi

    Bassix:
    ß97,554
    ich träum immer noch von nem Hello Kitty Bass zu Posen.....
    :D:D:D
     
    BiffMalibu, DudelRiza, low-end und 8 anderen gefällt das.
  20. Ratterbass

    Ratterbass Well-Known Member

    Bassix:
    ß13,343
    Den hab ich gar nicht mehr:D Hauptbass ist nach wie vor der $$ und dazugekommen ist ein
    Baphomet6.
     
    Zuletzt bearbeitet: Apr. 19, 2018
    Stainless gefällt das.

Diese Seite empfehlen