RUSH

Bobesch

Active Member
Bassix
ß9.060
einfach nur geil, ich glaube das letzte mal hab ich Rush 2007 in Mannheim gesehen.

für mich ist Geddy der genialste Rockbassist, unglaublich das der Jazz Bass spielt:lechz:
 
Zuletzt bearbeitet:

Gast42054

Gesperrter User
Bassix
ß16.412
ich hab sie leider erst einmal gesehen in Nürnberg vor langer Zeit aber dafür ganz weit vorne. Aber die Doku ist echt sehenswert man erfährt viele unglaubliche Details. Über die Band, die Aeras, Musikbuisness, Privates usw.

die sind so tight und das bei dem schwierigen Zeug. Wahnsinn
 

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.229
Meinen Erstkontakt hatt ich so mit 14 etwa - mit der http://de.wikipedia.org/wiki/Hemispheres , find ich bis heute eine-der-besten.
Gesehen hab ich sie dann auf der Moving Pictures Tour ... und danach kam der Absturz. Danach dieser *sorry* Synthie-Schwulst is für mich persönlich nix mehr gewesen .
Bei den ersten Alben ist mir die "All the World´s a Stage" & "Exit ...Stage Left" als Begleiter auf jedem Walkman/mp3... bis heute!
 

Gast42054

Gesperrter User
Bassix
ß16.412
Meinen Erstkontakt hatt ich so mit 14 etwa - mit der http://de.wikipedia.org/wiki/Hemispheres , find ich bis heute eine-der-besten.
Gesehen hab ich sie dann auf der Moving Pictures Tour ... und danach kam der Absturz. Danach dieser *sorry* Synthie-Schwulst is für mich persönlich nix mehr gewesen .
Bei den ersten Alben ist mir die "All the World´s a Stage" & "Exit ...Stage Left" als Begleiter auf jedem Walkman/mp3... bis heute!
Absturz? ne die ham nur mal anderes probiert :-) von Absturz kann gar keine Rede sein. Die machen sogar aus Synthieschwulst was einzigartiges.
Vaipor trails original mix anhören -- nix synthie schwulst :-) und selbst der synthie schwulst von rush kickt mehr als vieles andere aber ist geschmacksfrage .

Hier ein paar Rush SYNTHIESCHWULSTNUMMERN :-) die Basslinien sind immer fantastisch selbst bei Synthieschwulst



 

jearv

to old to die young
Bassix
ß5.911
Rush gehören neben einigen anderen zu meinen absoluten Heroes. es vergehen nur wenige Monate pro Jahr,in denen ich nichts von ihnen hör.
könnte nicht mal meine top5 Alben benennen... auch die neuesten Sachen wie Clockwork Angels,Snakes and Arrows und die DVDs find ich hammer!
Geddy Lee...egal ob mit Rick oder Jazzy,absolut geil!! nur das Paddel fand ich vom Sound und Aussehen her...naja...,war aber für ihn aus Platzgründen hinter den Tasten bestimmt praktisch.
 

miguel

younghenry III orchestra
Bassix
ß18.215
habe einige alben von RUSH... aber dieses album hier hat mir so richtig deren genialität und können vor ohren geführt...:-)
GROOVY HUGS
funkyfinger
;-)
 

Logabass

Passives Member
Bassix
ß35.700
Rush, ja die sind wirklich klasse, die Meister des "Taktwechsels". Mein Exgitarrero ist z. Z. in einer Rush Tribute Band und da bekommt man nochmal vor Augen geführt wie anspruchsvoll die meisten Songs von Rush sind. Ja Rush ist richtig großes Musikkino, da kann man nur ehrfürchtig den Hut ziehen.
 

jearv

to old to die young
Bassix
ß5.911
finde das Können der drei schon gewaltig. aber zuerst waren es die Songs,die mir gefallen haben.
hatte damals null Ahnung von Skalen,Takten und so... geschweige denn,konnte selber Bass spielen. darum waren Rush für mich wohl von Anfang an Inspiration und Ansporn
 

subsonic777

Well-Known Member
Bassix
ß44.000
Ach Mensch, Rush...total an mir vorbei gegangen.
Hatte 92 mal ein paar Freunde zum Rush Konzert überredet, weil da Primus im Vorprogramm war...die 2 Jahre zuvor ein grandioses Konzert mit den Limbomanics im winzigen Loft in Berlin gegeben hatten. Leider waren wir spät dran und haben von Primus nur 3 Stücke mitbekommen...sind nach weiteren 3 Stücken von Rush etwas enttäuscht wieder gegangen. Hatte aber glaube ich weniger mit Rush zu tun. Heute ärgere ich mich ja ein wenig über meine Ignoranz.
 
 

Oben Unten