Sadowsky NYC / Metro Club


sandmann
sandmann
Active Member
Beiträge
521
Ort
DE
Bassix
ß10.474
Die mittlere Preisgruppe kostet immerhin noch ca. 2,5 mal so viel wie die neuen Chinesen. Ich bin wirklich gespannt, wie die sich machen. Ich kann ganz gut vergleichen, denn ich hatte mal einen Japan Metro PJ5, den ich Vollidiot unter GAS verkauft habe. Der war wirklich geil, allenfalls einen Ticken zu schwer. Die Qualität der Sire Marcus Miller Bässe steht dem allerdings kaum nach; ist die Frage, inwieweit sich das etwas günstigere Holz bemerkbar macht. Ich werde berichten!

Sandmann
 
Tiefes-C-Saft
Tiefes-C-Saft
Active Member
Beiträge
151
Lösungen
1
Ort
Karlsruhe
Bassix
ß3.834
Die neuen Metroline made in Germany haben jetzt auch den Will Lee Mitten-Preamp drinne oder? (NICHT nur die Metroline Will Lee oder die Billo Express mit Okume Korpus)

 
Zuletzt bearbeitet:
papero
papero
Roller Music
Beiträge
66
Ort
Waldesch bei Koblenz
Bassix
ß2.758
Die neuen Metroline made in Germany haben jetzt auch den Will Lee Mitten-Preamp drinne oder? (NICHT nur die Metroline Will Lee oder die Billo Express mit Okume Korpus)


Nein, der "Custom Will Lee Preamp" ist nur in den "Will Lee Artist Line" Modellen der Serien "MetroLine" und aufwärts verbaut.

Grüße, Pat
 
Tiefes-C-Saft
Tiefes-C-Saft
Active Member
Beiträge
151
Lösungen
1
Ort
Karlsruhe
Bassix
ß3.834
Nein, der "Custom Will Lee Preamp" ist nur in den "Will Lee Artist Line" Modellen der Serien "MetroLine" und aufwärts verbaut.

Grüße, Pat

Das sagt der T.mann:

Sadowsky MetroLine 21-4 Vin MO BK

  • Custom Will Lee Preamp (Mid-Boost On/Off, wahlweise 500 oder 800 Hz, schmal- oder breitbandig)
  • ... made in Germany
 
Zuletzt bearbeitet:
papero
papero
Roller Music
Beiträge
66
Ort
Waldesch bei Koblenz
Bassix
ß2.758
Ja, das schreibt Thomann zwar. Und es wäre nicht die erste fehlerhafte Produktbeschreibung auf deren Seiten... Aber ich habe es bei Warwick recherchiert.
(Das Produdukt-Foto zeigt, im Widerspruch zum Text, auch keinen Mid-Boost Schalter.)

Grüße, Pat
 
DerHeinz
DerHeinz
Well-Known Member
Beiträge
1.594
Ort
DE
Bassix
ß45.968
Ja, das schreibt Thomann zwar. Und es wäre nicht die erste fehlerhafte Produktbeschreibung auf deren Seiten... Aber ich habe es bei Warwick recherchiert.
(Das Produdukt-Foto zeigt, im Widerspruch zum Text, auch keinen Mid-Boost Schalter.)

Grüße, Pat
👍
Ein Will Lee hat auch 22 Bünde, nicht 21...
H
 
musicman5
musicman5
Well-Known Member
Beiträge
950
Ort
DE
Bassix
ß57.273
Hatte heute die Gelegenheit in einem großen Musik Geschäft 4 neue Warwick Metros zu befingern. War ne richtige Session. Hmmmm. Aber nur mal kurz meine Eindrücke. 2 hatten ne ganz gute H Saite. Einer ne wirklich sehr gute und bei einem kippte die H Saite nach 3 Sekunden schon in die Obertöne um. Zudem hatte der Bass, A Saite 3 Bund also C einen Dead Spot. Der Ton ist sofort weg. Sowas hab ich noch nie gehört in dieser Lage. Bei allen sind die Bundenden zu stark spürbar. Nicht so gut. Und leider nix mit 3,8 Kg. Gefühlt alle so bei 4,3 Kg. Anfassen tun die sich irgendwie auch nicht so wertig wie die Japaner. Waren noch welche zum vergleichen da und ich hab meinen Metro anfassmäßig abgespeichert. Klingen tun die auch definitiv anders. Im vergleich irgendwie trockener, belegter, nicht so schön offen. Aber testet selbst mal. Sollten ja bald öfters zu befingern sein. Leider war der Express noch im Lager.
 
Bassmart
Bassmart
Well-Known Member
Beiträge
973
Ort
Schwandorf
Bassix
ß32.740
Heute durfte ich meinen neuen Limited Edition 2021 endlich abholen🥰 Sehr guter Bass, sehr ausgewogen, sehr gute H-Saite, sehr leicht. Bin total happy☺
IMG_20210702_221620_290.jpg

IMG_20210702_221620_276.jpg
 

Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.702
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß407.133
Heute durfte ich meinen neuen Limited Edition 2021 endlich abholen
Sehr geil!
Ich stehe ja gar nicht so auf Naturholz, aber bei dem Sado sieht das sehr cool aus, Glückwunsch!
Interessiert mich natürlich in wieweit der Modern 24 anders klingt als der traditionellere Sado, den Modern hatte ich noch nie in der Hand.
 
Tiefes-C-Saft
Tiefes-C-Saft
Active Member
Beiträge
151
Lösungen
1
Ort
Karlsruhe
Bassix
ß3.834
Sehr geil!
Ich stehe ja gar nicht so auf Naturholz, aber bei dem Sado sieht das sehr cool aus, Glückwunsch!
Interessiert mich natürlich in wieweit der Modern 24 anders klingt als der traditionellere Sado, den Modern hatte ich noch nie in der Hand.

Ich finde, hier hört man den Unterschied ganz gut, oder?

 
Bassmart
Bassmart
Well-Known Member
Beiträge
973
Ort
Schwandorf
Bassix
ß32.740
Sehr geil!
Ich stehe ja gar nicht so auf Naturholz, aber bei dem Sado sieht das sehr cool aus, Glückwunsch!
Interessiert mich natürlich in wieweit der Modern 24 anders klingt als der traditionellere Sado, den Modern hatte ich noch nie in der Hand.
Danke!
Ich denke, dass bei den Moderns eher die Pickup Position als die Soapbars den Unterschied machen. Klingt sehr eigenständig und nicht mehr sooo sehr nach Jazzbass. Hat irgendwie nen 80er Vibe im Ton mit recht festen Mitten, keine Ahnung ob man den Vergleich nachvollziehen kann 😅
 
Tiefes-C-Saft
Tiefes-C-Saft
Active Member
Beiträge
151
Lösungen
1
Ort
Karlsruhe
Bassix
ß3.834
Auch den unterschiedlichen Klang der Griffbretter hört man deutlich - wenn man davon ausgeht, dass Saiten und Setting identisch sind...
 
Tiefes-C-Saft
Tiefes-C-Saft
Active Member
Beiträge
151
Lösungen
1
Ort
Karlsruhe
Bassix
ß3.834
Welcher Vol.-Pot ist beim Onboard Preamp verbaut? 250k oder 500k?

Ich habe in meinem Squier JV seit Längerem Probleme mit der Batterie und dem VTC Pot, aber fand 500k mit den Sad "Ultrajazz" zu hell...
 
 

Oben Unten