Saiten für Dingwall Bass

Dieses Thema im Forum "Saiten" wurde erstellt von castello, 27. Januar 2014.

  1. castello

    castello Active Member

    Bassix:
    ß5.457
    Hallo Dingwall Player,

    ich spiele einen AB1 5er und war bisher sehr zufrieden mit den Dingwall Voodoo 45-55-75-95-130 Saiten.
    Nach der letzten Bestellung wurde mir anstatt o.g. Saiten,
    wohl irrtümlich ein Satz "Dingwall Custom Bass Strings 45-58-75-98-127" geschickt.
    Eher neugierig als ärgerlich über die Falschlieferung, habe ich den Satz aufzogen.
    Vielleicht klingt das jetzt überzogen, aber ich hatte das Gefühl ein anderes Instrument in der Hand zu haben, oder einen Defekt am Amp,... oder oder. Es klingt schwammig und undifferenziert.
    Auf jeden Fall bin ich total unzufrieden damit und werde versuchen wieder die Voodoos zu bekommen.

    Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Welche Saiten spielt Ihr auf Eurem Dingwall Bass.
    Gibt es noch andere Hersteller die passende Saiten anbieten?

    Freue mich über jede Rückmeldung :-)
     
  2. schubi

    schubi tiefer ist geiler

    Bassix:
    ß67.590
    Wenn du eine Bestellung aus der neuen Welt nicht scheust, schau mal bei circlekstrings.com nach, wenn du da nicht fündig wirst ... ;-)
    Leider hängen meine Saiten seit dem 02.01. anscheinend beim Zoll ... hab auch noch keine Benachrichtigung bekommen ... :(!

    Ansonsten TOP und mit schneller Lieferung: Pyramid!
    Sag denen, du hast nen Dingwall Fünfsaiter, willst Standard-Tuning (nehm ich jetzt mal an) und nenn denen deine gewünschte Saitenstärke. Wenn du in Sachen Down-Tunings experimentieren willst, auch kein Problem, Pyramid machen auf Anfrage auch so dicke Klopper wie circleKstrings ;-)
     
  3. Gilgamesch

    Gilgamesch Active Member

    Bassix:
    ß1.610
    CirkleK hätte ich jetzt auch genannt....du kannst mal nach den Saiten von Payson schauen, die sollen auch sehr gut sein.
    Ziemlich bald sollen auch von Sansone welche erhältlich sein, über die es bei Talkbass und im Dingwall-Forum schon einige Lobeshymnen gab.
    Allgemein kannst du mal im Dingwall-Forum schauen, da gibt es extra einen Thread, in dem alle passenden Saiten genannt und besprochen werden.

    Ich selbst spiel übrigens Elixir Stainless Steels auf meinem Super P5 (und bin begeistert), aber die passen halt nur bei mir - weil ich nur 32"-35" habe, statt 34"-37"... :-P
     
  4. Webbster

    Webbster Dingwall-User

    Bassix:
    ß2.229
    Manche DR-Saiten (Lowrider u.a.) sollen angeblich passen, hab das bisher aber auch noch nicht ausprobiert. Das Dingwall-Forum ist da wohl die erste Anlaufstelle, da gibts nen ganzen Sammelthread, welche Saiten passen ;-)

    Ach, und über die Paysons gibt es so viele positive wie negative Berichte, scheint ein zweischneidiges Schwert zu sein :D
     
  5. schubi

    schubi tiefer ist geiler

    Bassix:
    ß67.590
    Ich update mal ... nach dreieinhalb Wochen, die meine circlekstrings beim Zoll rumgelungert haben, haben meine Eltern jetzt vermeldet, dass die da sind ... muss ich denen wohl am Wochenende doch einen Besuch abstatten :D
     
  6. dreizehnbass

    dreizehnbass baut....

    Bassix:
    ß24.785
    Bei 37 Zoll (939,8mm) wird es schon eher knapp bzw. die Saiten liegen mit einer dünneren Wicklung am Sattel auf.
    Da muss man wohl oben genannte Firmen kontaktieren.


    lg
    D
     
  7. varadibass

    varadibass New Member

    Bassix:
    ß581
    Pyramid könnte ich auch empfehlen, die erstellen dir alle Längen und Stärken von Saiten - in bezahlbarem Preissegment. Oder Cirkle K kannst du auch bestellen, das wird wahrscheinlich ein bisschen länger dauern wegen Lieferzeiten.
     
  8. Webbster

    Webbster Dingwall-User

    Bassix:
    ß2.229
    Wie gesagt, ich habs nur im Dingwall-Forum gelesen, da waren die mit in er Sammlung drin. Müsste man notfalls nochmal direkt nachfragen.

    Wieviel bezahlt man denn für nen Satz von Pyramid?
     
  9. schubi

    schubi tiefer ist geiler

    Bassix:
    ß67.590
    Auf Rechnung. :-)
     
  10. varadibass

    varadibass New Member

    Bassix:
    ß581
    Du kannst hier: http://pyramid-saiten.de/de/custom-shop/custom-shop.php gleich anfragen mit deinen persönlichen wünschen. Ich habe sehr schnell ein konkretes Angebot bekommen, ich glaube noch sogar am selben Tag per E-Mail.
     
  11. castello

    castello Active Member

    Bassix:
    ß5.457
    Hi, erst mal vielen Dank für die wirklich brauchbaren Informationen :-)
    Ich denke ich wende mich an pyramid und probiere einfach mal wie ich da weiter komme.

    MERCI
     
    schubi gefällt das.
  12. bb2005

    bb2005 Member

    Bassix:
    ß940
    Ich spiele u.a. einen Dingwall Lee Sklar und hatte bisher ebenfalls die Voodoo Stainless Steel´s draufgespannt. Dingwall hat mittlerweile die Verpackung aber nicht die Saitenstärken geändert (steht i-wo im Dingwall-Strings-forum). Aktuell habe ich über Session die neuen Dingwall Nickel Round-Wounds 045,055,080,100,130 bestellt und erhalten. Werde demnächst mal "umsaiten" und berichten. Circle K´s und Payson kenne ich nur vom Namen. In Basstalk gibt es alle Meinungen von gut bis naja... Kannst Du in England bei bassdirect.co.uk bestellen (kein Ärger mit dem Zoll). Da gibts auch Soundfiles. Aber wie immer mit diesen Soundfiles; bei jedem klingts anders, Spielart, Verstärker, Box usw. usw.

    Ich selbst bleibe bei den Dingwall-Strings.
     
    Slapman und Red Cross gefällt das.
  13. schubi

    schubi tiefer ist geiler

    Bassix:
    ß67.590
    Habe endlich die CircleKstrings auf meinem 13bass und der erste Eindruck ist: Geil:lechz:

    nicht ganz so viele knallige Höhen, wie die Pyramid Steels, aber dafür etwas mehr Growl und viel ausgeglichener. Sogar die dickste Saite klingt nicht mumpfig (is ne .182er[¦)]) und fügt sich hörbar besser ein, als die .175er Pyramid. Morgen kommt der Band-Test:-)
     
  14. dreizehnbass

    dreizehnbass baut....

    Bassix:
    ß24.785
    Alter Schwede, 182er? Bekommst du dafür eine Zulassung vom TÜV ? :-)
     
  15. schubi

    schubi tiefer ist geiler

    Bassix:
    ß67.590
    Ach, das geht noch ;-)
    Im Bassline Home hat einer der Mitarbeiter einen Blackbuster Sechssaiter vorgestellt, der hatte ne .200er! Für ein G0!!! Bin nen Ganzton drunter und finde die .182er voll ok (die .175er von Pyramid ging auch schon gut). Aber gut, wer ne .136er auf C spielt, ist schon ne harte Sau :D
    irgendwie mag ich mittlerweile Saiten mit etwas weniger Saitenzug, weil man so leichter den Bund-Anschlag reinbekommt :-)
     
  16. pitsieben

    pitsieben Bass 'n' Drums

    Bassix:
    ß113.770
    Ist das für'n Skilift oder für'n Bass?

    :D
     
  17. schubi

    schubi tiefer ist geiler

    Bassix:
    ß67.590
    Ne, damit schleppe ich Autos ab :D
    Erstaunlicherweise ist der Saitenkern der CircleKstrings Saite deutlich dünner, als der von der .175er Pyramid ... vielleicht klingt die deswegen so gut? :zyklop:
     
  18. dreizehnbass

    dreizehnbass baut....

    Bassix:
    ß24.785
    Möglich, dünnerer Kern macht auch weniger Zug.
    Gernerell sagt man, dass dicke Saiten weniger Obertöne produzieren da diese auch viel steifer sind.
    Ein dünner Kern wirkt sich da bestimmt besser aus.
    Passt die 182er überhaupt noch in die Sattelkerbe? Oder mustest du da nachfeilen?

    lg
    d
     
  19. schubi

    schubi tiefer ist geiler

    Bassix:
    ß67.590
    Die hat noch gepasst ... :-)
    Werde mich mal mit Pyramid in Verbindung setzen, ob die mir nich eine 178er customizen können ;-)
     
  20. jester777

    jester777 New Member

    Bassix:
    ß369
    Der Thread ist zwar schon was älter, aber vielleicht könnt ihr mir ja trotzdem helfen. Ich habe gerade meinen Dingwall ABI mit Darkglass Tone Capsule von bassdirect bekommen, aber die Saiten, die da drauf sind, gefallen mir gar nicht. Ich glaube, es sind Elixier, auf jeden Fall sind sie beschichtet.
    Auf meinen anderen Bässen habe ich immer Ernie Balls drauf gehabt, die Regulars sind aber leider zu kurz für den Dingwall. Jetzt habe ich gesehen, dass es davon auch eine Super Longscale Version gibt, weiß jemand von euch, ob die bei mir passen würde? Oder könnt ihr mir Saiten empfehlen, die ähnlich klingen? Ich mag's dunkel und knurrig, gerne auch metallisch! :-)
     

Diese Seite empfehlen