Schnäppchen-Tips

Der Steff

Well-Known Member
Bassix
ß26.775
@rootbert Ab in die Lernecke. Das ist bei MusicMan äusserst kompliziert und man musste es auch auch mir rund 100mal erklären. Das "alte" grosse SUB kam aus den USA und war geil. Das neue SUB in klein untern Sterling by ist genauso Scheisse wie das alte OLP. Das neue Sterling by ohne SUB ist nicht ganz so gut wie das alte geile SUB. Zusätzlich heisst bei MusicMan auch noch ein Instrument selbst Sterling. Es ist also fast völlig unkompliziert...
Ich gehe mich jetzt im Keller erschiessen.
...ach was....kein Grund den Curt zu geben!
Ich war auch schon paar mal daran, mir mal so einen .........oöhm...STINGRAY zuzulegen, scheiterte aber bislang auch immer daran, das ich null durchblicke ....

Oder anders: Eigentlich wollte ich mir einen Lamborgini kaufen, aber ich weis nicht wie man das schreibt :o):o)
 

madmanjens

Mach schon Platz, ich bin der Landvogt!
Bassix
ß77.015
Ich war auch schon paar mal daran, mir mal so einen .........oöhm...STINGRAY zuzulegen, scheiterte aber bislang auch immer daran, das ich null durchblicke ....
Dann ist es einfacher als Du denkst, kauf Dir einen "echten" Musicman Stingray. Da darf auch nix anderes als das draufstehen. Oder kauf Dir einen "alten" SUB (gross auf der Kopfplatte) made in USA. Das doofe ist, dass der Gebrauchtmarkt langsam begriffen hat, dass der Unterschied zwischen den alten SUBs und den echten Rays gar nicht sooooo gross ist. Daher schliesst sich da auch die Preislücke teilweise. Egal - alter SUB made in USA ist deutlich zu empfehlen. Musicman Stingray ist immer zu empfehlen.

Und wenn du irgendwo das Wort Sterling liest, hast Du entweder das falsche Modell oder die falsche Firma in der Hand.OLP scheidet völlig aus.
 
Ups :guilty:

Irgendwie war mir das SUB Logo als exorbitant groß geläufig :nix: in dem Fall nehm ich alles zurück.
Ich gehe mich jetzt im Keller erschiessen.
Eigentlich müsste jeden Tag ein Ball-Familienoberhaupt dafür zumindest einen Fingerschnippser vor die Stirn bekommen
Pock.

Nicht unbedingt ein Schnapper, aber guter Preis da sehr seltenes Modell hier:

Für mich falsche Farbe, sonst hätte ich den schon eingetütet.
 

Der Steff

Well-Known Member
Bassix
ß26.775
Dann ist es einfacher als Du denkst, kauf Dir einen "echten" Musicman Stingray. Da darf auch nix anderes als das draufstehen. Oder kauf Dir einen "alten" SUB (gross auf der Kopfplatte) made in USA. Das doofe ist, dass der Gebrauchtmarkt langsam begriffen hat, dass der Unterschied zwischen den alten SUBs und den echten Rays gar nicht sooooo gross ist. Daher schliesst sich da auch die Preislücke teilweise. Egal - alter SUB made in USA ist deutlich zu empfehlen. Musicman Stingray ist immer zu empfehlen.

Und wenn du irgendwo das Wort Sterling liest, hast Du entweder das falsche Modell oder die falsche Firma in der Hand.OLP scheidet völlig aus.
......bei der "Aufzählung" muss ich sofort daran denken (ab 1:25) :D :D :D :D
 

anbra

Well-Known Member
Bassix
ß35.637
dicker Genz Benz GBE 750 für 299(!) im hohen Norden. Für'n Appel und n Ei - und der Haken für die Südländer: nur Abholung

Edith meint, ich soll hier auch noch den passenden Link durchfunken: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/genz-benz-gbe-750/1450148026-74-23202
Lecker, welcher Bassicer wohnt denn dort in der Nähe?
Ca eine Stunde von mir. Hätte ich nicht einen 750er würde ich sofort zuschlagen, top Kurs!
 

madmanjens

Mach schon Platz, ich bin der Landvogt!
Bassix
ß77.015
@Der Steff Schauste mal hier!
US SUB Ray
Ich kenne weder den Bass, noch den Verkäufer, noch habe ich irgendein Interesse am Kauf oder Verkauf. Auch möchte ich NICHT beurteilen, ob es ein Schnäppchen ist. Aber es sieht erstmal aus wie ein USA SUB Ray und die haben einen sehr guten Namen.
 

Badmorefinger

Well-Known Member
Bassix
ß7.552
Für alle in der Nähe zu Ludwigshafen, am besten jemand der einen Original Rickenbacker identifizieren kann. Wenn es nich schon zu spät ist. Warum gibt es so etwas eigentlich nie in Köln??


Allerdings bin ich da skeptisch, könnte auch ein Ibanez oder ähnliches sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten