Sendeanlage

Aceofbass

New Member
Bassix
ß240
Hi Junx und Mädelz,
ich brauch da jetzt echt mal nen Rat!!
Ich brauche DRINGEND eine Sendeanlage.
Und wie das halt so ist, brauche ich gute Qualität zum kleinen Preis!
Also folgendes:
Sennheiser ist zu teuer, AKG SCHEINT ok zu sein, Nady finde ich nicht..
Was könnt Ihr empfehlen?

Viele Grüße,
AOB
 

schock

Member
Bassix
ß288
Servus!
Habe just vor 1 Woche das Samson Airline Bass teil im Laden ausprobiert. Klanglich konnte ich keine Unterschiede zu einem normalen Kable ausmachen. Das Ding ist halt nur diversity (2 Antennen und der Ampfänger nimmt das Signal von der stärker empfangenden Antenne. True diversity ist besser (2 komplette Empfänger und verstärkt wird das stärkere Signal). Der Sender ist im Stecker integriert, welcher jedoch nur in Deinen Bass passt, wenn die Buchse an der Korpusseite/Rand LesPaul mässig untergebracht ist. Ich habe das Teil nur nciht gekauft, weil ich öfter auf dem Boden herumhampel (ich weiss, dumme Pseudorockerangewohnheit) und ich Angst habe den Sendestecker dabei zu zerstören.
Insgesamt aber zu empfehlen. Vor allem für den Preis.
Was Du noch abklären solltes ist welche Frequenz Du kaufst. Falls noch ein anderer in eurer Combo drahtlos ist, eine andere Frequenz bestellen. Falls nicht, trotzdem die Sendefrequenz herausfinden, und am besten draufschreiben, damit bei späteren Gigs die Verleiher bescheid wissen welche Frequenzen schon belegt sind.
Der Unterschied zu teureren Anlagen ist:
True Diversity
Mehrere Frequenzen in einer Anlage
Insgesamt kann ich das Teil nur empfehlen!
Hier ein Katalogauszug:
http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-163541.html
cu Frank
 

Aceofbass

New Member
Bassix
ß240
Das Teil scheint echt in Ordnung zu sein. Nur der Stecker/Sender ist nicht so vorteilhaft!
Mal schauen..wenn ich das Teil hier in der Ecke mal finde, teste ich das.
Hättest Du eine Alternative?
 

Mitglieder jetzt online

Oben