spiel mit der WDR-Bigband

LaFaro

Back to Bass
Bassix
ß25.516
Hey LaFaro : ) Emulator? Habe ich noch nie gehört :embarrassed:
 

LaFaro

Back to Bass
Bassix
ß25.516
Ich habe mir die App heute mal etwas genauer angesehen und ich kann den "Lobliedern" nur zustimmen.. es macht wirklich Spass, damit zu spielen und damit zu üben... auch wenn ich mir nicht einbilde, an den "Original-Bass" heran zu reichen... :-P ;-)
very well done!!!:claphands:
 

Sekundus

New Member
Bassix
ß13
Hallo,
ich habe die App heute installiert und muss sagen, dass La Course echt eine anspruchsvolle Nummer ist. Macht echt Spaß! Ich schätze, dass wird ne Weile dauern, bis die Nummer im Orginaltempo läuft.
Die anderen Nummern machen auch Spaß, sind aber wesentlich leichter zu händeln.
Super App!
LG, Ralf
 

John Goldsby

Member
Bassix
ß89
Übrigens.. hat jemand mal das Metronom eingeschaltet? ;-) Da kriegt man z.B. bei "Well done Rookie" einen ganz guten Eindruck, was "laid back" bedeutet :-P :-)
Peter Erskine nennt das "Chasing the click"... ein bisschen hinter dem Metronom zu sitzen. Besonders bei swing-Nummern, es klingt zu hektisch wenn mann "on top" mit dem Click spielt. (Das „on-top" Spielen funktioniert vielleicht besser wenn mann 16-tel Grooves mit einem Click spielt). Es ist ungewöhnlich für die WDR Big Band, dass wir Swing mit einem Click-Track spielen, aber für die Play-Along App war das nötig.
 

LaFaro

Back to Bass
Bassix
ß25.516
Peter Erskine nennt das "Chasing the click"... ein bisschen hinter dem Metronom zu sitzen. Besonders bei swing-Nummern, es klingt zu hektisch wenn mann "on top" mit dem Click spielt. (Das „on-top" Spielen funktioniert vielleicht besser wenn mann 16-tel Grooves mit einem Click spielt). Es ist ungewöhnlich für die WDR Big Band, dass wir Swing mit einem Click-Track spielen, aber für die Play-Along App war das nötig.
das glaube ich sofort, aber es zeigt -wie ich finde- noch mal sehr gut, wo die "Spannung" und der "Groove" herkommt...oder auch.. warum es "swingt".. :-)
 

erdbeer-kiri

... Wuschelkopf mit Träumen
Die app ist echt super und die Stücke gefallen mir sehr gut.
Ich hätte mich auch gerne schon mal an „The Tweet“ rangewagt, aber leider kann ich mit den Noten nix anfangen. Tabs wären hilfreich. Schreibt sich das irgendwer auf Tabs um und kann mich teilhaben lassen?
 

LaFaro

Back to Bass
Bassix
ß25.516
wenn ich dazu komme, pack ich die mal in Musescore.. da kann man auch Tabs ausgeben.. glaub ich jedenfalls..:-P
es sei denn, dass der pdf-Import mittlerweile besser funktioniert. Dann könntest du es auch selbst machen ;-)
 

LaFaro

Back to Bass
Bassix
ß25.516
Ich habe jetzt mal "Salute to Jerry" "vertappt"... wer Interesse daran oder an der Musescore-Datei hat, kann sich ja einfach melden.. :-)
Die anderen Stücke mach ich dann auch noch..:-P
Wobei zumindest La Course noch etwas der "Überarbeitung" bedarf...;-)
Edith sagt: Die ersten 3 Stücke gibt es jetzt als Musescore-Datei mit Noten und Tabs. Das ganze geht auch als pdf..:-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten