spiel mit der WDR-Bigband

Andreas_SH

Andreas_SH

Gallischer Krieger
Bassix
ß23.491
warum machst du die Leadsheets nicht selbst? Die Akkorde stehen doch oben drüber ..;-)
Hab ich bei dem Basspart total übersehen bei "The Tweet" z.B.
Auf der ersten Seite stehen da keine Akkorde.
Aber bei der Pianospur wie ich grad festgestellt habe.
Dann werd ich mich mal dranmachen und Leadsheets in iRealB erstellen !
 
Zuletzt bearbeitet:
LaFaro

LaFaro

Back to Bass
Bassix
ß36.444
ok bei "The Tweet" fangen sie erst bei Takt 29 an ..:-P aber die Pianospur oder auch die Gitarrennoten sind doch eine gute Idee...:-)
 
John Goldsby

John Goldsby

Member
Bassix
ß377
Hi Andreas, es gibt bei ´The Tweet" ein 4-taktiges Intro: F7, Eb7, Db7, C7 ... dann sind alle Akkorde wie in den Form bei Takt 29. Es ist Prinzip ein 12-taktige Blues in F, mit paar andere Akkorde in die letzten 4 Takte (C7, Bb7, Ab7, C7). Viel Spass!
 
claudio

claudio

Well-Known Member
Bassix
ß58.838
Ciao @John Goldsby

gibt es Hoffnung, dass die App mal im Schweizer Store auftaucht? Ich weiss, ist rechtlich nicht trivial, aber nur mal so...

Gruss
claudio
 
Andreas_SH

Andreas_SH

Gallischer Krieger
Bassix
ß23.491
Hi Andreas, es gibt bei ´The Tweet" ein 4-taktiges Intro: F7, Eb7, Db7, C7 ... dann sind alle Akkorde wie in den Form bei Takt 29. Es ist Prinzip ein 12-taktige Blues in F, mit paar andere Akkorde in die letzten 4 Takte (C7, Bb7, Ab7, C7). Viel Spass!
Hey John, danke, das hat die Sache entscheidend abgekürzt... :bier:
Manchmal denkt man zu kompliziert.
 
John Goldsby

John Goldsby

Member
Bassix
ß377
Hallo Liebe Bass-Kollegen*innen! Es ist wieder soweit. Wir haben ein Update auf 1.2 mit der WDR Big Band Play Along App gemacht — die App, Version 1.2 ist jetzt erhältlich! (Links unten)

In diesem Release haben wir zwei Funktionen ergänzt, die viele Users sich gewünscht haben:
• Die Speedfunktion ermöglicht es, die Abspielgeschwindigkeit der Musikstücke zu verändern.
• Die Loopfunktion ermöglicht es, eine individuell gewählte Sequenz in Dauerschleife abspielen zu lassen.
Außerdem findest Du in der App fünf neue Arrangements zum Download, insgesamt gibt es jetzt zehn Stücke mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zum Mitspielen. Eine Neuerung bei den Noten: Auch für Flöte und Klarinette gibt es jetzt die entsprechenden Notenblätter.

Es gibt ein Bass-Feature bei einem Stück ;-) (Ballad für J.G.)

Und: Wir haben ein kurzes How-To/Videotutorial produziert – für alle, die die App zum ersten Mal benutzen.

Ich hoffe, die App Euch gefällt. Es ist das perfekte (kostenloses) Spielzeug für die aktuelle Corona-Zeit und Weihnachten … Enjoy!

viele Grüße,

John

PS> Bass-Nerd Infos: Auf die neuen Tracks, spiele ich einen anderen Kontrabass von Björn Stoll, Thomastik Spiro Weich Saiten, nur Mikro: Schoeps MK41. Die nächste Tracks in Frühling spiele ich E-Bass (schwitzt, schwitzt)!

Links:

WDR Big Band Play Along App — Apple iOS

WDR Big Band Play Along App — Google Play / Android
 
LaFaro

LaFaro

Back to Bass
Bassix
ß36.444
Hallo Liebe Bass-Kollegen*innen! Es ist wieder soweit. Wir haben ein Update auf 1.2 mit der WDR Big Band Play Along App gemacht — die App, Version 1.2 ist jetzt erhältlich! (Links unten)

In diesem Release haben wir zwei Funktionen ergänzt, die viele Users sich gewünscht haben:
• Die Speedfunktion ermöglicht es, die Abspielgeschwindigkeit der Musikstücke zu verändern.
• Die Loopfunktion ermöglicht es, eine individuell gewählte Sequenz in Dauerschleife abspielen zu lassen.
Außerdem findest Du in der App fünf neue Arrangements zum Download, insgesamt gibt es jetzt zehn Stücke mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zum Mitspielen. Eine Neuerung bei den Noten: Auch für Flöte und Klarinette gibt es jetzt die entsprechenden Notenblätter.

Es gibt ein Bass-Feature bei einem Stück ;-) (Ballad für J.G.)

Und: Wir haben ein kurzes How-To/Videotutorial produziert – für alle, die die App zum ersten Mal benutzen.

Ich hoffe, die App Euch gefällt. Es ist das perfekte (kostenloses) Spielzeug für die aktuelle Corona-Zeit und Weihnachten … Enjoy!

viele Grüße,

John

PS> Bass-Nerd Infos: Auf die neuen Tracks, spiele ich einen anderen Kontrabass von Björn Stoll, Thomastik Spiro Weich Saiten, nur Mikro: Schoeps MK41. Die nächste Tracks in Frühling spiele ich E-Bass (schwitzt, schwitzt)!

Links:

WDR Big Band Play Along App — Apple iOS

WDR Big Band Play Along App — Google Play / Android
Die Timeline-und die Loop-Funktion sind ja wohl geil...:-P :claphands: in Kombination mit der Geschwindigkeitsreduktion ist das ja das reinste "Übemonster"... gefällt mir sehr gut... :m_dblbass:
P.S: Die "Ballad for J.G." ist ja wohl der reinste "Ohrwurm"...:-P
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sekundus

New Member
Bassix
ß87
Hallo John,
nach dem Update auf die aktuelle Version habe ich nur noch 2 Stücke in der Liste.
Die Stücke der alten Version sind leider weg. Wie kann ich die „alten“ Arrangements zurückbekommen und wann werden voraussichtlich die nächsten „neuen“ Stücke zum Download zur Verfügung stehen?

Mit freundlichen Grüßen,
Ralf
 
John Goldsby

John Goldsby

Member
Bassix
ß377
Hallo John,
nach dem Update auf die aktuelle Version habe ich nur noch 2 Stücke in der Liste.
Die Stücke der alten Version sind leider weg. Wie kann ich die „alten“ Arrangements zurückbekommen und wann werden voraussichtlich die nächsten „neuen“ Stücke zum Download zur Verfügung stehen?

Mit freundlichen Grüßen,
Ralf
Hi Ralf,

Die alte Stücke sind noch in die App drin. Wir haben die zwei Stücke gewechselt, die direkt mit der App heruntergeladen sind (Jetzt, „What's Next" und „White Dressed Rabbits") aber die alte „Favorites" sind noch drin: The Tweet; 4 Plus One; Salute to Jerry; Well Done, Rookie; und La Course.

So — Du sollst insgesamt 10 Stücke unter „Tracks" sehen. Du kannst die neue Stücke (und die alte, die Dir noch fehlen) mit dem Cloud Icon herunterladen.

Wenn das nicht der Fall ist, dann muss ich schnell reagieren, und zurück mit dem Programmierer die Fehler finden :O! Gib mir bitte Bescheid, wenn das nicht klappt, mit Hinweis welches Gerät Du nutzt. Danke!
 
LaFaro

LaFaro

Back to Bass
Bassix
ß36.444
Hi Ralf,

Die alte Stücke sind noch in die App drin. Wir haben die zwei Stücke gewechselt, die direkt mit der App heruntergeladen sind (Jetzt, „What's Next" und „White Dressed Rabbits") aber die alte „Favorites" sind noch drin: The Tweet; 4 Plus One; Salute to Jerry; Well Done, Rookie; und La Course.

So — Du sollst insgesamt 10 Stücke unter „Tracks" sehen. Du kannst die neue Stücke (und die alte, die Dir noch fehlen) mit dem Cloud Icon herunterladen.

Wenn das nicht der Fall ist, dann muss ich schnell reagieren, und zurück mit dem Programmierer die Fehler finden :O! Gib mir bitte Bescheid, wenn das nicht klappt, mit Hinweis welches Gerät Du nutzt. Danke!
Das klappt im Prinzip. Ich musste allerdings die App auch erst neu installieren, um an alle Stücke zu gelangen. Nach dem Update waren nur die beiden erstgenannten verfügbar...
 
John Goldsby

John Goldsby

Member
Bassix
ß377
Hmm... ich habe „nur“ die „alten“ 5 Stücke... und kein Cloud Icon...(iOS 14.2)...
Hey 4low — Hast Du auch nur das Update versucht? Dann kommt nur die alten 5 Stücke? Es sollte so sein, dass Mann nur die App updaten muss, nicht dass die alte App erst gelöscht werden muss.

Es könnte aber sein, dass wir direkt den ersten Wurm gefunden haben!

Danke für Eure Geduld... :kaffee:
 
John Goldsby

John Goldsby

Member
Bassix
ß377
Es sollte eigentlich reichen, wenn Mann den “refesh” Icon oben rechts betätigt. Dann solltest Du alle Stücke, alt und neu, in die Liste sehen.
9F96958D-FD0E-44E5-A5C2-99BA25A5B1FD.jpeg
 

Similar threads

 

Oben Unten