The Rickenbacker Home


coolbasser
coolbasser
Well-Known Member
Bassix
ß13.563
Ja sind alle ausverkauft und Lieferbarkeit ohne Angabe. Vereinzelt gibt es noch 5Saiter.Rickenbacker produziert nicht auf Halde. Aber so bleiben die halt auch exklusive
 
DerWaechter667
DerWaechter667
Well-Known Member
Bassix
ß15.205
Also so wie ich das sehe, hat der Lothar alle 4003 ohne S mit aktueller Brücke bis auf einen Walnut da:

Den 4003W gibt es bei BTM:

Sind halt nicht mehr die Preise wie vor ein paar Monaten. Da sind ein paar Hunderter drauf gekommen seit dem ich meinen gekauft hatte Ende 2020.

Hier in den Kleinanzeigen ist einer aus 2015 drin:

Viel Spaß beim Shoppen! 😃
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Steff
Der Steff
Der 45-Einhalbte
Ich würde den sowieso gebraucht kaufen...da hat man die Chance sich das Brett anzuschauen....

Bestellen...ewig warten...und dann passt was nicht.......ist ärgerlich.

Und es gibt ja doch öfter mal einen neuwertigen der von einem neuen nicht zu unterscheiden ist........
....soll ja Leite geben, die ihre Bässe wie rohe Eier behandeln....
 
coolbasser
coolbasser
Well-Known Member
Bassix
ß13.563
Also so wie ich das sehe, hat der Lothar alle 4003 ohne S mit aktueller Brücke bis auf einen Walnut da:

Den 4003W gibt es bei BTM:

Sind halt nicht mehr die Preise wie vor ein paar Monaten. Da sind ein paar Hunderter drauf gekommen seit dem ich meinen gekauft hatte Ende 2020.

Hier in den Kleinanzeigen ist einer aus 2015 drin:

Viel Spaß beim Shoppen! 😃
Oh da haben die Preise aber ganz schön angezogen. Zum Glück habe ich einen und suche grade nicht.......obwohl ein zweit Ric
 
McValve
McValve
Well-Known Member
Bassix
ß7.558
:gruebel: Kein Bild - kein Bass! So ist hier die Regel!:rolleyes:

Hallo Heinpete
Als aufmerksamer Leser und User dieses Forums, der Du ja sicherlich bist, müsste Dir eigentlich aufgefallen sein, dass ich bereits am 09. März 2021 auf Seite 1629 Bilder meines Basses gepostet habe.
Auf Deine obige Bemerkung muss ich Dir also leider Antworten: "Lesen hilft! So sind nun mal die Regeln" Sorry
 
heinpete
heinpete
Well-Known Member
Bassix
ß35.185
Hallo Heinpete
Als aufmerksamer Leser und User dieses Forums, der Du ja sicherlich bist, müsste Dir eigentlich aufgefallen sein, dass ich bereits am 09. März 2021 auf Seite 1629 Bilder meines Basses gepostet habe.
Auf Deine obige Bemerkung muss ich Dir also leider Antworten: "Lesen hilft! So sind nun mal die Regeln" Sorry
...danke für den Tip, das ist mir wohl durchgerutscht! ...aaah, ich liebe fireglo! Habe ich gleich mal geliked!:great:...in Aufmerksamkeit hatte ich schon früher immer die 1 des kleinen Mannes! :rolleyes:
 
heinpete
heinpete
Well-Known Member
Bassix
ß35.185
...so, Hellmuts Rick ist heute, nach 14 Tagen "Warteschleife", vom Gitarrenbauer (Markus Lauer-Wieczorek, Musikladen Eberstadt) abgeholt. Der Mann hat eine Spitzenarbeit abgeliefert, herzlichen Dank!!!
Die extrem fetten und hohen Bünde sind hervorragend abgerichtet, so daß auch eine niedrigere Saitenlage schnarrfrei spielbar ist (zumindest für meine Spielweise :rolleyes:).
Die Enden der Bundstäbchen sind prima entgratet und machen Slides in der Handinnenfläche verletzungsfrei, wobei das Binding nur minimal angeschliffen wurde.
Dazu dann demnächst ein paar Detailfotos.
Jetzt wird noch das Griffbrett mit Stahlwolle poliert und geölt, noch ein paar kleine Schönheitsfehler behoben und dann tritt der Rick vor dem Wochenende wieder seine Heimreise an.
1c.jpg


PS: Wie dreht man hier die Pics in die korrekte Orientierung?
 

heinpete
heinpete
Well-Known Member
Bassix
ß35.185
...nun die bald letzten Fotos. Die Bünde sind blitzblank und die Saitenlage, wie schon beschrieben klasse (hoffentlich auch für Hellmut!?), die Sattelkerben der D- und G-Saite habe ich noch etwas runtergefeilt, da die Saitenlage für die ersten 3 Bünde doch etwas unangenehm hoch war. Das Griffbrett ohne Schmodder, leider auch ohne Lack, aber frisch eingeölt, hat nun einen schönen Schimmer und sollte erst mal gegen schweißige Finger gut geschützt sein. Die Trussrods reagieren auf jede Schraubendrehung und können ggf. noch etwas entspannt werden, falls der Hals zu gerade sein sollte. Der Rick ist jetzt 100% bundrein mit den Roto Swingbass 66 (45-105) eingestellt und der Sound überzeugt mich (muss die auf meinem Rick bei Gelegenheit auch mal wieder ausprobieren...meine Blue Stiels haben mehr HiFi-Sound, die Rotos etwas mehr Mitten und knurren mehr).
Morgen gibt es dann noch ein Abschlussfoto vor der Rücksendung.
 

Anhänge

  • C46B5895-4C0C-4027-BBFA-58643C5E505E.jpeg
    C46B5895-4C0C-4027-BBFA-58643C5E505E.jpeg
    160,8 KB · Aufrufe: 54
  • BC3071A3-388C-4F00-BB74-BC8F230766AF.jpeg
    BC3071A3-388C-4F00-BB74-BC8F230766AF.jpeg
    100,9 KB · Aufrufe: 48
  • 07E29F53-7B51-4F15-95CC-0BBCC0150AE5.jpeg
    07E29F53-7B51-4F15-95CC-0BBCC0150AE5.jpeg
    201 KB · Aufrufe: 50
  • AE5EADF4-E550-4247-B090-F79E18FC5CDC.jpeg
    AE5EADF4-E550-4247-B090-F79E18FC5CDC.jpeg
    185,1 KB · Aufrufe: 52
  • B0EE2D93-FBE3-4A60-A79E-BB1B6ACEDCDE.jpeg
    B0EE2D93-FBE3-4A60-A79E-BB1B6ACEDCDE.jpeg
    132,3 KB · Aufrufe: 52
El Rabino
El Rabino
Unnerum
Bassix
ß8.051
Richtig gut geworden! Hut ab.

Aber (weil es mich wahnsinnig macht):
Bundrein ≠ Oktavrein

Die Oktavreinheit kann man einstellen, die Bundreinheit bekommt man nur durch neue Bünde (an anderen Positionen) in den Griff.
 

Similar threads

 

Oben Unten