VK: Vintage 4-Saiter von Lado - Preisupdate 1000 EUR

Manuel

Mann für untenrum
Bassix
ß4.809
Möchte mein Vintage "Schätzchen" abgeben. Die Lado Bässe waren in den 70ern die etwas preisgünstigere Alternative zu den seinerzeit extrem teuren Alembics. Zur Firma Lado findet sich ein bisschen was bei Google, Wikipedia-USA und talkbass.

Der Bass hat einen durchgehen Hals aus Ahorn und Walnuss und ein Palisandergriffbrett. Der Korpus ist ein Sandwich aus 50% Ahorn und 50% Esche. Insgesamt ein recht "wuchtiger" Bass mit 4,7 kg, was dem Ton aber entgegenkommt. Die Grover Mechaniken und die Badass Brücke dürften noch die originalen sein (Standard Ausstattung bei Lado). Als ich den Bass gekauft habe, waren die original DiMarzio-Pickups und die Aktivelektronik defekt. Deshalb sind nun Seymour Duncan Quarter Pounder und eine Glockenklang 2-Band-Elektronik drin. Die Glockenklang kann mittels Push-/Pull-Poti auf passiv geschaltet werden und hat dann eine passive Tonblende. Zusätzlich ist ein C-Switch eingebaut, mit dem der passive Ton ebenfalls beeinflusst werden kann. Ursprünglich waren zwei Mini-Schalter auf der Vorderseite, wovon ein Loch noch ein wenig unter dem Höhen-Potiknopf hervorschaut.

Der Hals ist recht dünn und hat ein sehr "schlankes" C-Profil. Am Sattel ist er aber mit 42mm ein gutes Stück breiter als ein Jazz Bass. Dafür ist das Spacing an der Brücke etwas schmaler (17mm Badass Standard). Durch das etwas kürzere obere Horn und die schweren Mechaniken ist am Gurt eine leichte Kopflastigkeit zu verspüren, aber nicht dramatischer als bei durchschnittlichen Fender-artigen Instrumenten. Im Sitzen geht es sehr gut.

Der Sound ist trotz des nur einen P-Pickups sehr variabel. Passiv mit zugedrehtem C-Switch oder Tonblende kommt ein runder, knurriger Ton mit viel Wärme und Charakter. Mit aufgedrehter Tonblende gehen Jazz-Bass ähnliche Slapsounds. Und aktiv geschaltet wird es sehr knallig beim Slappen.

Preis ist 1.600 EUR VB.

Preisupdate 1.000 EUR


Der Bass kann gerne in Köln angespielt werden (GK MB 200 und FMC 112 Pro). Versand sollte sich in Absprache machen lassen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

jensenmann

Well-Known Member
Bassix
ß6.596
Wow, das ist ein seltener Bass. Vermutlich kennt kaum jemand noch diese Firma. In den 80ern war der berühmteste Lado Spieler vermutlich Steve Harris von Iron Maiden. Der hat die Teile auf der Live after Death Tour gespielt.
 

Manuel

Mann für untenrum
Bassix
ß4.809
Wow, das ist ein seltener Bass. Vermutlich kennt kaum jemand noch diese Firma. In den 80ern war der berühmteste Lado Spieler vermutlich Steve Harris von Iron Maiden. Der hat die Teile auf der Live after Death Tour gespielt.
Danke für die Info. Das ist mal wirklich eine Referenz für diese leider bei uns überwiegend unbekannte Firma!

Also Leute, zuschlagen. Der Bass kann nicht nur Vintage, sondern auch bissig. Bei Bedarf aber eben auch knurrig, warm, oldschool.
 

Manuel

Mann für untenrum
Bassix
ß4.809
Und wieder hoch. Ich komme einfach mit der Kombi oben "breiter" Hals und an der Brücke "schmales" Spacing nicht klar. Meine anderen Bässe sind halt alle oben "schmal" und unten "breit". Vom Sound her würde ich den sonst behalten...

Ich könnte mir auch eventuell einen Tausch gegen einen 4-Saiter US-Jazzbass (bevorzugt Erle-Body, Ahorn-Griffbrett, ggf. Wertausgleich) vorstellen. Oder ein hochwertiger 5-Saiter mit "breitem" Spacing (18-19mm) an der Brücke...
 

Manuel

Mann für untenrum
Bassix
ß4.809
Tausch gegen Jazz-Bass hat sich erledigt, da inzwischen ein Jazz bei mir steht. Musicman oder vergleichbares (gerne mit Holz-Porno) geht aber nach wie vor im Tausch...
 

Manuel

Mann für untenrum
Bassix
ß4.809
Hochschubs...

Über eine 210 CL von Hans knurrt der wie ein Weltmeister. Fingerfunk im 70s-Style passt da hervorragend. Hans war regelrecht begeistert von dem Teil... :D:D:D
 

Manuel

Mann für untenrum
Bassix
ß4.809
Hochschieb...

Macht mir einfach ein Angebot. Man kann über (fast) alles reden. Am liebsten über Bargeld, ansonsten auch gerne über tolle 4-Saiter im Tausch...
 

Manuel

Mann für untenrum
Bassix
ß4.809

Ich habe mal versucht, den Bass aufzunehmen. Bei so einem "Schätzchen" ist es ja vielleicht für den ein oder anderen schwierig, wenn man keine Idee hat, wie der klingt...

Bitte seht mir meine stümperhafte Spielweise nach. Ich habe für Dienstag schon einen Termin mit einem neuen Basslehrer gemacht. Der Bass hat mich wahrscheinlich einfach nicht verdient. Wer im Classic Rock unterwegs ist, sollte seine wahre Freude daran finden können. Wenn Steve Harris mal Lado Kunde war, sollte das doch alles sagen...
 

Manuel

Mann für untenrum
Bassix
ß4.809
Ich schieb den mal wieder hoch. Vielleicht sucht ja jemand genau so was???

Über den Preis lasse ich mit mir reden (Bargeld wird klar bevorzugt, Tausch aktuell nur in Richtung Jazzbass oder 4er mit schmalem Hals). Vielleicht habe ich ja für dieses tolle Teil selber "zu viel" bezahlt, weil ich ihn damals UNBEDINGT haben wollte...
 

f.the.c

Member
Bassix
ß3.145
hatte den tipp mal nem maockingbird besitzer gegeben und er ist sein teil dann gut dort losgeworden. vielleicht wissen die ja auch den ungefähren marktwert.
 

Manuel

Mann für untenrum
Bassix
ß4.809
Nachdem heute noch ein weiterer Bass bei mir eingezogen ist (Schack), muss Platz geschaffen werden. Ich sehe ein, dass ich wohl zuviel bezahlt habe. Deshalb radikale Preissenkung:

1.000 EUR

Also, zugreifen. Der klingt ähnlich wie ein Preci, aber irgendwie besser. Und besser aussehen tut er auch...:D:D:D

Tausch hat sich erledigt. Lediglich eine FMC 112 EX würde ich in Zahlung nehmen. Und bei einem Aguilar Tonhammer 350 oder 500 würde ich es zumindestens bis zum Anspielen kommen lassen 8D8D8D
 

Manuel

Mann für untenrum
Bassix
ß4.809
Der staubt langsam ein. Keiner Mitleid???? :D:D:D

Macht mir einfach Angebote oder kommt auf einen Anspieltermin vorbei. Tausch will ich auch nicht mehr ausschließen...
 

Manuel

Mann für untenrum
Bassix
ß4.809
Mal wieder nach oben. Wenn wer Interesse hat, einfach eine Nachricht schicken. Tauschangebote für 4-Saiter können gerne gemacht werden (aktuell werden Jazz-Bässe bevorzugt)...
 
Oben Unten