Vorsicht: Betrugsversuch G&L JB bei ebay

touchdown

Well-Known Member
Bassix
ß10.371
Moin zusammen,

hier wird bei ebay ein schöner G&L JB in Olympic white angeboten.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=291085736842&ssPageName=ADME:B:SS
E:3160

Der hier dargestellte Bass wurde aber von mir vor rund zwei Monaten über ebay erworben, es handelt sich offensichtlich um einen Betrugsversuch.

Wird vom damaligen Verkäufer bei ebay als gemeldet.

Übrigens: Ich überlege, eben diesen Bass tatsächlich zu verkaufen. Wer also Interesse hat, kann sich gerne bei mir melden....
 

Harpuner

Active Member
Bassix
ß2.137
Hi

Kann aber auch sein das er keine eigenen Bilder hat :kaffee: er bietet nämlich Barzahlung bei Selbstabholung an wäre ja doof wenn oder ?
Viele machen sich ja keine Arbeit mehr mit Verkaufsanzeigen.
 

kemm47

Well-Known Member
Bassix
ß40.660
...... das hat mich auch ein klein wenig gewundert. Aber viele "Anbieter [Betrüger])" bauen darauf, dass man weit entfernt wohnt und eine Abholung deswegen nicht in Erwägung gezogen wird....
Bin mal auf Reaktion auf meine Anfrage gespannt!
 
Zuletzt bearbeitet:

bigfellow

Silberadler.
Bassix
ß25.721
Ein Anbieter mit 0 Beurteilungen (Mitglied seit: 21.02.14 in Deutschland) ist ja ohnehin komisch... Jetzt bietet er 2 Artikel an, einen Bass und Damenstiefel...
Na dann....
 

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.163
Ein Anbieter mit 0 Beurteilungen (Mitglied seit: 21.02.14 in Deutschland) ist ja ohnehin komisch...
Zumindest wärs schön blöde, das als potentieller Käufer zu akzeptieren^^
Kann aber auch sein das er keine eigenen Bilder hat :kaffee: er bietet nämlich Barzahlung bei Selbstabholung an wäre ja doof wenn oder ?
Viele machen sich ja keine Arbeit mehr mit Verkaufsanzeigen.
Kann.
Allerdings ist DAS dann die Carte blanche für einen Käufer, zumal er es nicht im Anzeigentext erwähnt.
Das Bild ist ja nunmal verbindlicher Bestandteil des Angebots - und damit wissentlich falsch.
 

kemm47

Well-Known Member
Bassix
ß40.660
....... dass mir der Bucht-Annoncierer bislang nicht geantwortet hat, dürfte hier vermutlich niemanden verwundern.
Was mich vielmehr interessiert: wie lange dauert es denn, bis ebay endlich das Angebot (aufgrund der Info des Voreigentümers) herausnimmt.......
 

tobssecret

Member
Bassix
ß1.379
Ich habe den Bass im Dezember auf ebay angeboten, mit genau den selben Bildern und dem gleichen Text, touchdown hat ihn gekauft.

Ist also auf jeden Fall ein Betrugsversuch.

Wer Interesse an dem Instrument hat, bitte nicht bei ebay bieten, sondern touchdown kontaktieren!
 

touchdown

Well-Known Member
Bassix
ß10.371
Hi

Kann aber auch sein das er keine eigenen Bilder hat :kaffee: er bietet nämlich Barzahlung bei Selbstabholung an wäre ja doof wenn oder ?
Viele machen sich ja keine Arbeit mehr mit Verkaufsanzeigen.

Naja, aber dafür ist der Bass zu speziell, ein weißer G&L JB mit matching headstock und Nordstrand PU ´s ?
Den dürfte es wahrscheinlich nicht ein zweites Mal in deutschland geben....
 

Harpuner

Active Member
Bassix
ß2.137
Hatte sowas schon 2-3 x bei Motorrad-Verkauf da wurden meine Daten nebst Bilder immer eingestellt zu einem Preis wo ich selbst wieder zuschlagen würde.

Hatte es Mobile.de und auch bei Autoscout24.d gemeldet und da war die Anzeige innerhalb von 20 min weg.
 

kemm47

Well-Known Member
Bassix
ß40.660
hmmmm, lasst uns doch mal die Gedanken weiter "spinnen":
  • ebay wurde über den vermutlichen Betrugsverdacht informiert, reagiert aber nicht in Form von Löschung der Annonce. Risiko (für ebay) : ich fürchte, sehr überschaubar.
  • Mitteilung an Polizei (Anzeige: Zuständigkeit der deutschen Polizei ist nur gegeben, wenn der Betrugsversuch auf deutschem Boden (von inländischem Beschuldigten) ausgeht; wissen bzw. vermuten wir da irgend etwas? Es wurde offensichtlich eine VK-Annonce samt Fotos 1:1 übernommen - das kann ganz leicht auch vom Ausland erfolgen;
  • bei evtl. (mutmaßlichen) ausländischen Beschuldigten wird die deutsche Polizei bei solchen Peanuts (kleiner Vermögensschaden, Betrug) nicht tätig werden......
ERGO: bei solchen Auktionen äußerst wachsam sein und vorsichtig agieren. Bei etwaigen "Fehlern" bleibt man auf dem Vermögensschaden "sitzen" und kann auf keine Hilfe hoffen......xx(
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten