===Warwick-Base===

G

Gast31852

Guest
Wäre ich konsequent in diesem Warwick-Thread geblieben, hätte es mir über die Jahre nicht so die Laune verdorben. Hier passt alles. Eventuell sind Warwick-Spieler einfach besser drauf. Von daher spamme ich einfach weiter das englische Warwick-Forum zu. Da gibt’s dann demnächst auch den 8-Saiter Fretless zu hören! Das Problem mit Bassic ist für mich, dass hier in manchen Foren ein Umgang herrscht, den ich nicht verstehen kann. Wenn sich dann der Betroffene entsetzt zur Wehr setzt, kommt dann immer die Aussage, das wäre halt der spezielle „Bassic-Humor“. Hämisches Rumätzen hat aber mit Humor nichts zu tun. Was mich persönlich betrifft: Wenn ich Clips in andere Foren setze, kann ich zuschauen, wie es bei YouTube „Daumen runter“ hagelt. Lösche ich es dort, hört das auch sofort wieder auf. Wenn es wenigstens eine Reaktion oder Kritik gäbe. Aber nö, reinschauen, Daumen runter, fertig. Zum Abschied lasse ich einen Clip da, mit dem mir das nicht passiert ist. Vielleicht gibt es irgendwann die Funktion, alle anderen Themen blocken zu können, dann schaue ich wieder rein! ;-)
Danke für die gute Zeit mit Euch! Hardy

 
BrusselsBass

BrusselsBass

Active Member
Bassix
ß5.849
Wäre ich konsequent in diesem Warwick-Thread geblieben, hätte es mir über die Jahre nicht so die Laune verdorben. Hier passt alles. Eventuell sind Warwick-Spieler einfach besser drauf. Von daher spamme ich einfach weiter das englische Warwick-Forum zu. Da gibt’s dann demnächst auch den 8-Saiter Fretless zu hören! Das Problem mit Bassic ist für mich, dass hier in manchen Foren ein Umgang herrscht, den ich nicht verstehen kann. Wenn sich dann der Betroffene entsetzt zur Wehr setzt, kommt dann immer die Aussage, das wäre halt der spezielle „Bassic-Humor“. Hämisches Rumätzen hat aber mit Humor nichts zu tun. Was mich persönlich betrifft: Wenn ich Clips in andere Foren setze, kann ich zuschauen, wie es bei YouTube „Daumen runter“ hagelt. Lösche ich es dort, hört das auch sofort wieder auf. Wenn es wenigstens eine Reaktion oder Kritik gäbe. Aber nö, reinschauen, Daumen runter, fertig. Zum Abschied lasse ich einen Clip da, mit dem mir das nicht passiert ist. Vielleicht gibt es irgendwann die Funktion, alle anderen Themen blocken zu können, dann schaue ich wieder rein! ;-)
Danke für die gute Zeit mit Euch! Hardy

Meine Zeit zu knapp, mein Leben zu kurz. Bei mir gibt's nur Daumen rauf, sonst lass ich es bleiben!
 
Herr Mosa

Herr Mosa

macht bass draus
Bassix
ß61.092
Für ihn und seine Wahrnehmung ist das konsequent. Muss man wohl respektieren, auch wenn's schade ist.
Die virtuelle Bestätigungskultur birgt Suchtpotential, wer kennt das nicht?
 
Stainless

Stainless

Groovilium contaminated!
Bassix
ß77.218
Wäre ich konsequent in diesem Warwick-Thread geblieben, hätte es mir über die Jahre nicht so die Laune verdorben. Hier passt alles. Eventuell sind Warwick-Spieler einfach besser drauf. Von daher spamme ich einfach weiter das englische Warwick-Forum zu. Da gibt’s dann demnächst auch den 8-Saiter Fretless zu hören! Das Problem mit Bassic ist für mich, dass hier in manchen Foren ein Umgang herrscht, den ich nicht verstehen kann. Wenn sich dann der Betroffene entsetzt zur Wehr setzt, kommt dann immer die Aussage, das wäre halt der spezielle „Bassic-Humor“. Hämisches Rumätzen hat aber mit Humor nichts zu tun.
Lieber Hardy,
das finde ich sehr schade, immerhin bin ich durch dich überhaupt auf das Warwick-Forum gestoßen. Aber wir werden ja weiterhin in Kontakt bleiben und ich werd weiterhin die Brücke zwischen Bassic und Warwick-Forum schlagen. Der Umgang ist definitiv ein anderer. Dennoch schätze und mag ich beide Foren :-)
Vielleicht schaust du ja ab und an noch hier vorbei, wenn sich die Wellen geglättet haben ;-)
Für ihn und seine Wahrnehmung ist das konsequent. Muss man wohl respektieren, auch wenn's schade ist.
Die virtuelle Bestätigungskultur birgt Suchtpotential, wer kennt das nicht?
Es geht ihm nicht um dauernde Bestätigung... Hardy ist ein Mensch der sich auch über konstruktives Feedback oder Verbesserungsvorschläge freut und sie sogar umsetzt, habe ich bereits erlebt :-)
Das so abzutun finde ich schade @Herr Mosa, ich glaube hier geht es um mehr als nur Likes auf Videos.
 
Herr Mosa

Herr Mosa

macht bass draus
Bassix
ß61.092
Das so abzutun finde ich schade @Herr Mosa, ich glaube hier geht es um mehr als nur Likes auf Videos.
Das tut mir leid wenn das so verstanden werden kann.

Ich habe das eher auf uns (alle?) und keinesfalls auf eine Person bezogen: Wir freuen uns doch wenn wir Bestätigung bekommen und sind bei Kritik geknickt. Ich nehme mich da gar nicht aus.

In der Schriftsprache laufen wir jedoch Gefahr etwas ruckzuck fehlzudeuten, da man auch zwischen den Zeilen lesen kann. Reiz und Risiko. Die virtuelle, zeitversetzte Kommunikation zwingt uns auf Reaktionen zu warten, die im persönlichen Gespräch mit einem Augenschlag final erledigt wären. Je mehr wir posten desto stressiger wird das: Kommt das an? Habe ich das so formuliert wie ich es meine? Versteht man den Witz, die Ironie, den Sarkasmus? Alter, das muss ich alles unter Kontrolle zu haben um mein Avatarbild nicht zu beschädigen - voll der Stress. Wir werden - halt ich möchte niemandem etwas unterstellen - ich werde virtuell sozial und emotional "addicted".

"Sozial Media" ist voll von bestätigungs-hungernden Menschen, sonst gäb's keine Thumbs, Likes, Emoticons. In diesen Zeiten noch viel mehr - das wird man in vielen Jahren vielleicht noch klarer erkennen. Chancen und Risiken.

Wenn dann noch konträre Sozialisierungs-, Erwartungs- und Wahrnehmungswelten aufeinander stoßen knirscht es. Es ist sehr bunt und lustig im Internetz, aber es knirscht auch mal.

Habe fertig :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Zomok

Zomok

Rock'n'Roll is the devil's music...
Bassix
ß95.534
Hallo liebe Leute! Ich möchte mich ordentlich verabschieden. Nach genug Zeit und Nerven und im zweiten Anlauf verlasse ich Bassic. Beim ersten Mal hat mich der Admin nach den Gründen gefragt und dann einfach den Account nicht gelöscht. Die Gründe liegen nicht hier in dieser Gruppe, aber in anderen. Ich hab‘s satt. Ich lade Euch ganz offiziell ins Warwick-Forum ein, mit einigen von Euch bin ich auch per Facebook & Co. verknüpft. Haltet die Ohren steif!
Sehr sehr schade. Danke dir für deine Beiträge hier. Mir waren sie jedenfalls immer sehr hilfreich. Auch deine Videos, habe ich mir immer sehr gern angesehen. Danke dir nochmal für die Aktion mit euren CDs...
 
Buehlie

Buehlie

Active Member
Bassix
ß3.997
Wäre ich konsequent in diesem Warwick-Thread geblieben, hätte es mir über die Jahre nicht so die Laune verdorben. Hier passt alles. Eventuell sind Warwick-Spieler einfach besser drauf. Von daher spamme ich einfach weiter das englische Warwick-Forum zu. Da gibt’s dann demnächst auch den 8-Saiter Fretless zu hören! Das Problem mit Bassic ist für mich, dass hier in manchen Foren ein Umgang herrscht, den ich nicht verstehen kann. Wenn sich dann der Betroffene entsetzt zur Wehr setzt, kommt dann immer die Aussage, das wäre halt der spezielle „Bassic-Humor“. Hämisches Rumätzen hat aber mit Humor nichts zu tun. Was mich persönlich betrifft: Wenn ich Clips in andere Foren setze, kann ich zuschauen, wie es bei YouTube „Daumen runter“ hagelt. Lösche ich es dort, hört das auch sofort wieder auf. Wenn es wenigstens eine Reaktion oder Kritik gäbe. Aber nö, reinschauen, Daumen runter, fertig. Zum Abschied lasse ich einen Clip da, mit dem mir das nicht passiert ist. Vielleicht gibt es irgendwann die Funktion, alle anderen Themen blocken zu können, dann schaue ich wieder rein! ;-)
Danke für die gute Zeit mit Euch! Hardy

Schade, dass du umziehst. Ich habe mir deine Bässe und Kreationen immer gern angeschaut. Habe selbst noch keinen Warwick,aber das kommt noch. Mach’s gut.
 
G

Gast31852

Guest
Hallo Leute! Da mein Account noch aktiv ist, schreibe ich nochmal zurück. Dass ich das Forum verlasse, ist am Ende vor allem Eigenschutz. Ich kann mir da nur selber an die Nase fassen. Wie wohl jeder mitbekommen hat, bin ich recht mitteilungsfreudig. Also konnte ich es nicht lassen, auch in andere Threads zu schauen oder dort etwas zu posten. Und ich würde es auch in Zukunft nicht lassen können. Aber wenn man dann zum zigsten Mal die gleiche schlechte Erfahrung gemacht hat, müsste man es eigentlich gelernt haben. Klappt bei mir nicht. Wegen der Frage der Kritikfähigkeit: Ich bin genauso enttäuscht und angefressen über negatives Feedback wie andere. Aber ich nehme es mir auch zu Herzen. Ich habe mir letztes Jahr noch nach 14 Jahren Bassspielen das Zocken mit dem Plektrum draufgeschafft. Ja, ich slappe jetzt auch. Ich nehme Onlineunterricht beim Markus Setzer. Und wenn ich dann stolz wie Bolle was hochlade und er anmerkt, dass da noch viel Luft nach oben ist, werde ich es ihm wohl glauben müssen. Er ist übrigens ein top(!) Lehrmeister! Aber zurück zum Thema: Ich habe zu oft nach einem Post mit Argwohn auf das Bassic-Symbol geschaut oder dann mit ungutem Gefühl die YouTube-Bewertungen im Auge behalten. Und habe mich immer wieder ärgern müssen. Deswegen spiele ich echt nicht Bass und mache auch keine Aufnahmen. Nein, Laune soll es machen! Ihr seht ja in meiner Signatur, wo ich unterwegs bin. Wenn etwas schrecklich klingt, wenn es besser geht - schreibt mir das! Bei technischen Fragen, schaut ins Warwick-Forum oder fragt zum Beispiel Stainless, der uns "drüben" notfalls befragen kann. Wir machen ja quasi den "Aftersales-Support" für Warwick. Natürlich aus und mit Spaß. Prost in die Runde! Auf bessere Zeiten für uns alle, damit wir uns auch mal vor und auf der Bühne sehen! Cheers! So, und nun halte ich endgültig die Klappe! 😅
 
Metalfist

Metalfist

schnell und böse
Hallo Leute! Da mein Account noch aktiv ist, schreibe ich nochmal zurück. Dass ich das Forum verlasse, ist am Ende vor allem Eigenschutz. Ich kann mir da nur selber an die Nase fassen. Wie wohl jeder mitbekommen hat, bin ich recht mitteilungsfreudig. Also konnte ich es nicht lassen, auch in andere Threads zu schauen oder dort etwas zu posten. Und ich würde es auch in Zukunft nicht lassen können. Aber wenn man dann zum zigsten Mal die gleiche schlechte Erfahrung gemacht hat, müsste man es eigentlich gelernt haben. Klappt bei mir nicht. Wegen der Frage der Kritikfähigkeit: Ich bin genauso enttäuscht und angefressen über negatives Feedback wie andere. Aber ich nehme es mir auch zu Herzen. Ich habe mir letztes Jahr noch nach 14 Jahren Bassspielen das Zocken mit dem Plektrum draufgeschafft. Ja, ich slappe jetzt auch. Ich nehme Onlineunterricht beim Markus Setzer. Und wenn ich dann stolz wie Bolle was hochlade und er anmerkt, dass da noch viel Luft nach oben ist, werde ich es ihm wohl glauben müssen. Er ist übrigens ein top(!) Lehrmeister! Aber zurück zum Thema: Ich habe zu oft nach einem Post mit Argwohn auf das Bassic-Symbol geschaut oder dann mit ungutem Gefühl die YouTube-Bewertungen im Auge behalten. Und habe mich immer wieder ärgern müssen. Deswegen spiele ich echt nicht Bass und mache auch keine Aufnahmen. Nein, Laune soll es machen! Ihr seht ja in meiner Signatur, wo ich unterwegs bin. Wenn etwas schrecklich klingt, wenn es besser geht - schreibt mir das! Bei technischen Fragen, schaut ins Warwick-Forum oder fragt zum Beispiel Stainless, der uns "drüben" notfalls befragen kann. Wir machen ja quasi den "Aftersales-Support" für Warwick. Natürlich aus und mit Spaß. Prost in die Runde! Auf bessere Zeiten für uns alle, damit wir uns auch mal vor und auf der Bühne sehen! Cheers! So, und nun halte ich endgültig die Klappe! 😅
Ich finde es wirklich, wirklich sehr schade dass du dich so entschieden hast, aber die Gründe sind zu respektieren und auch nachvollziehbar.
Leider gibt es viele Neider, viele Nörgler mit zuviel Freizeit, einige Trolle die sich profilieren wollen.
Das ist die Schattenseite von social Media.
Gerade bei dir hatte ich immer das du ganz straight dein Ding machst und durchziehst, das fand ich cool.
Aber natürlich können die Trolle einem zum Zweifeln bringen, ob man sich DAS persönlich geben muss.
Ich hab dich hier im Forum immer als sehr netten, hilfsbereiten und sehr sympathischen Typen kennengelernt.
Ich bin selten im Warwick- Forum, jetzt hab ich einen Grund mehr öfters Mal reinzuschauen. :great:
Mach's gut Hardy!
 
BrusselsBass

BrusselsBass

Active Member
Bassix
ß5.849
Wer einen warwick hat und mehr Info/Details will, kommt am Warwick forum nicht vorbei, vorausgesetzt man kommt mit englisch klar. Bassic ist ok, weil hier andere Themen besprochen werden. Aber eines ist im Vergleich zu anderer Foren zB auch Talkbass auffällig - die Emotionen sind nicht immer nur positiv. Wie schon von den Vorrednern gesagt, sollte man diese Foren mit entsprechendem Abstand besuchen.
 
Metalfist

Metalfist

schnell und böse
Leider muss ich dir da Recht geben. Bei mir ist es so: für reinen Tech-talk ist das Warwick Forum gut, für nette Plauderei finde ich bassic netter.
Vor allem hier im Warwick- Threads geht es sehr gesittet zu.
Ich kann mich in den ganzen Jahren an keine echten Entgleisungen erinnern.

Aber leider ist das nicht in allen Bereichen im Forum so harmonisch. Schlimm, dass die Stimmung da von einigen Wenigen so zerstört wird: sei es bei politischen Ansichten oder Fanboy-tum - wenn die eigene Meinung mit der Brechstange durchgesetzt wird, dann bleibt nur verbrannte Erde.
Ich habe seit Wochen nicht mehr in den Covid-Thread geschaut, obwohl ich ihn selbst damals erstellt habe...

Zum Glück überwiegen die positiven Kontakte und die paar wenigen Fetzenschädel darf man eben nicht ernst nehmen...
 
Stainless

Stainless

Groovilium contaminated!
Bassix
ß77.218
Das tut mir leid wenn das so verstanden werden kann.

Ich habe das eher auf uns (alle?) und keinesfalls auf eine Person bezogen: Wir freuen uns doch wenn wir Bestätigung bekommen und sind bei Kritik geknickt. Ich nehme mich da gar nicht aus.
Ok tut mir leid, mein Fehler, ich habe das auf eine Person bezogen, alles gut :keks:
 
Herr Mosa

Herr Mosa

macht bass draus
Bassix
ß61.092
Doch nun zu ganz was Anderem:
Ich habe Warwick EMP Saiten bekommen. Auf der Packung gibt es keine Erklärung, was dieses "Enhanced Molecular Protection" eigenlich ist. Ich nehme an eine Art der Versiegelung?
Vielleicht weiß da jemand was dazu und ich bleib' hier nicht vollständig allein...
:embarrassed:
 
Metalfist

Metalfist

schnell und böse
Doch nun zu ganz was Anderem:
Ich habe Warwick EMP Saiten bekommen. Auf der Packung gibt es keine Erklärung, was dieses "Enhanced Molecular Protection" eigenlich ist. Ich nehme an eine Art der Versiegelung?
Vielleicht weiß da jemand was dazu und ich bleib' hier nicht vollständig allein...
:embarrassed:
Ich kenne sie nicht, aber die Kritik klingt sehr gut:
https://www.bassic.de/threads/warwick-emp-coated-bass-strings.14788935/

Die Beschichtung ist ähnlich wie die Elixir.
 
 

Oben Unten