was ist das für ein bass?

daniel89

daniel89

New Member
Bassix
ß0
Hi Leute!
Sagt euch das Logo auf der Kopfplatte was? Bartolini Pickups, Gotoh Mechaniken, aber der Bass???

http://img46.imageshack.us/i/juliaugust2010032.jpg/
http://img705.imageshack.us/i/juliaugust2010029.jpg/
http://img842.imageshack.us/i/juliaugust2010033.jpg/
http://img707.imageshack.us/i/juliaugust2010034.jpg/
http://img20.imageshack.us/i/juliaugust2010030.jpg/
http://img820.imageshack.us/i/juliaugust2010016.jpg/
http://img138.imageshack.us/i/juliaugust2010014.jpg/

Hab das Logo (M?) noch nie gesehen und hab auch keine andere Beschreibung zu dem Bass, der Verkäufer spielt weder Bass noch Gitarre, irgendwie strange ;-)

Ich hab gar nicht vor den zu kaufen, aber mich würde mal interessieren, was das für ein Ding ist.


Viele Grüße,

Daniel
 
headg:ear

headg:ear

New Member
Bassix
ß336
Sieht aus wie Eigenbau. Logo sehr einfach gehalten und etwas krakelig, Sattel sieht sehr rustikal aus; und die Saitenführung: die G-Saite hat kaum noch Spiel zum Griffbrettrand, entweder ist die Bridge in bezug zum Hals etwas off center oder der Photograph hat nen extremen Winkel zum Instrument gehabt.
 
daniel89

daniel89

New Member
Bassix
ß0
Erst mal danke für die Antworten! Was habt ihr für einen ersten Eindruck vom Bass?
Der Sattel sieht halt etwas, headgear hat's schon richtig bezeichnet, rustikal aus, aber der Rest macht sieht doch recht ordentlich aus, vor allem der Lack. Die G-Saite, die etwas nah am Rand des Griffbrettes ist, sieht noch etwas komisch aus, vielleicht liegt's aber auch an der Perspektive des Fotos.
Ich werde den Verkäufer mal fragen, woher er das Teil hat und ob er noch mehr Bilder hat. Die verbauten Teile sind aber schon mal nicht die Schlechtesten.


Viele Grüße,
Daniel
 
Zinfandel

Zinfandel

.
Bassix
ß21.788
Naja, so ein paar Nachlässigkeiten in der Verarbeitung sind schon erkennbar. Ich würde mal nicht davon ausgehen, dass das "der Gral" ist, für den man ordentlich ablöhnen darf. Die Mechanik der B-Saite ist etwas verdreht gegenüber den anderen und der Sattel ist auch nicht das Gelbe vom Ei. Sieht ordentlich aus: nicht mehr, nicht weniger. Ob er auch ordentlich in der Handhabung und im Sound ist, musst Du schon selbst herausfinden.
 
daniel89

daniel89

New Member
Bassix
ß0
natürlich ist mir klar, dass das ding nicht jenseits der tausender angesiedelt ist, aber er ist hochwertiger als n Harley Benton o.Ä. für unter 100 Euro.
 
chrisie

chrisie

Well-Known Member
Bassix
ß18.829
Zitat:Original erstellt von: headg:ear
[br...und die Saitenführung: die G-Saite hat kaum noch Spiel zum Griffbrettrand, entweder ist die Bridge in bezug zum Hals etwas off center oder der Photograph hat nen extremen Winkel zum Instrument gehabt.
...oder wir haben es mit einer Brücke zu tun, bei der der man das Stingspacing einstellen kann und bei der jemand den Saitenreiter der G-Saite ganz nach aussen gedreht hat...
 
daniel89

daniel89

New Member
Bassix
ß0
Also der Verkäufer hat geantwortet:
Die G-Saite sieht nur auf den Fotos so aus, meint er. In Wirklichkeit hat sie genug Abstand zum Rand des Griffbretts und verläuft parallel dazu. Welche Marke es ist, oder ob es Eigenbau ist, kann er mir nicht sagen, er hat den Bass vor einiger Zeit von einem Bekannten bekommen.

Viele Grüße
 
AXT

AXT

New Member
Bassix
ß322
Hmm... Standort St. Ingbert. schade dass ich dieses WE sowenig Zeit habe sonst wär ich mal hingefahren und hätte euch nen firsthand bericht liefern können - ist gerademal 5 km von mir weg
 
 

Oben Unten