Welche Themen sollte ich noch behandeln?

e-bass-lernen

New Member
Bassix
ß590
Ich bin gerade dabei auf www.e-bass-lernen.com eine Seite für E-Bass Interessenten und Anfänger aufzubauen. Ich habe schon einige Punkte zusammengestellt; würde die Seite aber gerne noch deutlich weiter ausbauen.

Wer von Euch ist denn gerade im Interessenten- Status - und könnte mir mal hierzu ein Feedback senden?

  • Welche Fragen hast Du noch, die ich auf jeden Fall noch beantworten sollte?
  • Was gefällt Dir gut?
  • was muss ich noch verbessern?

Ich würde mich über Feedback freuen.
 

RiggiRamone

Mindsurfrock
Bassix
ß2.770
Also willst du auf der Seite Wissen zum Bassspiel vermitteln oder ist dein ziel Menschen dazu zu bewegen E-Bass zu beginnen? Bisjetzt sehe ich lediglich den Aufbau des Instruments und die herangehensweise um es zu lernen gezeigt bzw. Werbung zum online-unterricht
 

4low

Über-Bayudankse
Sorry - aber ich finde das Ganze extrem peinlich...!

Da erzählt der gute Onkel erst ein paar Binsenweisheiten über das Bassspielen (um es nicht zu langweilig zu machen, garniert mit ein paar echten Stilblüten), erklärt dann netterweise und anscheinend erstmal sehr objektiv die einzelnen Unterrichtsformen, und weist dann freundlicherweise auf existierende Online-Musikschulangebote hin...

Noch etwas. Ach ja - fast vergessen! Die Informationen zu Instrument sind sehr lieblos zusammenkopiert, zum Teil richtiger Quark - Zitat: "Damit alles gut funktioniert, sollte Deine Kopfplatte regelmäßig gereinigt werden" :O! ?... die gute Anna wird sich bedanken, dass sie in Euren Kommentaren nicht zuletzt von Dir selbst immer wieder auf ihr Aussehen reduziert wird, bei allen Unterrichtsformen wird nicht vergessen, die Nachteile aufzuzählen, ausser natürlich bei einer (!), und alle Links auf Deine guten Tips zu bestehenden Online-Angeboten führen zuuufällig immer auf die gleiche Seite... nämlich Dein eigenes Angebot...

Du willst Feedback?

Wenn Du Werbung machen willst, dann sag es! Gib Dir Mühe zu erklären, was Du anzubieten hast, und warum Du denkst, dass das für manche das Richtige sein könnte... beende Sätze richtig...

Einige andere hier machen das, und das wird im Allgemeinen hier im Forum auch sehr positiv aufgenommen...

... verarschen können wir uns selbst - was wir auch täglich hier im Forum unter Beweis stellen...:D
 

airbagger

Bergischer Basser
Bassix
ß61.239
"Schließlich gibt es noch die Gurtbefestigung an der Gitarre. Du hast sicher schon einmal gesehen, wie die Gitarren von E-Bass-Spielern umgehängt werden, damit sie besser."
Endlich weiss ich, was ich all die Jahre falsch gemacht habe. DANKE, DANKE, DANKE!!!
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß15.006
selten so einen tünneff gelesen. "warum ist video-unterricht besser als ein echter lehrer"... wenn ich so einen quatsch schon lese. und dann hab ich mal den aufbau des instrumentes überflogen. beinahe hätte ich den bildschirm in einen reinigungsbedürftigen zustand versetzt... und dann wird immer wieder von der "gitarre" gesprochen. ich dachte, man soll da bass lernen...
ich enthalte mich weiterer tips, bis da mal ein vernünftiger stand steht. bevor du die themen, die dir dann vorgeschlagen werden, auch versaubeutelst...
 

Reddy

wadde hadde du de da
E-Bass lernen ist leicht......aha.
Allein dieser Satz reicht mir aus das Ganze
nicht weiter zu lesen.
Sorry wer blutigen Anfängern solch einen
Mist erzählt ist nicht wirklich drauf aus jemandem
was ernsthaft beizubringen.
 

RiggiRamone

Mindsurfrock
Bassix
ß2.770
Also ganz so hart brauchen wir nicht zu sein, es handelt sich bei dem Gerät streggenommen ja um eine BassGitarre. Auch Interessenten damit abzuschrecken indem man sagt Bass zu spielen sei alles andere als einfach ist für den eigentlichen Sinn und Zweck der Seite denke ich mal nicht dienlich. Da gibt es schon schwierigere Instrumente mit denen man beginnen könnte - das müsst ihr alle zugeben.
Ein Instrument gut oder funktionsentsprechend spielen zu können/wissen ist, glaube ich, nicht so abhängig vom Instrument als von der Hingabe, Zeit und Fleiss die man dreinsteckt.

Besser ist de falsche Begriff für die Vorteile von online-training. Klar gibt es Vorteile, das bässte wird aber immer ein Mensch bleiben der da sieht und auf den Schüler eingehen kann. Kostet entsprechend nunmal einfach viel geld - das viele nicht haben.

Die Seite soll nunmal an Interessenten und nicht an bereits-spieler gerichtet sein. Klar. Nur fehlt hier eine Gliederung in Themenbereichen sodass es ein wenig unübersichtlich wird. Der rote Faden fehlt.
 

Carabas(s)

Well-Known Member
Bassix
ß6.621
www.E-Bass-lernen.com ist DIE ultimative Zusammenstellung zum Thema E-Bass lernen.

Wow, gleich der erste Satz ist eigentlich ein Killer. Da will ich schon gar nicht mehr weiter lesen, ist mir zu dick aufgetragen.

Nö, lass mal, nicht mein Ding...
 

4low

Über-Bayudankse
...
Die Seite soll nunmal an Interessenten und nicht an bereits-spieler gerichtet sein. Klar. Nur fehlt hier eine Gliederung in Themenbereichen sodass es ein wenig unübersichtlich wird. Der rote Faden fehlt.
... das liegt vielleicht daran, dass die Site höchstwahrscheinlich von jemandem - Siegmar Bührle, Originalzitat "Ich bin Internet Marketer auf dem Weg zur Spitze" - erstellt wurde, der keinerlei Ahnung von der eigentlichen Materie hat... und dann kommt halt da so'n Quark dabei raus... "vertraut mir, Jungs - ich zieh Euch das Ding so auf, dass ihr Euch vor Clicks kaum retten könnt... virales Marketing! ... verstehst? ... Butterfly Effekt, alles klar?... und dann bring ich das noch bei den einschlägigen Internet-Foren unter, und der Rubel rollt..." xx(

Warum mir das so auf den Sack geht? Nun, ich denke durchaus, dass Online-Unterricht seine Berechtigung hat - für bestimmte Leute eben mit bestimmten Bedürfnissen ... aber zu sagen "das ist das Einzig Wahre und alles andere ist Quatsch" ist so, wie wenn ein Autohändler Dir sagt: "Ich verkaufe nur Kombis, weil alles andere ist Blödsinn!" ...

Ich kann mir sogar durchaus vorstellen, dass die Jungs von "meine Musikschule punkt net" einen guten Job machen... nur die sehr unsympathische Art und Weise, mit der versucht wird, mir das hier im bässten Forum der Welt unterzujubeln, bringt mich dazu, das Angebot ein für allemal zu ignorieren...

Wie gesagt, Markus Setzer, Tom Bornemann, Dennis-spielt-bass, und wie sie alle heissen - die wollen alle auch Geld verdienen, machen das aber um Einiges sympathischer und ehrlicher... und wenn mein geld schon irgendwohin wandert, dann dahin...!
 

RiggiRamone

Mindsurfrock
Bassix
ß2.770
Der Fakt das ausser der Werbung für den Online-Unterricht nicht viel Information dasteht stört mich auch sehr. Ausserdem Frage ich mich wie man richtige, statische Informationen geniessbar in der Form eines Blogs darstellen kann. Da rutscht einiges rasch nach hinten. Sehr Misstrauen erregend. Bist du denn selber der Entwickler? Wenn ja solltest du das eine fancy Domain alleine noch nicht den Job macht.
 

Reddy

wadde hadde du de da
Also rt brauchen wir nicht zu sein, es handelt sich bei dem Gerät streggenommen ja um eine BassGitarre. Auch Interessenten damit abzuschrecken indem man sagt Bass zu spielen sei alles andere als einfach ist für den eigentlichen Sinn und Zweck der Seite denke ich mal nicht dienlich. Da gibt es schon schwierigere Instrumente mit denen man beginnen könnte - das müsst ihr alle zugeben.
Ein Instrument gut oder funktionsentsprechend spielen zu können/wissen ist, glaube ich, nicht so abhängig vom Instrument als von der Hingabe, Zeit und Fleiss die man dreinsteckt.

Besser ist de falsche Begriff für die Vorteile von online-training. Klar gibt es Vorteile, das bässte wird aber immer ein Mensch bleiben der da sieht und auf den Schüler eingehen kann. Kostet entsprechend nunmal einfach viel geld - das viele nicht haben.

Die Seite soll nunmal an Interessenten und nicht an bereits-spieler gerichtet sein. Klar. Nur fehlt hier eine Gliederung in Themenbereichen sodass es ein wenig unübersichtlich wird. Der rote Faden fehlt.
Klar gibt es schwierigeres wie E-Bass.
Aber egal welches Instrument....wenn man blutiger
Anfänger ist dann ist es eben nicht leicht egal welche
Methode.
Hier wird was suggeriert das eben nicht so ist und das finde
ich einfach Käse.
 

4low

Über-Bayudankse
Naja... er sagt ja: "Mit der richtigen Anleitung ist E-Bass spielen leicht"...
Klar - mit der richtigen Anleitung ist es auch leicht, eine Leber zu transplantieren... insofern: altkluge Binsenweisheit...!
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß15.006
das ist letzlich werbung für eine dienstleistung, nämlich unterricht. also ist klar daß man sagt: ICH bin der beste, das is total einfach zu lernen mit mir als coach. is für mich ok. beim audi-händler hört man ja auch nicht "also da gehn se ma lieber bei mercedes..." oder bei der fahrschule "ich empfehl ihne mal besser zu laufen..." klappern gehört zum handwerk, auch wenn andere das etwas subtiler machen. aber die kostenlosen infos auf der seite, die einen ersten mehrwert für den ahnungslosen schüler darstellen sollen sind schon so mistig, daß einem die lust vergeht, da helfend einzugreifen. wenn die behandlung eines themas was bringen soll, sollte das thema fachlich richtig und didaktisch gut rübergebracht werden. wenn das augenscheinlich nicht gewährleistet ist, gibts keine tips. und wenn bei einer kommerziellen seite hilfestellung für eben diese themen gewünscht wird, ist von meiner seite auch entlohnung gewünscht. für freunde in naturalien, für fremde gibts ne preisliste in weicher währung.
 

e-bass-lernen

New Member
Bassix
ß590
vielen Dank für das zahlreiche Feedback. Ich konnte daraus einige Punkte finden, wo ich noch was nacharbeiten lassen muss.

@4low:
das einzige was peinlich ist, dass ist deine Art hier gleich so zu reagieren. Dass die Seite noch nicht fertig ist, das hatte ich bereits schon eingangs geschrieben. Und wenn soweit schon alles nach meinen Vorstellungen gut wäre, dann hätte ich den Beitrag hier ja wohl auch nicht geschrieben.

Und nein. Werbung wollte ich mit dem Beitrag nicht machen, denn dann hätte ich das anders geschrieben.
 

4low

Über-Bayudankse

e-bass-lernen

New Member
Bassix
ß590
@4low: hast wohl auch eine Online- Musikschule und möchtest auch mit empfohlen werden :D

zur Info:
Ich denke, dass ich später auch mal einen Vergleich der unterschiedlichen Angebote mal einbauen werde. Aber so eine Seite wird nicht auf ein mal komplett fertig gemacht, sondern einfach schrittweise erstellt.
 

4low

Über-Bayudankse
@4low: hast wohl auch eine Online- Musikschule und möchtest auch mit empfohlen werden :D ...
Nö! Und da ich hier im Forum notorisch bekannt bin, weiss das auch so mancher...
... nur von Dir weiss man halt nix...

Ich hätte es halt korrekt gefunden, wenn Du gesagt hättest "Hallo, ich bin der Horsti und spiele schon ewig Bass, und jetzt hab ich gerade eine Online Musikschule aufgemacht. Ich denke das is ne coole Sache, gerade für Leute, die aus welchem Grund auch immer nicht zu einem Lehrer gehen wollen oder können. Und jetzt wollte ich mal eine kleine Website bauen, um Interessierten ein wenig bei ihren ersten Fragen zu helfen... wenn ich dadurch Schüler für mein Angebot bekomme, freut mich das natürlich, daher verlinke ich auch an mehreren Stellen auf mein eigenes Angebot. hier mal n Link zu einem ersten Schuss... was sagt denn Ihr dazu...?"
...und ich wette Du hättest Dich vor gutgemeinten Ratschlägen aus der Community nicht retten können...
 
Oben Unten