Welches Motorrad fahrt Ihr?

Baterista

Well-Known Member
Bassix
ß60.358
Mach das. Ich fahr jetzt mit dem Mopped zur Arbeit, daher noch eine aktuelle Info:
Anhang anzeigen 404473
Das Helle da an der Schulter ist der aktuelle Angststreifen. Für‘s Protokoll: der Reifen ist gerade erst eingefahren...noch keine längere Tour, noch nicht ein mal Hausstrecke. Das ist in Verbindung mit dem Wilbers Fahrwerk der absolute Knaller.
Du gehst in Schräglage und bekommst das Gefühl vermittelt, du fährst mit einer Magnetbahn durch eine Steilkurve. Ich kann das nicht anders beschreiben. Die Härte.
Pass auf dich auf, als Nächstes kam 90 Grad Schräglage und ein gebrochener Knöchel bei mir... in einer regennassen Rechtskurve letztes Jahr im Juli. Hab den Conti Trail Attack auch auf dem Tiger.
 

der_knorker

Precifizierter
Bassix
ß15.328
Uffbasse, keine Diskriminierung von "Trudchen"! :opa::D...........meine hatte gerade 10. Geburtstag.
Würe mir nie einfallen...ich vermiss mein Trudchen doch auch ein bisschen. Aber irgendwie war mir das Mopped dann zu schade zum rumstehen. Die alte Dame will bewegt werden damit sie sich wohl fühlt :-)

Ist doch ein wundervolles Mopped. Halt nur fahrwerkstechnisch ein komplett anderer Schnack. Genau genommen nicht mal die selbe Sprache.
Jupp, absolut...trotzdem ein sehr feines und schickes Mopped. Gerade die 800er und 1400er Truden sind für mich mit das Schönste was es auf dem älteren Chopper/Cruise-Sektor gibt.

@pitsieben sauber, da ist ja eh kaum mehr Rand da...nicht schlecht...so weit bin ich bei meiner noch nicht. Aber ich muss mich immer noch erst dran gewöhnen, dass ich in der Kurve auch Schräglage haben kann :D
 

pitsieben

Bass 'n' Drums
Pass auf dich auf, als Nächstes kam 90 Grad Schräglage und ein gebrochener Knöchel bei mir... in einer regennassen Rechtskurve letztes Jahr im Juli. Hab den Conti Trail Attack auch auf dem Tiger.
Klar...ich mache das bei furztrockener Straße, warmen Pellen und nur in Kurven, die ich von vorne bis hinten einsehen kann.
Hab so eine sehr flüssige und leicht bergauf laufende R/L Kombi auf dem Weg von der Arbeit nach Hause...frischer Asphalt, c.a.110 am Kurvenausgang. Meine Ausritte habe ich hinter mir. Ist gut gegangen und ich muss es nicht mehr auf die Spitze treiben. Schon gar nicht bei unübersichtlichen Verhältnissen.
Wie macht sich der TA auf der Triumph?
@pitsieben sauber, da ist ja eh kaum mehr Rand da...nicht schlecht...so weit bin ich bei meiner noch nicht. Aber ich muss mich immer noch erst dran gewöhnen, dass ich in der Kurve auch Schräglage haben kann :D
Lass langsam gehen. Die 1200er ist auch noch mal ein ganz anderer Deal als meine. Mehr Dampf bei weniger Gewicht. Ich habe die öfter gefahren und finde, sie fährt sich viel sportlicher, ein klein wenig zickiger und die Straßenlage fühlt sich nicht so satt und reisebusartig an wie bei mir.
Ist aber auch sicher nur eine Frage der Gewohnheit.
 

disssa

Für Gitarre hat es nicht gereicht...
Bassix
ß13.894
Herrliches Teil! Alles richtig gemacht! Auf das es Gnade findet beim Herrn Inschenniör.
Hat dann doch etwas länger gedauert:
tuev-jpg.404488

Ich bin einfach mal so zur Prüfstelle gefahren, habe alles so gelassen. Der Prüfer blätterte wild in den Unterlagen, fuhr ´ne Runde und wollte schon die Plakette kleben. Dann runzelte er die Stirn und sah sich die Riser genauer an. Tja, für die konnte ich zwar ein Teilegutachten vorlegen, sie müssten aber eingetragen werden.
Die Endschalldämpfer und der offene Luftfilter sind ihm nicht aufgefallen...
Na ja, wieder zwei Jahre Ruhe.
 

jam_bass

ohne Status
Bassix
ß69.048
Der Marc Marquez ist ja krank, - oder wie seht ihr das?
Einen derartigen Ehrgeiz, dass er nun zum zweiten Mal operiert werden muss, weil die Titanplatte am Oberarm-Bruch nicht gehalten hat, kann ich nicht nachvollziehen.
 
 

Oben Unten