Zeig dein Board!

Xestaro

Xestaro

Well-Known Member
Bassix
ß11.524
Wie war der Fachausdruck? Erstmalfertig?

Aber aktuell bin ich sehr sehr SEHR zufrieden. Mit Volumepedal + AMT + Add Violence geht in puncto Zerre alles nahtlos von Clean bis Gewitter, ohne dass Bässe flöten gehen. Das Atlantic macht auch n guten, dezenten Job... deutlich leichter zu kontrollieren als das Kaleidoscope vorher. An der Gitarre ist das nochmal deutlich effektiver.

Anhang anzeigen 492568

Edit: doch nicht fertig, das Atlantic kriegt noch andere knöppe, die roten sind ja echt ne Zumutung.
"Planetary Disorder Unit".... MÜsst ich mir allein wegen dem Namen schon kaufen :-P
 
Ens

Ens

esh-Enthusiast
Current state of da union: :ugly:
IMG_20210602_121224.jpg
 
rootbert

rootbert

Orangeat
(hoffentlich zum letzten Mal)

:rofl::rofl::rofl::rofl:

Ich hab die Schnauze voll von meiner Mehrfachdose aufm Board und werde mir demnächst mal das hier zulegen:


Ich bin an sich mit meinem ISO-1 Pro sehr zufrieden, aber das kann halt nur 9V... mit dem ISO-10 sollte alles abgedeckt sein + endlich nicht mehr sone guffelige Wandwarze fürs Netzteil, sondern ein akkurates Kaltgerätekabel. Hat zufällig jemand hier das Modell und kann berichten? Bisher hab ich nur gutes gelesen und gehört.
 
Slidemaster Dee

Slidemaster Dee

Member? Ich geb dir gleich Member!
Bassix
ß78.246
Ich hab mein Böardchen mal noch was verschlankt...

Der Unterbau mit der Stromversorgung ist weg, dafür läuft‘s jetzt einfach über Daisy Chain, und das Ganze ist auf ein 10x20 Lochblech gewandert. Dadurch konnte ich den Vong und den Jive einfachen von unten festschrauben, und der Korg und alle Kabel sind easy mit kleinen Kabelbindern fixiert. Handlicher krieg ich‘s jetzt glaub ich nicht mehr... ;-)

5A80074E-86BD-4FC7-A89E-9064314490D1.jpeg
 
Purpleone

Purpleone

Member
Bassix
ß707
:rofl::rofl::rofl::rofl:

Ich hab die Schnauze voll von meiner Mehrfachdose aufm Board und werde mir demnächst mal das hier zulegen:


Ich bin an sich mit meinem ISO-1 Pro sehr zufrieden, aber das kann halt nur 9V... mit dem ISO-10 sollte alles abgedeckt sein + endlich nicht mehr sone guffelige Wandwarze fürs Netzteil, sondern ein akkurates Kaltgerätekabel. Hat zufällig jemand hier das Modell und kann berichten? Bisher hab ich nur gutes gelesen und gehört.
Also ich habe das Teil seit einem halben Jahr im Einsatz unter einem größeren Board mit 14 Effekten. Was soll man dazu groß sagen? Es ist ein solides Netzteil guter Qualität, das sehr viel zu bieten hat was Spannung und Stromversorgung angeht. Im Vergleich zu anderen Netzteilen würde ich es preismäßig als konkurrenzlos bezeichnen wollen. Die Mitbewerber mit ähnlicher Ausstattung kosten erheblich mehr. Einzig ein Ein-/Ausschalter am Netzteil wäre noch schön gewesen, aber das haben eh die wenigsten. Go for it :great:.
 
 

Oben Unten