Akkordsymbol-Frage: A7+

ba6

Bass erstaunt
Bassix
ß13.736
Bei einem Song bin ich auf folgendes Akkordsymbol gestoßen: A7+

Ich vermute, dass damit ein A7 mit #5 gemeint ist, aber warum steht dann da nicht A7+5?
Außerdem handelt es sich um den Song "Lobo Bobo" und mit diesem Akkord beginnt das Stück laut Notation, aber da fände ich einen Amaj7 passender.

Die Akkordfolge an dieser Stelle ist notiert als: A7+ A#° Bm7 E7(9)

Kennt jemand von euch den Song und kann Tipps geben?
 
Zuletzt bearbeitet:

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß15.785
das "+" deutet darauf hin, daß es ein besonders hochwertiger akkord ist, nicht so lahme feld-wald-und-wiesen-scheiße. wenn du einen song nur mit + akkorden speilst, wird alles geil: mädels werfen ihre komplette dreckwäsche auf die bühne, jungs geben euch bier aus, aus gewöhnlichen zigaretten werden krasse joints...

das + kenn ich bisher nur als abkürzung für "major", also bei dir amaj7. meine kenntnisse sind jetzt aber auch nicht wirklich groß.
 

4low

Über-Bayudankse
Leider hab ich nicht so eine schöne Erklärung wie Alice... :-(
Akkorde, die mit Plus gekennzeichnet sind, sogenannte "augmented chords" (ich weiß nicht mal den deutschen Begriff), bestehen aus Grundton und zwei großen Terzen, bei A+ also A - C# - F. "Augmented" deshalb, weil die fünfte Stufe um einen Halbton erhöht wird.
Jetzt klar?
 

Jazzmen

Well-Known Member
Bassix
ß20.852
Das + ist die Bezeichnung für einen übermässigen Akkord. Genau wie 4low es beschrieben hat,- zwei grosse Terzen,- die zweite Terz ist dann die übermässige Quinte. :-)
A/C#/ E# :-)
 

bassilisk

Upcycler
Bassix
ß7.491
Groß - nicht übermäßig. Ein "normaler" Septimakkord enthält die kleine Septime, also G.

Übermäßige Septime wäre Gisis, klanglich wie A... würde kein Gitarrist so notieren :-P

"Oktave, Quinte, Quarte rein - alles andre groß und klein":D
 

ba6

Bass erstaunt
Bassix
ß13.736
Es hat sich inzwischen geklärt ... es ist tatsächlich ein Amaj7 gemeint. Passt da ja auch besser. Vielen Dank für eure Antworten.
 

ba6

Bass erstaunt
Bassix
ß13.736
wenn du einen song nur mit + akkorden speilst, wird alles geil: mädels werfen ihre komplette dreckwäsche auf die bühne, jungs geben euch bier aus, aus gewöhnlichen zigaretten werden krasse joints...
Jetzt wird mir langsam klar, wieso es immer nur Teddys, Mineralwasser und faules Obst, Gemüse und Eier gab. Ich hätte die - Akkorde weglassen sollen...
 

Jost Halenta

Well-Known Member
Bassix
ß81.642
Ich ärgere mich jedes Mal, wenn die Akkordbezeichnungen in dieser Art und Weise verhunzt werden. Warum nennen die den Akkord nicht Amaj7 und gut is. Dann weiß jeder was gemeint ist. Ich hatte hier mal dasselbe Problem.
 

Jazzmen

Well-Known Member
Bassix
ß20.852
Groß - nicht übermäßig. Ein "normaler" Septimakkord enthält die kleine Septime, also G.

Übermäßige Septime wäre Gisis, klanglich wie A... würde kein Gitarrist so notieren :-P

"Oktave, Quinte, Quarte rein - alles andre groß und klein":D
Die korekkte Schreibweise wäre aber: A/C#/E#/G# = A7+
Die kleine Sept wird beim übermässigen Akkord zur grossen Sept. :-)

Ich ärgere mich jedes Mal, wenn die Akkordbezeichnungen in dieser Art und Weise verhunzt werden. Warum nennen die den Akkord nicht Amaj7 und gut is. Dann weiß jeder was gemeint ist. Ich hatte hier mal dasselbe Problem.
Das schreiben von Akkorden mit Symbolen geht einfach ein bisschen schneller und ist auch einfacher.
Anstatt jedesmal maj oder Mj zu schreiben nimmt man einfach ein Dreieck: A^7. :bier:
 

Drop2

三個人低音提琴, 坐在街上一起聊天 然後警察來問那是什麼? 三個人低音提琴。
Bassix
ß12.589
Bei einem Song bin ich auf folgendes Akkordsymbol gestoßen: A7+

Ich vermute, dass damit ein A7 mit #5 gemeint ist, aber warum steht dann da nicht A7+5?
Außerdem handelt es sich um den Song "Lobo Bobo" und mit diesem Akkord beginnt das Stück laut Notation, aber da fände ich einen Amaj7 passender.

Die Akkordfolge an dieser Stelle ist notiert als: A7+ A#° Bm7 E7(9)

Kennt jemand von euch den Song und kann Tipps geben?
Meinst Du die ersten Akkorde des Songs "Lobo Bobo"?
Die gehen tatsächlich so:

|| AMA7 A#o7 | Bm7 E7 ||

Der fehlende Link zum Song hätte viel Zeit erspart.
-->

Der erste Akkord ist also a c# e g# = AMA7.

Das "+" Zeichen wurde früher z.B. oft für die übermäßige Quinte oder auch große Septime eingesetzt.
Ich persönlich gebrauche das "+" Zeichen eben wegen dieser Unbestimmtheit nicht.
 

bassilisk

Upcycler
Bassix
ß7.491
Die korekkte Schreibweise wäre aber: A/C#/E#/G# = A7+
Die kleine Sept wird beim übermässigen Akkord zur grossen Sept. :-)
Das mag stimmen, aber wieso denn ein übermäßiger Akkord?
Wir reden hier von einem schlichten Dur-Akkord mit großer Sept. "A7+", nicht "A+7+" oder "A+7"... das würde furchtbar klingen

AMA7 hab ich überhaupt noch nie gelesen...
 

ba6

Bass erstaunt
Bassix
ß13.736
Meinst Du die ersten Akkorde des Songs "Lobo Bobo"?

Der fehlende Link zum Song hätte viel Zeit erspart.
Jein. Der erste Akkord, den ich da höre, ist einfach nur ein A, kein Amaj7. Aber zugegeben, der A-Dur-Akkord ist näher dran als der übermäßige. naja, hat sich ja inzwischen alles geklärt. Trotzdem danke!
 

Jazzmen

Well-Known Member
Bassix
ß20.852
Das mag stimmen, aber wieso denn ein übermäßiger Akkord?
Wir reden hier von einem schlichten Dur-Akkord mit großer Sept. "A7+", nicht "A+7+" oder "A+7"... das würde furchtbar klingen

AMA7 hab ich überhaupt noch nie gelesen...
Ne, das + steht für übermässig. Beim Dreiklang gibts somit #5 und beim Vierklang kommt noch die erhöte kleine Sept dazu, die in diesem Fall nun eben zur grossen Sept wird. Somit deutet das + darauf hin das der Akkord eine übermässige Quinte und eine grosse Sept hat. A7+ ist eigentlich genau dasselbe wie Amaj7#5.
Ein übermässiger Akkord klingt gar nicht so furchtbar, der Akkord erzeugt einfach ein bisschen mehr Spannung als ein Dominant Akkord......aber das ist eh Geschmackssache. :bier:
 

Drop2

三個人低音提琴, 坐在街上一起聊天 然後警察來問那是什麼? 三個人低音提琴。
Bassix
ß12.589
Jein. Der erste Akkord, den ich da höre, ist einfach nur ein A, kein Amaj7. Aber zugegeben, der A-Dur-Akkord ist näher dran als der übermäßige. naja, hat sich ja inzwischen alles geklärt. Trotzdem danke!
Ohren auf! Hör mal rein bei 0:22. Das ist auf jeden Fall ein MA7 Akkord.

In vielen brasilianischen Büchern gibt es haarsträubende Akkordbezeichnungen, u. a. "+" für Major 7.Das ist leider so. Ich kann's nicht ändern.

Zur Schreibweise von MA7 Akkorden.
Der Suffix MA7 schreibe ich normalerweise komplett in upper case letters. Das ist in diesem Editor leider nicht möglich.
 

Oben Unten