Ampeg PF-500 zerrt schon bei geringer Lautstärke

TobiG.

Active Member
Bassix
ß2.652
Ich hab folgendes Problem:
Ich spiele einen Ampeg PF-500 mit einem Preci und ner 212 FMC Neo. Soweit kein Problem.
Aber! Gestern bei einer Probe mit 2 akustik Gitarren fing der Amp plötzlich an zu zerren.
Ich hab den Gain schon so weit wie möglich runtergeregelt, ohne Erfolg, andere Box dran, ohne Erfolg, anderen Bass dran, etwas besser aber noch nicht weg.
Heute mörgen noch mal mit Kopfhörer getestet, immer noch verzerrt.
Was könnte das sein?
 

Flobert

Sunn-Child
Was könnte das sein?
Geil.
Ich steh´auf verzerrt.

Welcher Regler beeinflusst das "Zerren"?

Wenn du sagst, dass die Kiste auch über Kopfhörer zerrt, dann kann ich mir vorstellen, dass a) was in der Vorstufe passiert oder b)Netzteilmäßig (Versorgung der Halbleiter) der Wurm drin ist, da der Kopfhörerausgang nicht nach der Endstufe liegt.

Aber: Ist nur ne Ferndiagnose - nicht´s verbindliches.
 

TobiG.

Active Member
Bassix
ß2.652
Kopfhörerausgang ist auch über Mastervolumen-Regler angesteuert.
Der Zerrt vor allem über den Gain-Regler (schon ab 8 Uhr) der Vorstufe und das ist dann abhängig vom Anschlag.
Je fester desto mehr verzerrt.
Ich mag es auch wenn es zerrt aber nicht bei ner ruhigen Akustiknummer.
Hört sich an als ob nen Lautsprecher durch ist.
 

Flobert

Sunn-Child
Kopfhörerausgang ist auch über Mastervolumen-Regler angesteuert.
Der Masterregler sitzt vor der Endstufe, das weißt du aber bestimmt.
Es gibt auch Amps, bei denen der Kopfhörer am Lautsprecheranschluss abgegriffen wird - dies ist hier nicht der Fall.

Hört sich an als ob nen Lautsprecher durch ist.
Im Eingangspost schreibst du, dass auch eine andere Box keine Besserung gebracht hat.
 

TobiG.

Active Member
Bassix
ß2.652
Geh ich aus von.
die Lautstärke auf dem Kopfhörer wird durch drehen am Master lauter und leiser.
Ich hab den Amp noch an meiner 2ten 212er und an ner 410er getestet. Selbes Problem.
 

DanielKahPutt

Doo)))MKopp!
Bassix
ß24.470
Hatte den Portaflex PF500 ne ganze weile. Das Ding ist nicht dafür ausgelegt das es zerrt. Was macht die Clipping LED?
-15 dB Switch gedrückt?
Konnte mit meinem aktiven Bass damals auch nicht mit dem Gain über 12 Uhr ohne fieses Clipping.
 

DanielKahPutt

Doo)))MKopp!
Bassix
ß24.470
Na jam, wenn -15 DB zu Leise ist, dafür gibt es ja den Master Regler. ;-)
Bauteile können ja auch kaputt gehen. Ich wollte nur sagen das die Vorstufe des Portaflex nicht auf einen Zerrsound ausgelegt ist und normalerweise nicht zerrt ohne das die Clipping LED angeht - was laut Handbuch vermieden werden soll.
 

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Bassix
ß94.240
Falls das Ding nen FX send und Return Anschluss an der Rückseite hat.. verbinde die mal mit 'nem Patchkabel.Wenn es dann sauber klingt, sind die Schaltklinkenbuchsen defekt oder verstaubt.
Hatte mein dicker Ampeg auch mal. Hatte die Preamp-Out und Power-Amp IN Buchsen bischen nie benutzt. Bis ich mal mit einem EQ was ausprobierte... danach Gekratze.. jetzt steckt ein 15cm Patchkabel drin und alles ist gut. Der Signalweg wird über Schaltkontakte in den Buchsen unterbrochen. Wenn da was nihct stimmt, gibt es Ärger...

Speaker samt Kabel fallen aus der Rechnung raus, da der Kopfhörer ja den gleichen Effekt zeigt.
 

DanielKahPutt

Doo)))MKopp!
Bassix
ß24.470
Alternativ kannst du auch in den Poweramp In, dann umgehst du die Vorstufe.
Ist dafür gedacht nen anderen PreAmp anzuschließen. Könnte halt sehr leise sein, aber geht ja nur darum den Fehler einzugrenzen.
 

TobiG.

Active Member
Bassix
ß2.652
So, alles getestet. Über poweramp in, gleiches Ergebnis. Keine Besserung.fx verbunden, keine Besserung. Anderes Kabel, anderen Bass, keine Besserung.
 

Flobert

Sunn-Child
Dann ab in die Werkstatt damit - vll. haste noch Garantie/Gewährleistung drauf?

Hat er das schon immer gemacht - oder kam "dein Problem" jetzt erst?

Unter´m Strich gilt aber folgendes:

Ferndiagnosen bringen dir, sofern du ein Leihe in Sachen Elektronik/Elektrotechnik bist, überhaupt nichts. Ich möchte keinen Leihen dazu animieren in einem Verstärker auf Fehlersuche zu gehen.
 

DanielKahPutt

Doo)))MKopp!
Bassix
ß24.470
Immerhin kann man jetzt mal die Vorstufe, die Effektloops, Boxen, Kabel ausschließen.
Bleibt nur noch Endstufe oder Bass. Hast du mal einen anderen Bass bzw mal ein anderes INstrumentenkabel getestet?

Edit sagt: Bass wurde ja schon getauscht. Dann bleibt eigentlich nur noch Stromversorgung oder Endstufe über.
 

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Bassix
ß94.240
Ein klarer Fall für die Werkstatt! An einem Digi-Amp mit Schaltnetzteil kann selbst ein Fachmann nur mit detailierten Schaltplänen was ausrichten... IN 99% der Fälle wird das Teil eingeschickt.
 
Oben Unten