Balancepoti mit Mittenrasterung

schomosapiens

schomosapiens

Wär gern Bassa in Mombassa
Bassix
ß13.495
Moinsen liebe Viersaiter;-) Hab ne kleine Frage undzwar will ich einen 3-Wege Toggle-Switch der zwischen den PUs hin und her schaltet durch einen Poti mit Mittenrasterung ersetzten:lechz: Weiß einer von euch wo ich son Teil herbekomme:?:

Grüsse

schomo:o)
 
S

Shim

Guest
Wenn das gut funktionieren soll, besorge Dir ein Balance-Poti direkt bei Klaus Noll:

http://noll-electronic.de/potentiometer/

Ich selbst hatte einen bis dahin rein passiven Bass zunächst mit dem aktiven Mixpot von Klaus Noll bestückt. Das kam inkl. Volumenpoti und Höhenblende. Dadurch fehlte mir aber etwas die typische Wirkung der Höhenblende in der rein passiven Schaltung.

Mit dem passiven Blendpoti ist alles gut. Das Überblendverhalten ist bei gleichartigen Pickups dem aktiven Mixpot m.M.n. ebenbürtig. Und auf jeden Fall besser als zwei Volumepotis.

Gruß
Shim
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
schomosapiens

schomosapiens

Wär gern Bassa in Mombassa
Bassix
ß13.495
Vielen Dank für die Unterstützung;-)Ich schaus mir mal an.

Sonnige Grüsse

schomo:o)
 
Stratitis

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Bourns ist schon ein guter Hersteller.. mag sein, dass es die Dinger dann auch unter dem Namen Noll, Rockinger oder Delano gelabelt mit ner ordentlichen Portion Mojo dazu gibt...
So ein Teil suche ich noch für meinen passiven Yamaha... Guter Tipp!
 
cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Man kann das gleiche auch von Allparts für 11 € kaufen wenn man sich dann besser fühlt...
 
orgeloli

orgeloli

bastelbassicer
noll und Delano sind hier identisch, basieren beide auf einem alpha Poti

mit dem bourns hab ich noch keine Erfahrungen gemacht.
 
 

Oben Unten