Bassicer Treffen (Mittelhessen) - Part II (WETZLAR - 11.05.2019)

Wann passt es euch theoretisch am bässten?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    18

Ens

esh-Enthusiast
Bassix
ß85.730
Kurz:

Wir hatten Ende 2017 bei mir ja ein kleines Stelldichein in meinem Proberaum in Wetzlar mit 12-15? Bassicern.
Info:

https://www.bassic.de/threads/mini-bassicer-treffen-bass-gear-fmc-shootout-mittelhessen.14866552/page-8

Ich plane das ganze nochmal zu wiederholen. Dieses mal jedoch ein paar Straßen weiter im Bürgerhaus (mehr Platz, mehr Spaß!).

Wie ist das werte Interesse der Teilnehmer vom letzten Mal? Wer will nochmal, wer hat noch nicht?



Faktensammlung und Updates:

Das Treffen wird in stattfinden im Bürgerhaus Wetzlar-Nauborn am 11.05.19 :-)
Solmser Weg 25
35580 Wetzlar


Teilnehmer und Equipment:

Ens:
- FMC 215MH Neo1 (Eminence loaded), 610H Neo2 und 412M Neo2
- Traynor YBA 300, GenzBenz ShuttleMax 12.2 und 9.2, Bugera Veyron M, GBE 1200
- Ein Haufen Esh-Bässe


Garotti:
- 2x FMC 114EX
- Mesa D800+, WD800, Steamhammer
- XOTIC 5-String, P + J-Bass, Mike Lull M5V, Stingray Classic 5, und/oder 76er Fender Jazz


SuperFour:
- FMC 115M Neo 2 (Eminence loaded), 112HR
- Markbass Blackline 250
- Van der End Jazzbass


Catfish:
- FMC 212, 112
- Fender Rumble 350, Aguilar Tonehammer 500


Clumsybass:
- Tecamp Puma 212 Combo, Hughes&Kettner Quantum QC415
- SX SJB75 Jazz Bass


Bassralf:
- GSR Mini-Amp, Eich T900
- API Tranzformer, Headway EDB2
- Eich 112 XS
- Bassline Buster Fretless, Stoll Akustikbass


Dereinevogelda:
- Glockla Blue Sky, Echolette BS40
- Tecamp 212, 2x FMC 212MH Pro2
- Sadowsky MV5, Ibanez K5


Hen:
- AER Amp One + Three, AER Basic Performer, WR Amplification Gnome + Goliath
- Kontrabass mit Bogen, Oliver Lang E-Bass und Fretless Bass


ThK:
- Bassline Blackbuster
- Digi Setup


Logabass:
- Logabass 5er Fretless, Torillo Fargo 5, Elrik Expat Jazzbass 5
- SAD - Hartke TX600 Combo
- Helix LT



Interessenten und/oder Zusagen:
@Ens
@boumbase
@claudio
@Hen
@Bassralf
@F-clef
@garotti
@schatten
@alice d.
@BiBaBass
@ThK
@dereinevogelda
@lemBass
@tofi1
@Catfish
@xroads
@madmanjens
@beate
@J.B.Ecker
@Atlas
@lordbasstard
@Glücksfee
@Basshoschi
@Tomtom
@schubi
@Bass&Bässer
@KOEPPE
@energy
@Der Steff
@Baterista
@dubrikant
@molar
@Eisen

Anzahl: 33

Ich hoffe ich hab niemanden Überlesen, sonst bitte melden.
Bei 35 würde ich vorerst mal den Deckel drauf machen und dann weitersehen sobald ich die Räumlichkeiten begutachtet habe :-) (also keine Panik!)

Alle zusätzlichen Anmeldungen erscheinen erstmal hier:



Übernachtungsmöglichkeiten:

- http://www.landgasthof-hedderich.de/ (im OT Garbenheim, 10min Fahrt)

- "Zur Kanone" (ehemals. Gasthaus Siebenmühlental). Das neue Schild zeigt an, dass es dort immer noch Gästezimmer gibt, notfalls selbst erfragen :-) (Direkt im OT Nauborn, 5 Minuten Fußweg) 06441 22550

- https://www.preiswert-uebernachten.de/wetzlar/pension-cosel/13943

- https://www.preiswert-uebernachten.de/wetzlar/pension-balkanrestaurant-adria/2372

- https://www.preiswert-uebernachten.de/wetzlar/gasthof-adler/13973


Schlafplätze bei Ens:

ThK, Claudio (Wohnzimmer)


Zusatzinfos:
Was solltet ihr mitbringen? ….also Abseits von Gear und guter Laune? ;-)
KABEL! für Strom...um Himmels Willen nicht vergessen!
Ich werde zwar 1-2 Kabeltrommeln, etliche Kaltgerätestecker und auch diverse Mehrfachsteckdosen haben. Aber wer ne Kabeltrommel hat und/oder Verlängerungen, sollte die proforma einfach mal mitnehmen, damit wir Strom aus diversen Räumen/Sicherungen abzwacken können und keine Probleme mit Stromausfällen bekommen werden. :-)

Orientierungshilfe:


Parkplatz (20 Stellplätze)
IMG_20190510_152940.jpg

Durchgang zum Haupteingang
IMG_20190510_152919.jpg

Haupteingang
IMG_20190510_152857.jpg


Zum Parken:


Parkplatz Bürgerhaus - Blau (20 Stellplätze)

Parkplatz und Ausfahrt Feuerwehr - Rot ... nicht parken! :-)

Parkplatz Friedhof - Gelb
Anfahrt.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Bassralf

Well-Known Member
Bassix
ß51.146
Kann für mich auch passen, da ich in den nächsten Monaten ein Projekt in Aschaffenburg habe. Ein Besuch ließe sich also in eine Heimreise ins Ruhrgebiet einbinden.
 
  • Like
Reaktionen: Ens

BassTart

verrickt, donnergevögelt und röhrenkrank
Bassix
ß23.327
Was macht man so auf einem Bassicer Treffen?
Nach meiner Erfahrung: Ratschen, anderer Bassicer Equipment befummeln, biertrinken, dann wieder ratschen, anderer Bassicer Equipment befummeln, biertrinken... unsoweiter!:D
Richtig cool fand ich auf @ElectricMorus ' Treffen dieses Jahr seine Idee, jeden Anwesenden zu bitten, reihum sein Equipment vorzustellen und zu erklären, waum man das genau so spielt und was man besonders daran mag!:great::-) Das fand ich sehr aufschlußreich!
Auch lernt man viel über 'was-ist-eigentlich-so-geil-an-300-Röhrenwatt-über-4x12' oder 'wie klingt eine Epiphone Embassy im direkten Vergleich zu einem Gibbo Thunderbird' oder warum rauscht @claudio s Trace Hexavalve mehr als BassTarts Quatravalve (weil der nicht eingeschaltet war!:rofl:).

Alles langweilig und doof also. Kann man sich gut und gerne sparen.
 

Talisker

No religion! Except for Bad Religion!
Bassix
ß55.113
Nach meiner Erfahrung: Ratschen, anderer Bassicer Equipment befummeln, biertrinken, dann wieder ratschen, anderer Bassicer Equipment befummeln, biertrinken... unsoweiter!:D
Richtig cool fand ich auf @ElectricMorus ' Treffen dieses Jahr seine Idee, jeden Anwesenden zu bitten, reihum sein Equipment vorzustellen und zu erklären, waum man das genau so spielt und was man besonders daran mag!:great::-) Das fand ich sehr aufschlußreich!
Auch lernt man viel über 'was-ist-eigentlich-so-geil-an-300-Röhrenwatt-über-4x12' oder 'wie klingt eine Epiphone Embassy im direkten Vergleich zu einem Gibbo Thunderbird' oder warum rauscht @claudio s Trace Hexavalve mehr als BassTarts Quatravalve (weil der nicht eingeschaltet war!:rofl:).

Alles langweilig und doof also. Kann man sich gut und gerne sparen.
Oh scheibe, das klingt ja richtig mies. Ich könnte euch mit ganz exotischem langweilen. Siebzigerjahre Schrott und so...
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß89.796
ja geil! nachdem dieses jahr etwas flaute war nach den unglaublichen "rylpsheimer hurratagen" bin ich gerne dabei.
aber da sich in den nächsten drei monaten mein leben noch drastisch verändern muß - inklusive des findens einer neuen arbeit - kann ich noch nichts versprechen.
 
Oben