Beiträge gelöschter Members

BassHead

BassHead

Well-Known Member
Bassix
ß4.345
Aufgrund der aktuellen Löschungen aktiver Bassic-Members steht wieder die Frage zu den entstehenden Löchern in den Threads bzw. den dadurch verlorengegangen Informationen im Raum. In anderen Foren bleiben die Beiträge erhalten, anstelle des Namens wird aber "Gelöschtes Mitglied" o.ä. angezeigt. Das halte ich zunächst mal für besser, da so die eingebrachten Informationen erhalten werden und wichtige fachliche Diskussionen nachvollziehbar bleiben.

Andererseits kann ich verstehen, wenn Members mit ihrer Löschung auch als im Nachhinein heikel empfundene Informationen löschen wollen, die zu persönlich sind, mit denen sie sich persönlich angreifbar machen könnten, zu denen sie nicht mehr stehen können o.ä.

Meine Frage an Bassic: Wird an einer Lösung dieses Problems gearbeitet oder ist das aufgrund der Forensoftware gar nicht möglich? Ich könnte mir z.B. bei der Löschung eine Wahlmöglichkeit für den Member vorstellen, ob er

a) alle seine Beiträge mit löschen will
b) alle seine Beiträge anonymisiert stehen lassen will
c) nur seine im Off Topic verfassten Beiträge löschen will
 
Zinfandel

Zinfandel

.
Bassix
ß21.820
Es ist ja sowieso zumindest möglich, nur einzelne Posts oder selbsterstellte Threads zu löschen, bevor man den Account löscht. Das wäre ja vielfach schon eine Lösung, wenn es nur um einzelne Posts geht, die einem nachher unangenehm sind.
 
Herr K

Herr K

Active Member
Bassix
ß673
Ok, wenn aber jemand schon 5 oder 10 Jahre angemeldet ist, dann weiß er sicher nicht mehr alle Posts, in denen ihm vielleicht ein Ausrutscher passiert ist oder er private Daten (Name evtl. in Verbindung mit Wohngegend) gepostet hat.
 
 

Oben Unten