Boogie 2x10 speaker

Allicxon

New Member
Bassix
ß0
Hallo und Problem:

eine Lautsprecher meiner 2x10er ist "durch". Ich möchte gerne Ersatz besorgen und weiss nicht genau, was da drin ist. Es steht nur eine Nummer auf dem Speaker: 10378 12Ohm 67-8850 G1, keine Herstellerangabe oder ähnliches. Auf der Box steht übrigens auch nichts, keine Modellbezeichnung.

Wer hat Ahnung, was das für`n Lautsprecher ist, bzw.
wo man Ersatz bekommt, bzw.
welche Alternativen ich habe ???

Danke für Antworten

Allicxon
 

Allicxon

New Member
Bassix
ß0
Das ist schon eine Mesa-Boogie-Box (Metallplatte mit Schriftzug auf dem Frontgitter), aber sonst steht da nichts mehr drauf.Die Box ist auch schon einige Jahre alt (schätze mindestens 15 Jahre, habe ich gebraucht damals vor ca. 8 Jahren gekauft).

Wenn niemand mehr über den Lautsprecher weiss, vielleicht gibt es Infos, welche alternativ-speaker ich nehmen könnte, das Ding soll eher funktionieren, als Ansprüche auf originalität oder original-sound gerecht werden. Ich denke, dass sie 200W aushält, dachte, es wären celestion-speaker, bin aber nicht mehr sicher.

A.
 

Allicxon

New Member
Bassix
ß0
Das muss keine Boogie original werden,aber schon o.k. wie verhhält sich die box eigentlich bei zwei unterschiedlichen lautsprechern bezgl wattzahl, widerstand. Und, wo gibts was und was kostet das? Sind nicht die lautsprecher abhängig vom Volumen der box, etc ?

A.
 

Tron

Member
Bassix
ß576
Wenn keine großen Ausgaben gemacht werden sollen und der Klang auch zweitrangig ist, dann kauf Dir einen Speaker von Eminence und setze ihn ein. Die gibt es in 4, 8 und 16 Ohm Ausführung, die meisten haben ca. 200 Watt und kosten zwischen 40 und 100 Euro. Vom Klang und Preis sind die GAMMAs sehr überzeugend. Sie liegen bei etwa 50 Euro. Derzeit nutze ich die BP102 in einer Selbstbau-Box und bin sehr zufrieden mit dem Sound.
 

Allicxon

New Member
Bassix
ß0
Also die Box ist fast wie im Link von letthegroovelive, genauer aber diese da:

http://www.bostonguitar.com/Merchant2/merchant.mv?Screen=CTGY&Store_Code=BGWI&Category_Code=AM-MESA

Schaut sie Euch doch nochmal an.(Meine ist natürlich nicht so verdreckt) Anhand der Lautsprecherbezeichnung ist der Hersteller wohl nicht herauszufinden ? Oder ?

Und: Wenn da 2 12 Ohm Lautsprecher drin sind, ist das mit Serienschaltung eine 6 Ohm Box oder kommt da noch der Hochtöner dazu ? Ist der Widerstand eines Ersatzlautsprechers für die Gesamtbox dann egal ? (bin halt kein Technikfreak)
Wo kann ich denn Lautsprecher übers Netz bestellen. Hat jemand eine gute Adresse ?

Und danke für alle Hilfen bis jetzt !!!!

A.
 

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
@Allicxon:
Warum fragst Du nicht mal bei Tech, Eden, SAD, Merlin, .... an, ob
die eine Idee haben, was in die Box reinpasst, die müssten doch
eigentlich (wenn sie wollen !) einen brauchbaren Tip abgeben können.
Vieleicht ist dort ein (oder zwei gleiche) Lautsprecher auch noch billiger
(als Ersatzteil halt) als bei einem Händler, die verbauen doch ein paar
mehr davon !

Viele Grüße
 

Tron

Member
Bassix
ß576
Hast Du den Widerstand mal nachgemessen? Nimm einfach ein Wald-und-Wiesen-Messgerät dafür. Lautsprecher mit 16 Ohm Impedanz (Scheinwiderstand) haben einen Wirkwiderstand (ohmscher Widerstand, der wird mit dem Messgerät gemessen) um ca. 10-13 Ohm. Vielleicht ist dort ausnahmsweise der Wirkwiderstand angegeben.
 

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
Gibt es die Möglichkeit, den Laurtsprecher mal
zu photografieren ?
Vielleicht fällt dann jemandem noch etwas mehr
dazu ein.

 

astro

Active Member
Bassix
ß246
Mal eine ganz dumme und ketzerische Frage - hast Du schon bei Mesa nachgefragt? Das sollte doch eigentlich die erste Adresse sein. Die können Dir entweder weiterhelfen oder auch nicht, bzw. Dir einen Preis nennen, der Dir wahrscheinlich zu Recht zu hoch sein wird.
Das mit dem "Wirkwiderstand" klingt nicht ganz unlogisch.
 
Oben