Buchse im Hartke B90 kaputt

virtual!

virtual!

New Member
Bassix
ß200
Wie im Titel schon gesagt, ist in meinem Hartke B90 Combo die Buchse kaputt gegangen, bzw. sie hat einen üblen Wackelkontakt und keines meiner Kabel funktioniert mehr richtig damit. Naja, eins funktioniert noch. Mein aller ältestes Kabel. An das hat die Buchse sich auch wohl ein wenig zu sehr gewöhnt.

Ich hab den Verstärker dann mal aufgeschraubt, aber leider ist die Buchse in einer kleinen schwarzen Plastik"dose" eingesperrt und ich komme nicht ran. Kennt das jemand von euch vielleicht und weiß wie man das reparieren kann?
 
freeekx

freeekx

New Member
Bassix
ß252
hi virtual,ist die "kleine schwarze dose" direkt auf der platine verlötet?dann ist das nämlich die klinkenbuchse,die gibt es ja in verschiedenen formen.
wenn es so ist, dann meinst du sowas:http://www.musikding.de/product_info.php/info/p1140_6-3mm-Klinkenbuchse-Mono-m--Schalter.html
oder eher sowas?:http://www.musikding.de/product_inf...inkenbuchse-Kunststoffmutter-Mono--Print.html
ansonsten wäre es auch einfach gut wenn du ein foto machst von deinem geöffneten amp,dann können dir auch die helfen die den amp selber nicht besitzen!

lg,freeekx

 
freeekx

freeekx

New Member
Bassix
ß252
ok,also es ist eine gekapselte klinkenbuchse die direkt auf der platine verlötet ist,die auszuwechseln ist nicht schwer wenn man einen lötkolben schwingen kann,
alerdings ist die ausführung der buchse nicht ganz standart,hab noch nicht die richtige gefunden,vllt ist jemand anderes schneller als ich.
 
virtual!

virtual!

New Member
Bassix
ß200
hmm, okay. Ich dachte, dass man die vielleicht auch irgendwie so öffnen könnte, um an den Kontakt zu kommen. Der ist ja vermutlich einfach nur etwas verbogen. Aber das Löten werd ich wohl noch hinbekommen.
Vielen Dank schon mal für Deine Hilfe!
 
freeekx

freeekx

New Member
Bassix
ß252
meiner erfahrung nach ist es mit dem nachbiegen bei gekappselten buchsen immer schwierig.
das einfachste ist einfach neu kaufen und neu einlöten,dann funktioniert sie wieder für 10 jahre :-)
 
virtual!

virtual!

New Member
Bassix
ß200
hab die Buchse jetzt versuchsweise mal mit der Buchse vom "Amp In" getauscht. Klappt auch ganz gut mit allen Kabeln, allerdings ist mein Amp bedeutend leiser. Die Buchsen sind eigentlich identisch, deshalb muss es wohl an meinen Lötkünsten liegen, oder? ;-)
 
freeekx

freeekx

New Member
Bassix
ß252
jetzt ist er bedeutend leiser?
saubere lötstellen sind der erste schlüssel,die auf jedenfall schön machen,poste mal ein foto wies jetzt aussieht,von der unterseite bitte,vllt hast du auch irgendwelche lötbahnen miteinander verbunden,mach mal ein nahaufnahmefoto!
 
virtual!

virtual!

New Member
Bassix
ß200
alles im Lot! Ich hatte auf dem 'Amp In' die Buchse noch nicht wieder angelötet.
Jetzt funktioniert aber wieder alles wunderbar!
 
 

Oben Unten