Bugera Home - cheap and good


MrTommyGrowls
MrTommyGrowls
Heavy Gear Rotation
Scheinbar gibt's noch keinen Bugera-Thread, also let's go

Ich habe seit kurzem wieder einen BCP5500 SVT3 Klon und bin wieder begeistert! Cooles Teil für wenig Geld!

Zeigt eure Bugeras!

IMG_20211203_125033.jpg
 
UweBoll
UweBoll
Well-Known Member
Bassix
ß24.040
Scheinbar gibt's noch keinen Bugera-Thread, also let's go

Ich habe seit kurzem wieder einen BCP5500 SVT3 Klon und bin wieder begeistert! Cooles Teil für wenig Geld!

Zeigt eure Bugeras!

Anhang anzeigen 540622
Das Ding ist echt interessant. Kannst du was zum Vergleich mit dem Original sagen? Bei Bonedo wird er ja als sehr kühl im Sound beschrieben. So habe ich den SVT3 jetzt nicht gerade in Erinnerung. Hast du einen direkten Vergleich?
 
rootbert
rootbert
Orangeat und Spediteur
Ich hab den V22 als Combo - für alles außer Metal ne richtig geile Gitarrenvollröhre, da gibt es nichts zu maulen. Dummerweise spiele ich Metal und hab n Helix, deshalb verkaufe ich den gerade :ugly:

Und dass der Bugera Veyron T/M für seinen Preis megastark und kein wirklicher Geheimtipp für Bassisten mehr ist, ist hier eigentlich auch klar. Gibt allein zu dem ja n riesen Thread.
 
MrTommyGrowls
MrTommyGrowls
Heavy Gear Rotation
Ich hatte den Mal in einem Proberaum für ein paar Monate stehen, wo er mitbenutzt werden durfte. Fand ich ganz okay aber mehr auch nicht. Von Ampeg habe ich da nix gehört.
Der Amp ist etwas kompliziert zu bedienen durch die 2 Gainregler, ich finde das geht schon in die richtige Richtung. Kühl finde ich ihn nicht, aber es kommt eh n mxr m80 noch davor
 
 

Oben Unten