Cubase LE - kein Ton über Kopfhörerausgang!

downstroke

Knowledge Navigator
Bassix
ß3.539
Wie kann ich Cubase LE so einstellen, dass die Audioausgabe (auch Midi) über den normalen Kopfhörerausgang funktioniert? Oder geht das nicht?

Über mein Audio-Interface (M-Audio USB Quattro) geht es problemlos!

Einfach über die Systemeinstellung "Ton" den Kopfhörer als Ausgang wählen reicht nicht!

Cubase LE 1.0.8, Mac ibook G4, OS X 10.3.9

 

downstroke

Knowledge Navigator
Bassix
ß3.539
Zitat:Original erstellt von: lenni

welchen ausgang meinst du denn?
Hallo Lenni, ich meine die kleine Klinkenbuchse, in die ich den Kopfhörer bzw. meine Aktivboxen einstöpsel!

Ich möchte die Soundfiles von Cubase über die Lautsprecher abhören, die direkt an mein Laptop angeschlossen sind, so wie z.B. MP3s über iTunes.

Oder geht das gar nicht und ich brauche dazu das Audiointerface?

PS: Ich hatte es nicht mehr ins Sansibar geschafft. Wir mussten noch ziemlich viel für den Auftritt packen und dann war ich einfach zu platt! Aber unser Auftritt in Diez war schön! Nur um 24.00 Uhr wurde uns der Strom abgestellt, wir waren den Anwohnern zu laut! [:D]

 

Achim Krüger

New Member
Bassix
ß28
Bin im Krankenhaus und habe die gleiche Frage. Hatte gehofft hier die Antworten zu lesen. Komme sonst nicht weiter. Was soll der ganze EinloggQuatsch?
 

Hardrockracer

Active Member
Bassix
ß10.564
Da muss man nen ASIO4ALL Treiber installieren und den im Cubase auswählen, dann könnte es funktionieren. Aber am besten wäre es natürlich, wenn das Ganze über das Interface und den zugehörigen ASIO Treiber passieren würde. Mein UR22 hat 2 XLR Outs für den Anschluss von Aktivboxen und einen Kopfhörerausgang. Da hast Du zwar mehr Geraffel angeschlossen, ist aber definitiv die bessere Lösung.
 

Achim Krüger

New Member
Bassix
ß28
ASIO4ALL ist installiert. Interface geht im Krankenhaus nicht. Will ja auch nur eine vorhandene Spur mit Helion Instrument o. ähnliche Interne verbinden. Wegen der Bettnachbarn geht nur über Kopfhörer.
 

Tom Sofa

Masterpussy
Bassix
ß22.492
Also Windows.

Wenn du ohne externes Interface unterwegs bist, dann brauchst du asio4all gar nicht, um etwas wiederzugeben, z. B. über den Kopfhörerausgang des Laptops. Du musst nur deinem Sequenzer mitteilen, dass er das interne Interface zu benutzen hat. Das machst du in dem du in cubase den Treiber dieses Interfaces auswählst
 

II-V-I

caribou: gorn!
Bassix
ß4.506
 

Hardrockracer

Active Member
Bassix
ß10.564
Also Windows.

Wenn du ohne externes Interface unterwegs bist, dann brauchst du asio4all gar nicht, um etwas wiederzugeben, z. B. über den Kopfhörerausgang des Laptops. Du musst nur deinem Sequenzer mitteilen, dass er das interne Interface zu benutzen hat. Das machst du in dem du in cubase den Treiber dieses Interfaces auswählst
Bin da auch nicht so sattelfest, da ich ja prizipiell immer mein Interface und den zugehörigen Treiber benutze.
 

Oben Unten