Darkglass Club


Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.373
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß400.103
Korg ist wirklich keine Firma, welche immer durch mittelmässige Ware aufgefallen ist, sondern eher das Gegenteil. Der Bassbereich ist halt bislang inexistent und entsprechend generiert das eine Vorfreude für eine mögliche Zukunft.
Korg USA haben auch schon Spector und Aguilar übernommen, so inexistent ist der Bassbereich da nicht.
 
Dr.Gore
Dr.Gore
Well-Known Member
Beiträge
2.102
Ort
DE
Bassix
ß26.948
Ich sehe das nicht unkritisch. Darkglass, Spector und Aguilar sind ja eher in der Kostspieligen Ecke angesiedelt. Mit dem teuren High-End-Shit der in kleinen Stückzahlen gefertigt wird machen die großen Unternehmen vermutlich keinen großen Gewinn. Also vermute ich das die Produktpaletten nach unten erweitert werden. Ich vermute dass die Produktion mittelfristig nach Fern Ost verlagert wird und die Qualität der Produkte leiden wird. Klar ist Korg nicht Behringer... Aber eben auch nicht Yamaha.
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.373
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß400.103
Dr.Gore
Dr.Gore
Well-Known Member
Beiträge
2.102
Ort
DE
Bassix
ß26.948
Naja.. Cz ist jetzt nicht das Fernost was ich meinte ;-) Ich wusste auch das Spector Bässe in Indonesien bauen lässt ich bin mir aber auch sicher, dass diese gegen die Euros abstinken.
Ich beziehe meine Aussagen vor allem auf Darkglass. Die produzieren ja komplett in Finnland. Bei Aguilar bin ich gar nicht sicher ob die in Asien produzieren.
 
turtleseb
turtleseb
Active Member
Beiträge
108
Ort
DE
Bassix
ß4.345
Hi zusammen,
hat jemand hier im Forum schon einmal den neuen “the exponent 500“ Amp ausprobiert? Klingt ja erst einmal sehr spannend.
 
nobody666
nobody666
Volldepp
Beiträge
202
Ort
Gemünden
Bassix
ß8.647
Die produzieren ja komplett in Finnland
DSC_0233.JPG
Mythbuster...
 
Chrishi
Chrishi
Well-Known Member
Beiträge
614
Ort
DE
Bassix
ß20.155
Mittlerweile wieder komplett in Finnland.
Finnland -> USA und sind aufgrund Qualitätsdifferenzen wieder zurück zu Finnischer Fertigung.
 
Xestaro
Xestaro
Well-Known Member
Beiträge
735
Lösungen
1
Bassix
ß17.773
Kann mir jemand den Harmonic Booster etwas schlüssig erklären?
Ich sehe ihn auf jeder Menge Boards und wenn man sich Tests anschaut scheint er auch immer den Sound zu verbessern aber wenn ich mir anschaue was das Teil anscheinend tut (zumindest mal so den Reglern nach usw), frag ich mich irgendwie jedes Mal: Was ist eigentlich der Unterschied zu irgendeinem EQ (mit parametrischen Mitten)?

Erreiche ich zB mit den EQ Reglern auf meinem A/O Ultra mehr oder weniger das gleiche Ergebnis oder würde der Harmonic Booster noch irgendwas zusätzlich für mich tun was ich grade nicht so ganz greifen kann?
 
Jogi68
Jogi68
Well-Known Member
Beiträge
2.511
Ort
DE
Bassix
ß49.882
Kann mir jemand den Harmonic Booster etwas schlüssig erklären?
Ich sehe ihn auf jeder Menge Boards und wenn man sich Tests anschaut scheint er auch immer den Sound zu verbessern aber wenn ich mir anschaue was das Teil anscheinend tut (zumindest mal so den Reglern nach usw), frag ich mich irgendwie jedes Mal: Was ist eigentlich der Unterschied zu irgendeinem EQ (mit parametrischen Mitten)?

Erreiche ich zB mit den EQ Reglern auf meinem A/O Ultra mehr oder weniger das gleiche Ergebnis oder würde der Harmonic Booster noch irgendwas zusätzlich für mich tun was ich grade nicht so ganz greifen kann?


Besser kann ich das nicht formulieren. :D
 
Xestaro
Xestaro
Well-Known Member
Beiträge
735
Lösungen
1
Bassix
ß17.773

Besser kann ich das nicht formulieren. :D
Ah, vielen Dank! Das hilft tatsächlich weiter :-)
 
 

Oben Unten