disssa bastelt...

disssa

disssa

Für Gitarre hat es nicht gereicht...
Bassix
ß46.388
Und ist der Klang auch gelungen?
Hier kann ich sogar direkt vergleichen:
DSC02787.JPG

Man kann hören, dass beim MM 120B die Endstufe nur noch "laut" macht und keinen Sound hinzufügt. Also man bekommt mit ähnlichen Einstellungen annähernd den gleichen Sound auch mit dem Pedal eingestellt. Einzig der Limiter greift ein wenig anders.
 
disssa

disssa

Für Gitarre hat es nicht gereicht...
Bassix
ß46.388
Und in welche Richtung klingt das?
Ich finde es immer schwierig, einen Sound zu beschreiben. Jeder empfindet Höreindrücke anders.
Ich habe es schon mal in meinem Review zum 120B versucht, den Sound zu beschreiben:

In EQ-Neutralstellung geht der Grundsound des 120B eher in Richtung Mitte mit Tendenz zu den Hochmitten. Bemüht man jedoch den sehr geschmackvoll abgestimmten Equalizer, ist ein ausgewogenes Klangbild mit tiefen definierten Bässen und brillianten Höhen ebenfalls möglich. Generell lässt sich der Amp sehr gut in jede gewünschte Soundrichtung "verbiegen", solange diese im cleanen Bereich liegen. Denn diesen Bereich verlässt der Music Man 120B nie.
 
BergiaBurns

BergiaBurns

Router Hump
In meinem 112B und 115B ist dieser Amp und den Sound, beider Geräte triffst Du mit Deiner Beschreibung gut.
Die beiden klingen einfach genial.
 
Zuletzt bearbeitet:
disssa

disssa

Für Gitarre hat es nicht gereicht...
Bassix
ß46.388
So, mein erstes Röhrenprojekt in Pedalformat (zum Test auf dem Steckboard...):
bassman_pre.jpg

Es handelt sich im Prinzip um einen abgespeckten Fender-Preamp. Dieser stellt die Basis für einige bekannte Clones dar. So wurde er z.B. im Alembic F2B, im Dexters Preamp, im FMC Retrobass, im Frog F1B und im Broughton Super Stack verwendet.
Angeschlossen an einem 9...12 VDC Netzteil arbeitet die Röhrenschaltung intern mit 185V. Das klingt dann halt einfach besser, als s.g. LowVolt-Röhrenpedale.
Ich möchte die Schaltung um eine getrennte Master/Gain Regelung, einen Hi-Cut, Bright-Switch, Trafo-symmetrierten DI-Out und vielleicht um einen zweiten Channel erweitern. Das soll aber alles in ein 1590BB2-Gehäuse passen...
 
disssa

disssa

Für Gitarre hat es nicht gereicht...
Bassix
ß46.388
Ich habe leider nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten, Aufnahmen von meinen Gerätschaften zu machen...:II
 

Similar threads

 

Oben Unten