Einer für Alles


SirBassplayer
SirBassplayer
AD
Beiträge
2.199
Lösungen
1
Ort
Sauerland
Bassix
ß36.132
Hallo Forum!

Ich suche einen allround Combo Verstärker.

Ich möchte ihn mit vorgeschaltetem Preamp als Verstärkung für den Kontrabass, den Akustik Bass und für die Gitarre einsetzen können. Natürlich nicht gleichzeitig!

Kontrabass und Akustik Bass kommen in einer Folkband zum Einsatz. Da wird es nicht ganz so laut.
Die Gitarre ist eigentlich ein Bass mit Octaver (nach oben) und Preamp (Zerre). Das Set soll bei der Rockband als zweiter Kanal (via Splitter) neben dem Bassamp zum Einsatz kommen.

Das Teil soll nicht so groß, aber trotzdem nicht zu leise sein.
Muss auch kein HighEnd sein, aber auch kein Schrott.

Ich habe bisher über eine aktiv Box bzw. einen aktiven Monitor nachgedacht.
Macht das Sinn?
Oder doch lieber einen richtigen Instrumenten Verstärker?

Bei größeren Live Sachen würde ich den ganzen Kram direkt vom Preamp zum Mischer geben.
Nur für den Proberaum und kleinere Gigs brauche ich halt was eigenständiges.

Wie würdet ihr das machen?
Und was würdet ihr mir empfehlen?

Gruß,

Sir
 
Hen
Hen
Well-Known Member
Beiträge
1.739
Lösungen
13
Ort
DE
Bassix
ß90.958
http://www.aer-amps.info/produkte/acoustic-line/advanced-line/basic-performer

Ist zwar eher high-end und teuer, aber meiner Meinung nach der wirklich beste Allroundamp. Man kann insgesamt 3 Kanäle gleichzeitig und unabhängig von einander regeln. Ich nutze ihr für

- Kontrabass
- E-Bass
- Akkustikgitarre
- E-Piano
- Ukulele
- Gesang (mit kleinem Hallgerät davor)

Kanal 1 hat einen richtig guten EQ, parametrisch einstellbar in den Mitten, Kontrabass klingt total gut drüber. Kanal 2 hat einen 3-Band-Eq, flexibel und neutral. Über den Effektweg kann man noch nen Preamp einschneiden und separat in der Lautstärke mischen. Ein sehr guter und feinfühliger Kompressor (der seine große Stärke im minimalen Bereich hat, so daß er nur wenig aber effektiv arbeitet, ideal für Solo in der Daumenlage), ein Notchfilter und Phasenumkehrer runden den Amp super ab.

Grüße Hen
 
SirBassplayer
SirBassplayer
AD
Beiträge
2.199
Lösungen
1
Ort
Sauerland
Bassix
ß36.132
Danke für die Antworten.
Ich habe am Wochenende gleich zwei Autos in die Werkstatt gebracht.
Ich glaube, das Projekt zweiter Amp ist erstmal für längere Zeit zurück gestellt.

Eure Tipps, einen Bassamp zu nehmen halte ich auch für die bessere Möglichkeit.
In erster Linie soll ja Bass drüber laufen.

Also, besten Dank!
 
 

Oben Unten