Einfacher Looper

Bassella

Bassella

Member
Bassix
ß284
Hallo,

ich suche einen Looper, der in der Lage ist, etwa zehn Sekunden zu speichern und zu...loopen.
Am besten ein Taster für Rec. on/off, einer für Play on/off. Pegelregler, fertig.

Also ganz simpel: die gängigen Boss und Jamman kenne ich, aber vielleicht gibt es ja noch einfachere und günstigere Lösungen?

Danke und Grüße

E.
 
Bassella

Bassella

Member
Bassix
ß284
DAnke, JUngs...Jetzt habt ihr mich in der Zwickmühle.....wenn der Looper beim B3 so einfach zu bedienen ist und so präzise zu setzen, wie der Akai, sollte ich vielleicht die 20 Euro Mehrkosten investieren...
Ich bin bei solchen MUltieffektdingern immer ganz schnell überfordert, aber in der Bedienungsanleitung sieht es ganz einfach aus.
Andererseits brauche ich überhaupt keine Ampsimulationen, aber auch kein Delay, Hall, Kompressor, PIng Pong, Chorus, Flanger usw.
Die Qual der Wahl wohl....

P.S. Ich mache jetzt mal im Bassmarkt ein unmoralisches Angebot an jemanden, der vielleicht nicht so recht zufrieden ist mit seinem B3.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bassella

Bassella

Member
Bassix
ß284
Zitat:Original erstellt von: Bassella

DAnke, JUngs...Jetzt habt ihr mich in der Zwickmühle.....wenn der Looper beim B3 so einfach zu bedienen ist und so präzise zu setzen, wie der Akai, sollte ich vielleicht die 20 Euro Mehrkosten investieren...
Ich bin bei solchen MUltieffektdingern immer ganz schnell überfordert, aber in der Bedienungsanleitung sieht es ganz einfach aus.
Andererseits brauche ich überhaupt keine Ampsimulationen, aber auch kein Delay, Hall, Kompressor, PIng Pong, Chorus, Flanger usw.
Die Qual der Wahl wohl....

P.S. Ich mache jetzt mal im Bassmarkt/Kleinanzeigenmakt ein unmoralisches Angebot an jemanden, der vielleicht nicht so recht zufrieden ist mit seinem B3.
 
Knockout89

Knockout89

Active Member
Bassix
ß2.784
Ich würde in diesem Fall zum Boss RC-3 greifen.

Alternativ viell. das von Digitec mit dem SD Karten-slot.
 
alex_de_luxe

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß36.044
Wenn du nur ein Looper willst und wirklich kein Multieffekt, dann kauf dir auch keines. Das nervt nur sag ich dir.
Das RC-3 ist wirklich ein tolles Teil, simpel und einfach, perfekt um damit zu üben.
 
clausdr

clausdr

Active Member
Bassix
ß2.441
Kann mich nur anschließen, habe gerade ein Zoom B3 zurückgegeben, da ich ausser dem Looper , der wirklich okay war, nix anderes brauchen konnte, beim "rumloopen" aber dennoch immer wieder ins rumtricksen mit den Effekten geraten bin (klar, selber schuld!). Wenn dir der Boss 3 zu viele Knöpfe hat und du keine Drumpattern brauchst, ist der Ditto perfekt. Wenn du Drumpattern haben willst, würde ich den Boss nehmen, obwohl er als NUR Looper teurer ist als das Zoom B3. (Ich weiß, dass viele ihr B3 lieben, und die will ich nicht verärgern).
 
 

Oben Unten