Einzeleffekte vs Multieffekte

F

Fabinho

Active Member
Bassix
ß8.969
Hallo zusammen,

nachdem ich von den Tests mit den aktuellen Zoom Produkten etwas enttäuscht bin, frage ich mich gerade ob Einzeleffekte vielleicht doch (für mich) die bessere Wahl sind.
Ich spiele gerade einen Boss Bass Chorus und den Overdrive meines Fender Bassman.
Jetzt wollte ich mir einen Octaver zulegen und fragte mich: soll ich da vielleicht in die Zukunft investieren und mir nen Multitreter holen.
Ich liebe den Sound meines Bassman und würde den Multi nur für Effekte nutzen wollen.

So - jetzt seid ihr gefragt. Möge der Glaubenskrieg beginnen!
 
Deep4

Deep4

Well-Known Member
Bassix
ß5.722
Was willste denn jetzt hören? Ich denke, ein Zoom ist jetzt nicht das Ende der Fahnenstange in Sachen Multi. Sieh Dir mal z.B. die Helix-Dinger an.

Ich selber liebe Tretminen, habe aber auch ein Multi, welches ich aber nur noch selten nutze. Schlussendlich ist das aber auch ganz einfach eine Budgetfrage. Und natürlich auch, wo der weiter Weg hinführt. Es bleibt ja häufig nicht bei einem Treter, und GAS kann sehr schnell sehr teuer werden :-)
 
small stone

small stone

Active Member
Bassix
ß5.220
Wenn Du eh schon den Boss Chorus hast, ganz klar einen Octaver als Einzeleffekt, einfach in der Bedienung und für mich sind Einzeleffekte immer die bessere Wahl, wobei ich am Anfang mit dem Zoom Teil einen abturn hatte, bei Helix kann ich nicht mitreden, das ist natürlich eine andere Liga. Einfach einen EHX Micro oder nano Pog z.B...es kann natürlich sein dass diverse Einzeleffekte hinzukommen...
 
Princess Chlamydia

Princess Chlamydia

the cake is a lie
Bassix
ß1.763
Aus einem Effekt werden zwei, werden drei, werden fünf, dann wieder nur zwei, die aber das Vierfache kosten, und noch eines weil... - Einzeleffekte sind eine finanzielle Todesfalle. Vielleicht sollte ich nicht von mir auf andere schließen, aber diese Selbstdisziplin ist nicht einfach. Wenn ich mein Board ansehe, stelle ich fest, dass sogar die zunächst viel wirkenden 1500€ für ein erstklassiges Multieffektding gar nicht mal so viel sind...

tl;dr Multieffekte schaffen 75% des Weges für 25% der Kosten
 
SonicDomination

SonicDomination

Well-Known Member
Bassix
ß66.308
Aus einem Effekt werden zwei, werden drei, werden fünf, dann wieder nur zwei, die aber das Vierfache kosten, und noch eines weil... - Einzeleffekte sind eine finanzielle Todesfalle. Vielleicht sollte ich nicht von mir auf andere schließen, aber diese Selbstdisziplin ist nicht einfach. Wenn ich mein Board ansehe, stelle ich fest, dass sogar die zunächst viel wirkenden 1500€ für ein erstklassiges Multieffektding gar nicht mal so viel sind...

tl;dr Multieffekte schaffen 75% des Weges für 25% der Kosten
Aber eine schöne Effektsammlung macht ja auch Spass ;-)
 
bassilisk

bassilisk

Sanguiniker
Bassix
ß7.180
Ich habe den Überblick über deine Effekt-Suche-Threads verloren :-O
Aber ich habe den Eindruck, dass du dich im riesigen Wald der Effekt-Suche verlaufen hast. Deshalb mal ein Hilfeversuch zum großen Ganzen...
Du hast aktuell (mindestens) einen Zoom Multieffekt, richtig? Du suchst einen Oktaver, richtig? Dann benutze doch einfach mal den Oktaver des Zoom - ausschließlich. Ohne Delay, ohne Multi, ohne Effekt-Organisations-Durchstep-Kette ohne dich zu ver(w)irren.
Dann machst du dasselbe mit dem Chorus.
Wenn du beide beherrschst, kombinierst du sie. Aber erst dann! Und dann kombinierst du den Oktaver des Multi mit dem Boss Chorus.
Erst, wenn du die Möglichkeiten annähernd ausgelotet hast, wirst du dich kompetent entscheiden können; du wirst merken, ob du besser mit einem Multi oder mit Einzeleffekten klar kommst.

Ich habe eine ähnliche Irrfahrt hinter mir... das kostet Zeit, Geld und macht Spass.:-) Am (vorläufigen) Ende habe ich festgestellt, dass ich immer weniger brauche.;-)
 
schneebass

schneebass

...?!...
wenn ich als "analoger mensch" was anderes sagen würde als "einzeltreter are the best" würde das aufsehen erregen. also sag ich es, aber auch dazu: wäre ja langweilig wenn ich immer recht hätte... 😂😂😂😂😂
 
fretlenten

fretlenten

un...
Bassix
ß14.571
Als ich damals Meinungen zum GT6B gesucht hab las ich unter anderem "... Ich habe mir keinen 3000DM Bass gekauft um den Sound mit einem 800DM Effektgerät kaputt zu machen..."
Es könnten auch Euronen gewesen sein. Letztendlich war das aus der PräHelixKemperWhateverhighlydimensionedrechenleistungseffektsimulierungswahnpedale - und er hatte recht!
Und MadJazz hat das Teil gekauft - wohlwissend was er bekommt.
Aber Multis sind nicht ganz verkehrt aber eben auch nicht boutique.
Alsdenne
 
Zuletzt bearbeitet:
TheBass

TheBass

Well-Known Member
Bassix
ß84.043
Kommt drauf an.

Nach diversen Experimenten mit Zoom B3, B1XFour, Boss GT-1B etc. bin ich bez. Multieffekt beim HX Stomp hängen geblieben. Bei den günstigeren Multieffekten war mir die Qualität letztendlich nicht ausreichend.

Es gibt aber ein ABER.

Letztendlich lohnen sich die Multi-FXe nur, wenn man sie auch tatsächlich einsetzt. Sprich: wenn man live doch nur einen Kompressor benutzt, dann ist ein guter Kompressor besser als ein Multi-FX.

Bei mir ist ein guter Kompressor - in meinem Fall ein Boss BC-1X - live die bessere Lösung. Trotzdem behalte ich das HX Stomp als Experimentierfeld, zum üben ohne Amp zuhause per Kopfhörer etc. Und evtl. brauche ich das Teile dann für eine paar spezielle Sounds doch noch.

Ganz anders sieht die Sache aus, wenn man regelmäßig Effekte einsetzt, insbesondere wenn man gute Soundqualität sucht. Bei Einzeleffekten in guter Qualität ist man inkl. Stromversorgung, Kabel, mechanische Installation schnell bei über 1000 Euro. Dazu macht es keinen Spass live bei -zig Kabeln einen Wackler oder die Ursache für irgendein Störer zu suchen. Da ist ein Multi FX auf jeden Fall besser und günstiger.
 
Mad Jazz Morales

Mad Jazz Morales

Scheich vom Deich - Prinz vom großen Plöner See
Bassix
ß42.868
Als ich damals Meinungen zum GT6B gesucht hab las ich unter anderem "... Ich habe mir keinen 3000DM Bass gekauft um den Sound mit einem 800DM Effektgerät kaputt zu machen..."
Es könnten auch Euronen gewesen sein. Letztendlich war das aus der PräHeluxKemperWhateverhighlydimensionedrechenleistungseffektsimulierungswahnpedale - und er hatte recht!
Und MadJazz hat das Teil gekauft - wohlwissend was er bekommt.
Aber Multis sind nicht ganz verkehrt aber eben auch nicht boutique.
Alsdenne
ich habe fast alles gekauft - das gildet nicht :D
 
F

Fabinho

Active Member
Bassix
ß8.969
Ich habe den Überblick über deine Effekt-Suche-Threads verloren :-O
Aber ich habe den Eindruck, dass du dich im riesigen Wald der Effekt-Suche verlaufen hast. Deshalb mal ein Hilfeversuch zum großen Ganzen...
Du hast aktuell (mindestens) einen Zoom Multieffekt, richtig? Du suchst einen Oktaver, richtig? Dann benutze doch einfach mal den Oktaver des Zoom - ausschließlich. Ohne Delay, ohne Multi, ohne Effekt-Organisations-Durchstep-Kette ohne dich zu ver(w)irren.
Dann machst du dasselbe mit dem Chorus.
Wenn du beide beherrschst, kombinierst du sie. Aber erst dann! Und dann kombinierst du den Oktaver des Multi mit dem Boss Chorus.
Erst, wenn du die Möglichkeiten annähernd ausgelotet hast, wirst du dich kompetent entscheiden können; du wirst merken, ob du besser mit einem Multi oder mit Einzeleffekten klar kommst.

Ich habe eine ähnliche Irrfahrt hinter mir... das kostet Zeit, Geld und macht Spass.:-) Am (vorläufigen) Ende habe ich festgestellt, dass ich immer weniger brauche.;-)
Da hast du Recht.
ich habe momentan nur einen Chorus (mit dem ich nicht ganz zufrieden bin) und wollte mir einen Octaver zulegen.
Jetzt stehe ich vor der Frage, ob ich mir eher einen Multi (lohnt sich vielleicht perspektivisch) oder Einzeleffekte zulegen soll.
Es geht mir nur Effekte - Amp Modelings will ich gar nicht haben.
Werde morgen mal EHX-Effekte und den Helix Effects / Stomp testen.
 
Bassphalanx

Bassphalanx

Von nix kütt nix
Bassix
ß34.070
Ob sich ein Multi lohnt, hängt auch sicher mit der Art Musik, die du machst, zusammen.
Oldie/Rock Coverband: Eher nicht.

Soul/Funk: Ich nutze derzeit: Comp, Oktaver, Chorus, Hall, EQ und diverse Modulations, Autowah etc.
Ah, und Stimmgerät :D
Für mich hat sich das Helix mehr als gelohnt....
 

Similar threads

F
Antworten
44
Aufrufe
1K
StonerGreg
StonerGreg
bassilisk
Antworten
20
Aufrufe
3K
Groovy McBass
Groovy McBass
disssa
Antworten
20
Aufrufe
6K
Mudskipper
Mudskipper
Ling-Ling
Antworten
19
Aufrufe
2K
Ling-Ling
Ling-Ling
 

Oben Unten