Elektronik Aufmotzen

Punisher2k3

New Member
Bassix
ß200
Hi!

Ich habe vor meine Passiv Elektronik ein bisschen aufzumotzen, die Tone Regler verändern den Sound nur gering deshalb wollt ich folgende Teile einbaun damit der Sound wärmer wird und ich da noch mehr variationen zur Verfügung habe.

Also, ich wollte als allererstes einen C-Switch B6R reinbaun, der kommt anstelle von einem Tone-Regler.

Dann wollte ich einen Pickup-Wahlschalter JB 3 einbaun, damit ich einen Schalter für beide Pickup Lautstärken habe.

Und zuletzt wollt ich einen Impedanzwandler reinbaun.

http://www.gitarren-elektronik.de/elektronik/c-switch/c-switch.html

Dort findet ihr Infos zu dem C-Switch und dem JB 3, würdet ihr mir das raten oder wäre das Sinnlos?

MfG
Puni
 

Punisher2k3

New Member
Bassix
ß200
Ich wusste doch das du der erste sein wirst der antworten wird rumble ;D [:D][;-)]

Also musst mir nur schreiben wo der unterschied zwischen den Achsen ist. Also was passiert wenn ich den falschen einsetzte und besonders: Wie krieg ich heraus welche ich jetzt hab?

Aber irgendwie find ich 35 Euronen für so nen kleinen Schalter irgendwie übertrieben werd deshalb in anderen Geschäften nachfragen ob die die billiger haben.
 

merz

Active Member
Bassix
ß240
eventuell denkst Du auch über den Austausch der Pickup´s nach...
...nur die Elektronik zu verändern bringt nur etwas, wenn die Pickup´s auf dementsprechende Signale rüberbringen, die eine neue Elektronik erst mal sinnvoll machen...
 

Punisher2k3

New Member
Bassix
ß200
Nö die Pickups sind i.O. werde aber diese Kappe der über den eigentlichen PickUps ist abnehmen. Soll gut sein habsch gehört ;D. Naja erstmal muss ich sowas BEZAHLEN können. Und da fängt das problem an. 40 Euro (Versand mitgerechnet) nur für einen kleinen Impedanzwandler, noch mal 40 für einen C-Switch und 10 für einen JB 3. Werd deshalb den JB 3 als erstes kaufen (krieg den so in den GEschäften nicht das ja der größte Mist).
 
Oben Unten