Esh Bass Enthusiasten Heimat

zeppo3000

Well-Known Member
Bassix
ß7.419
Der Screenshot einer Google-Suche nach "Esh Bässe" könnte eventuell sehr hilfreich sein. Platz 4 für die Esh Bass Enthusiasten Heimat.
Mein erster Ansprechpartner wäre der deutsche Vertieb. Wenn Du jemanden von Esh in Tschechien persönlich kennst, kann der Dir evtl auch weiterhelfen.
 

Dr.Gore

G-strings are for strippers
Bassix
ß16.031
Das würde mich nicht wundern. Aus meiner Sicht wäre es, insbesondere wegen der durchwachsenen Firmengeschichte, ehrlicher und seriöser das "Germany" vom Headstock zu entfernen.
 

Xestaro

Active Member
Bassix
ß7.331
Ich habe vor bei meinem Stinger nun endlich doch mal die Saiten gegen neue zu tauschen und diese Woche zu bestellen.
Beim Videos aufnehmen am Wochenende ist mir aufgefallen, dass ich die Saitenlage gerne doch noch einen kleinen Tick niedriger hätte. Ich werde natürlich erstmal ausprobieren müssen wie es sich dann mit den neuen Saiten anfühlt aber tiefer liegen werden die wohl nicht denn zumindest bei den tiefsten Saiten kann ich die Saitenreiter am Steg nicht mehr niedriger einstellen. Der Hals ist praktisch gerade.
Hat da jemand Tips? Sollte ich versuchen den Halsstab noch ein wenig mehr anzuziehen? Komm ich nicht um ein Shim herum?

EDIT: Das Einzige was mir sonst grade noch einfällt wäre tapered Saiten zu benutzen aber leider gibts die Saiten meiner Wahl nicht als tapered und andere die es in dieser Variante gibt, gibts dann ohnehin nur in Stärken die maximal für die B-Saite passend sind.
 

Ens

esh-Enthusiast
Da würde ich u. U. einfach so mal zum Gitarrenbauer gehen und den schauen lassen was noch geht.
Setup machen zu lassen ist ja auch recht günstig normalerweise :-)
 

Xestaro

Active Member
Bassix
ß7.331
Da würde ich u. U. einfach so mal zum Gitarrenbauer gehen und den schauen lassen was noch geht.
Setup machen zu lassen ist ja auch recht günstig normalerweise :-)
Ich wüsste nur leider nicht so genau wo ich hin gehen sollte.... Thomann vielleicht, die sind relativ nah. Ansonsten haben wir in Würzburg auch nen Musik-Laden aber ich hab keine Ahnung was die so in Punkto Setup drauf haben...

Tatsächlich müsste ich meine Custom 7-Saiter Gitarre auch mal jemandem in die Hand drücken um komplett neue Saiten aufzuziehen und das Tuning zu ändern, also quasi KOMPLETT einstellen. Ich könnt das zwar priznipiell selbst machen, aber die Gitarre hat ein Floyd Rose und ich bin da so aus der Übung dass ich genau weiß, dass ich dafür Tage brauchen und unterwegs halb wahnsinnig werden würde...
 

Jogi68

Well-Known Member
Bassix
ß28.457
(...)tiefer liegen werden die wohl nicht denn zumindest bei den tiefsten Saiten kann ich die Saitenreiter am Steg nicht mehr niedriger einstellen. Der Hals ist praktisch gerade.
Setup machen zu lassen ist ja auch recht günstig normalerweise
Da stimmt die Geometrie nicht, Steg zu hoch resp. Halswinkel zu niedrig. Shim, Steg versenken, Saitenreiter abfeilen - so richtig günstig geht das nicht...
 

Tom778

Active Member
Bassix
ß4.631
saitenwechsel, feinsetup brücke plus pflegeprogramm hatte mein stinger die tage erst. das beantwortet jetzt nicht das o.g. steg/hals problem, aber enthusiasmus beinhaltet ja auch die pflege. anbei ein paar bildhafte wellness eindrücke mit neuen dr black beauties strings. diese klingen im vergleich zu den vorherigen daddarios richtig „knurrig“ böse, sehr tiefen u mittenlastig :-)

66EB7BAD-2B3A-4484-9A9E-6BC007AA0CB9.jpeg 94DCDCDE-1E1D-491A-BC54-229818B186CB.jpeg DC7C8D17-92D9-4C8D-BCA0-BE38DF70F2EF.jpeg 0669F79A-E25C-4A4C-A6CE-C78C4C406AC4.jpeg 7E3378A9-E17E-4B5A-A39F-6764468F6379.jpeg
 

Xestaro

Active Member
Bassix
ß7.331
Würzburg, ja?

:D
" Konzertgitarren, Gitarrenbauer, Gitarrengeschäft, Klassische Gitarren, Werkstatt für Gitarrenbau "
Da wird nichtmal ein Halsstab verwendet, oder? Geschweige denn ein Floyd ;-) Ich will zwar selbst nicht wahnsinnig werden aber ich will auch nicht einen Konzertgitarrenbauer auf dem Gewissen haben weil ich ihn gezwungen hab sich mit dem Umstimmen und Setup einer Floyd Rose Gitarre zu beschäftigen :D
 
 

Oben Unten