In Ear Hörer


ARO
ARO
Active Member
Beiträge
179
Bassix
ß10.330
Bin jetzt am Ende meiner Oydssee angelangt. Hatte mir dieses Kabel dann tatsächlich geholt und getestet, ging im Prinzip auch, aber war viel zu leise, weil die Line Outs eben nur Line Pegel rausgeben und mein Kopfhörer"verstärker" passiv ist - da hatte ich gar nicht dran gedacht. Außerdem kam mir der Sound immer noch leicht komisch vor. Heute ist mir dann klar geworden, was eigentlich das Hauptproblem ist: In dem Stick von Fischer Amps ist ein Schalter für Mono/Stereo und der Stand auf Mono...

Hatte das Ding nur gebraucht auf Ebay Kleinanzeigen geholt und die Sache mit dem Schalter nicht auf dem Schirm, hätte ich mir aber natürlich auch denken können, dass es dafür irgendwo eine Einstellung gibt. Jetzt habe ich einfach ein TRS -> XLR Male Kabel in den Phones Out gesteckt und am anderen Ende in den Fischer Amps Stick, ist also auch mit dem Lock-Mechanismus gesichert. Die Audioqualität ist ein bisschen schlechter, als wenn ich meine InEars direkt in z.B. mein Handy stecke und dieselbe Soundquelle abhöre, aber ist wohl nicht verwunderlich bei der Signalkette. Kann ich auf jeden Fall mit leben und bin sehr froh, dass es jetzt funktionert.
 
Bassbernd99
Bassbernd99
Well-Known Member
Beiträge
2.176
Ort
DE
Bassix
ß55.532
Bin jetzt am Ende meiner Oydssee angelangt. Hatte mir dieses Kabel dann tatsächlich geholt und getestet, ging im Prinzip auch, aber war viel zu leise, weil die Line Outs eben nur Line Pegel rausgeben und mein Kopfhörer"verstärker" passiv ist - da hatte ich gar nicht dran gedacht. Außerdem kam mir der Sound immer noch leicht komisch vor. Heute ist mir dann klar geworden, was eigentlich das Hauptproblem ist: In dem Stick von Fischer Amps ist ein Schalter für Mono/Stereo und der Stand auf Mono...
Hast du den richtigen InEar Stick von Fischer Amps? Denn der ist aktiv und kann richtig laut und soundmäßig auch sehr gut. Ich gehe ja auch vom normalen Line Out des P16 in den Stick. Über den Headphone Out geht das nicht. Man hört zwar etwas, aber das klingt nicht gut und rauscht. Logisch, weil ja dieser Ausgang für das direkte Betreiben des Hörers gemacht ist und schon einen Verstärker drin hat.
 
ARO
ARO
Active Member
Beiträge
179
Bassix
ß10.330
Wenn Du hier schaust:


Meiner ist der "Mini Body Pack 2". Ich habe auch mit Absicht passiv gekauft, weil mir der Phones-Ausgang ja eigentlich genug Verstärkung liefert und ich nur eine Befestigung brauche. Der Regler zum Notfalls schnell runterdrehen ist natürlich auch nicht schlecht. Fands so eigentlich ganz schön, weil ich ja schon ein Gerät mit Netzteil betreibe und dann nicht auf die Batterien/Akkus in dem Stick angewiesen bin. Soundmäßig wirds vielleicht noch über Line Out -> aktiver Stick ein Spur besser sein, aber ich habe jetzt ein normales Stereobild, mit dem ich auf jeden Fall live alles gut hören werde.
 
Bassbernd99
Bassbernd99
Well-Known Member
Beiträge
2.176
Ort
DE
Bassix
ß55.532
Wenn Du hier schaust:


Meiner ist der "Mini Body Pack 2". Ich habe auch mit Absicht passiv gekauft, weil mir der Phones-Ausgang ja eigentlich genug Verstärkung liefert und ich nur eine Befestigung brauche. Der Regler zum Notfalls schnell runterdrehen ist natürlich auch nicht schlecht. Fands so eigentlich ganz schön, weil ich ja schon ein Gerät mit Netzteil betreibe und dann nicht auf die Batterien/Akkus in dem Stick angewiesen bin. Soundmäßig wirds vielleicht noch über Line Out -> aktiver Stick ein Spur besser sein, aber ich habe jetzt ein normales Stereobild, mit dem ich auf jeden Fall live alles gut hören werde.

Ah okay, hatte ich überlesen. Ja, den passiven Bodypack musst du so nutzen. Und wenn du soundmäßig zufrieden bist, ist alles gut :bier:
 
  • Like
Reaktionen: ARO
 

Oben Unten