Jamiroquai -> Love Foolosophy

soul 24-7

Well-Known Member
Bassix
ß45.680
Was für Tips brauchst Du denn? Wenn Du Dein Ohr schulen willst, ist Dir ja nicht damit geholfen, daß ich Dir Noten schicke...

An welcher Stelle hängst Du denn?
 

soul 24-7

Well-Known Member
Bassix
ß45.680
Ah, ok, Du meinst so ganz allgemein...

Ich würde erstmal damit anfangen, die Tonart, die Akkorde und den Ablauf rauszufinden, dann hast Du schonmal ein Gerüst.

Dann (oder ggf auch vorher) würde ich den Song so oft ganz bewußt hören, bis Du die Basslinie nachsingen kannst oder zumindest alle Töne genau orten/hören kannst. Wenn Du die Basslinie im Kopf hast, ist es viel einfacher, sie aufzuschreiben.

Meld Dich ruhig nochmal, wenn Du an konkreten Stellen hängst.
 

haryman

StolperBasser
Bassix
ß2.626
...da hast du dir zum Üben ja nicht gerade die einfachste Basslinie rausgesucht ;-)

Ein anderer Tip: es gibt Programme mit denen du ein Musikstück langsamer aber in der originalen Tonhöhe anhören kannst. Das kann auch schon viel helfen. Ich benutze dazu meinen Boss Micro BR aber da gibts auch günstigere Möglichkeiten im Internet soviel ich weiss.
 

DamoBass

New Member
Bassix
ß200
ok danke ^^

ja ich weiss dass es ziemlich schwer ist . das habe ich auch schon gemerkt. das problem ist dass man die töne nicht genau hört [**/]
 

König Hurz

GitarristenSchreck
Bassix
ß1.337
Zitat:Original erstellt von: DamoBass

ok danke ^^

ja ich weiss dass es ziemlich schwer ist . das habe ich auch schon gemerkt. das problem ist dass man die töne nicht genau hört [**/]
Also meist ist der erste Ton des Taktes immer der Grundton, auf den dann gewisse Patterns kommen. Das meiste andere sind Oktav-Noten, also fast das selbe ;-)
Geh jeden Takt, in dem der Grundton wechselt, Stück für Stück durch und such auf dem Griffbrett genau den raus. Du kannst auch, neben dem Song verlangsamen auch nen EQ draufsetzen um den Bass noch etwas hervorzuheben. Aber vor allem, falls du ne Version mit besserer Qualität hast oder findest, nimm die, dann sind die Instrumente differenzierbarer!!!

Mein Tipp am Rande: AIMP2, russischer kleiner Player, der kann langsamer, pitchen, EQ, all sowas...
 
Zuletzt bearbeitet:

Diomonic

New Member
Bassix
ß240
Natürlich helfen auch gute Boxen ;-)
Willst du das denn exakt nach spielen oder reicht dir das Grundgerüst und den Rest mit eigenen Fill Ins?
Und wie schon gesagt erst eine Passage ein paar mal hören und dann Nachsingen und dann erst den Ton aufm Bass suchen
 

DamoBass

New Member
Bassix
ß200
ok ich hab das grundgerüst der strofe so ziemlich herausgefunden.
müsste so sein: b e c b

aber ich verstehe den übergang von e zu c nicht [:-(]
 
 

Oben Unten