"Klassische" Jazz-Trios...

LaFaro

Back to Bass
Bassix
ß15.650
Ich bin ja (hoffentlich und wahrscheinlich?!?) nicht der einzige, den die spätestens seit Bill Evans "klassische" Trio-Besetzung mit Piano/Kontrabass/Schlagzeug fasziniert und daher die Idee, vielleicht neue Projekte auf diesem Gebiet und gute Videos dazu zu sammeln. Einige sind sicher schon an anderer Stelle erwähnt, aber ein Überblick ist doch nie schlecht...;-)
ich fang mal mit ein paar "üblichen Vedächtigen" an:

Bill Evans Trio

Oscar Peterson Trio

Avishai Cohen Trio

Tingvall Trio

natürlich Esbjörn Svensson Trio
 
Zuletzt bearbeitet:

aptu

Well-Known Member
Bassix
ß28.071
Hm, gilt auch Trio mit Gastsängerin? In meinem Umkreis kennt niemand die Schade, das ist Scheibe. Äh, andersrum. Ist auch die einzige Platte, die von denen aufgenommen wurde... Scheibe!

13737DDC-8916-4F0C-A811-4A8795328956.jpeg
 

soul 24-7

Well-Known Member
Bassix
ß19.831
Mit Pianotrios rennst Du bei mir offene Türen ein!
Auch (?) bei mir war das vor Dir als erstes gepostete Trio ausschlaggebend für meine Begeisterung, wobei für mich nichts über die Village Vanguard Sessions geht.

Dann liebe ich die Trioaufnahmen von Tommy Flanagan - zB die hier:


Keith Jarrett muss eigentlich auch nicht extra erwähnt werden, wobei ich von all seinen CDs am meisten die hier spiele:


Auch ganz weit oben auf meiner Liste:


Von Peterson mag ich diese Nummer ganz besonders:


Noch ein Klassiker:


Seit Charlie Hadens Quartet West schätze ich die wunderschönen Kompositionen von Alan Broadbent sehr:

https://www.youtube.com/watch?v=kmpZMJ8fwkA
 
Zuletzt bearbeitet:

soul 24-7

Well-Known Member
Bassix
ß19.831
Das Evans-Trio mit Scott LaFaro ist ja die "klassische" Besetzung, ich finde Eddie Gomez aber auch ziemlich geil!
Oh ja, auf jeden Fall!
Eddie ist absolut großartig!
Ich habe erst vor kurzem diese Platte mit Bill und Eddie entdeckt, als mein Lehrer mir You Must Believe In Spring als Ünungsmaterial fur halbverminderte Akkorde empfahl. Ist direkt aus dem Stand zu einer meiner Lieblingsplatten geworden.

 

LaFaro

Back to Bass
Bassix
ß15.650
da kommt ja doch einiges "interessantes" zusammen. :-) Sehr schön :-)
Zu Bill Evans (und anderen) wollte ich nur noch mal klarstellen, dass die verlinkten Videos "exemplarisch" zu sehen sind und nicht die "the one and only" Aufnahme/Besetzung aus meiner Sicht darstellen sollen..:-)
Aber vielleicht noch ein paar Trios..;-)
Sebastian Sternal (mit Larry Grenadier am Bass :-))

und natürlich Brad Mehldau ;-)

Espen Eriksen Trio

Robert Glasper Trio
 

soul 24-7

Well-Known Member
Bassix
ß19.831
Michel Petrucciani, Anthony Jackson und Steve Gadd - ein Traum!
Großartige Band! Habe ich glücklicherweise damals noch in der Tonhalle gesehen und die Energie des Trios war geradez fühlbar. Trotz offensichtlicher Schmerzen und großer Erschöpfung kam Michel dann noch zu einer Zugabe raus. Ein großer Mensch.
Leider können nach meinem Geschmack seine Kompositionen nicht mit der Brillanz seines Spiels mithalten, aber spätestens, wenn es in die Solos geht, ist das eh egal ;-)
 
Oben