Kleine (und grosse) Helferlein!

mikki

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Moinsen,

unser Bassistendasein, bzw. das Equipment, besteht ja nicht nur aus Bass, Box und Amp.
Jeder hat für sich im Laufe der Zeit die eine oder andere praktische Problemlösung gefunden.

Ich fänd das jetzt gaaaaanz super, toll, phantastisch...von Euch, wenn Ihr eure Erfahrung teilt. Oft sind es ja die kleinen Dinge, die eine ganz grosse Wirkung haben

Ich mache mal den Anfang mit meiner Gator Gigbox JR.
Es handelt dabei um eine praktische Kombi aus Pedalboard, Bass/Gitarrenstände und Transportbox für etwas Kleinkram wie Kabel.
Die JR hat Platz für 3 Bässe, gibts/gabs aber auch für 5 Bässe, entsprechend mehr Platz habt ihr dann für Effekte, die mittels praktischem Klettband befestigt werden. Einfach Deckel ab, Ständer aufgeklappt, Kabel in Bass, Amp und Steckdose gesteckt und fertig. Platz für ein Netzteil ist auch noch in einer Vertiefung.




20140115_173558-jpg.4417
20140115_173653-jpg.4418
20140115_173726-jpg.4419
20140115_173750-jpg.4420
20140115_173808-jpg.4421
 
  • Like
Reaktionen: Dad
mikki

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Zumindest hat Gator alle Varianten noch im Programm: http://www.gatorcases.com/p/16108-519/g-gig-box-jr-tsa

Thomann hat zwar ein großes Programm, aber nicht die Gigbox, wär ja mal ne Anfrage wert.
Direkt fündig bin ich interessanterweise hier geworden..
Thomann hatte die, glaube ich, mal im Programm. Kann aber auch sein, es war ein anderer Anbieter.

Bei Amazone hab ich einen für 120 Steine gefunden, ansonsten glaube ich so zwischen 150 und 200.
 
KneffBass

KneffBass

#evilknevels
Bassix
ß11.619
Ich bin mir ziemlich sicher, dass das geht ja. Die Klebefläche war jetzt nicht mit Superkleber ausgestattet.
Aber ich hab das Teil eh auf die Rückseite von der Kopfplatte geklebt, da is das ganze relativ egal.
 
W.A.S.P.chen

W.A.S.P.chen

°
Bassix
ß57.418
°helles Klebeband + scharzer Edding
Das klebt man auf alles und schreibt den (Band-)Namen drauf. Ampcase, Box(Ohm!), Kabel (dann kriegt man die auch zurück), das Netzkabel (volle Steckerleiste!)

°Kleine Taschenlampe ("brenn, schreib ich lieb Dich in den Himmel...")
Man muß nicht mit dem Handy rumfunzeln und der Mischer hält einen nicht für nen Vollidioten.

°Kippen, Kaugummi, Bonbons
Kann man dem Mischer anbieten, dann findet der einen nett.

° 50€
Damit kann man tanken und nach Hause kommen, wenn der besoffene Sänger die Gage nicht wiederfindet.
 
mikki

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
°helles Klebeband + scharzer Edding
Das klebt man auf alles und schreibt den (Band-)Namen drauf. Ampcase, Box(Ohm!), Kabel (dann kriegt man die auch zurück), das Netzkabel (volle Steckerleiste!)

°Kleine Taschenlampe ("brenn, schreib ich lieb Dich in den Himmel...")
Man muß nicht mit dem Handy rumfunzeln und der Mischer hält einen nicht für nen Vollidioten.

°Kippen, Kaugummi, Bonbons
Kann man dem Mischer anbieten, dann findet der einen nett.

° 50€
Damit kann man tanken und nach Hause kommen, wenn der besoffene Sänger die Gage nicht wiederfindet.
Halte ich genauso, bis auf die Kippen, Bonbons und Kaugummi, ...gummi?
Da könnten evtl. andere Gummis von Vorteil sein, je nach Alkoholpegel und Situation, natürlich nur für die Bassisten/innen, die grad solo sind.
:D
 
mikki

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
:D

edit sagt, dass uns alten Säcken einfach nix mehr peinlich is, gelassenheit kommt im alter, manchmal
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß28.802
bart und blasenkaugummi vertragen sich schlecht...

es lebe mein günstiges multitool. damit kann man saiten abknipsen, gaffa schneiden, das equipment verteidigen, am ast sägen auf dem man sitzt, fingernägel trimmen, flaschen öffnen, ravioli aus der dose locken, muttern anziehen, elektrofachabdeckungen abschrauben, kabel konfektionieren...
 
 

Oben Unten