Markbass Home

thommy71

thommy71

New Member
Bassix
ß1.133
Was die Endstufenleistung und die verzerrungsfrei mögliche Lautstärke angeht, so ist man bei Markbass echt verwöhnt. Selbst die Endstufe des 250er mit bescheidenen 150 Watt an 8 Ohm kann richtig laut. Was mich besonders erstaunt ist, dass selbst kräftige Tiefbassanhebungen die Endstufe nicht ans Limit bringen. Der 800er ist dann einfach nur noch brutal übermotorisiert für meine Anwendungen. Trotzdem klingen die Teile auch bei Zimmerlautstärke.
 
thommy71

thommy71

New Member
Bassix
ß1.133
Per Fußschaler schaltbarer, serieller Effektweg, sehr rauscharm, schalbarer Enhance als Alternativsound, sehr brauchbare Klangregelung. Der Grundsound des Terra Nova Pre Pedal ist ähnlich neutral wie die Markbass Vorstufen. Also ruiniert da zumindest nichts den Sound. Ich fummel und friemel halt gerne an Reglern rum. Und mute per Fußschalter ist halt auch nett. Ich find es hilfreich meine Overdrive Sounds über den Effektweg per Fußschalter aktivieren zu können und eben such komplett aus dem Signalweg nehmen zu können. OK du hast gewonnen. Das Teil braucht kein Mensch. 😂
 
uncool sam

uncool sam

what we do is secret
OK du hast gewonnen. Das Teil braucht kein Mensch.
Hab ich nie gesagt. :D
Ich fummel und friemel halt gerne an Reglern rum.
Hmm, eher nicht so meins. Bin eher der "set it and forget it"-Typ.
Und mute per Fußschalter ist halt auch nett.
Das schon eher brauchbar.
schalbarer Enhance als Alternativsound
Was und wie enhanced der?
 
monkeybass

monkeybass

Active Member
Bassix
ß1.949
Hi Leute,

vielleicht kann mir jemand eine Frage beantworten... ich habe mir eine gebrauchte Box zugelegt. 15" nach der Abmessung müsste es eine NY sein. Allerdings ist die Membran schwarz (nicht gelb), die Schallwand ist gelb (nicht schwarz) und das Markbass Logo ist silber (anstelle des jetzt üblichen gelb). Das Typenschild auf der Rückseite ist nicht bedruckt wie bei meiner NY 121 sondern Handbeschriftet.

Ich schätze mal, dass die Box etwas älter ist ;-) ... hat jemand Ahnung wie alt die Box etwa ist und wie sie sich von der aktuellen NY unterscheidet ?

Danke schon mal für euere Antworten....

keep on rockin´

monkey
 
TomW

TomW

Automatic For The People
Soweit ich weiß, bringt Markbass ab und zu Sonder-Editionen heraus, die sich dann farblich von den Standardmodellen unterscheiden - bei Amps und Boxen ... sonst weiß ich leider nix Näheres zu Deiner Box ...
 
FMC

FMC

Bassboxenmanufaktör
Dass die Schallwand gelb ist war der MB Standard vor der Umstellung auf die gelben Pappen. Das ist aber schon wirklich lange her.
In dieser Box wird dann auch noch ein B&C Speaker drin sein. In der neuen ist ein Asia Speaker drin. Ich gehe davon aus dass die Boxen unterschiedlich klingen. Kannst Du das mal testen und hier das Ergbnis posten?
 
monkeybass

monkeybass

Active Member
Bassix
ß1.949
Ich würde gerne den Unterschied vergleichen, leider habe ich keine neue 15er zum vergleichen zu Verfügung. Da ich die 15er mit dem schwarzen Speaker durch eine (neue) NY 121, also ein 12er ergänzt habe und nicht durch eine zweite 15er.

Mein "Türmchen" hat jetzt also eine 15er in gelb-schwarz und eine 12er in schwarz-gelb.... voll die Biene.... darauf ein roter Kopf (Marcus Miller 800 Goldline ltd.) .... also Biene mit rotem Kopf.... ich glaube ich nenne den Stack: Willi ;-)
 
monkeybass

monkeybass

Active Member
Bassix
ß1.949
Hey Thommy,

Erster Eindruck ... gut.

Bis jetzt habe ich ihn nur zuhause angetestet, an der NY 121.

Der Grundsound ist gut, die 5Band Klangregelung arbeitet effektiv und sauber. Am meisten bin ich begeistert von der parametrischen Klangregelung im old shool Kanal. Mit dem Preci lassen sich so richtig schon die knurrenden Mitten finden und herausstellen, dazu den oldshool Regel kurz über Mittag .... klingt super für mich.

Ich hoffe die zwei Kanäle für je einen meiner zwei Hauptbässe benutzen zu können. Oldshool für den Preci und 5Band für den Warwick 5er... mal sehen. Live beim Basswechsel einfach den Kanal wechseln... so wäre der Plan.

Heute Abend im Proberaum werde ich mal alles komplett mit der Band testen... dann wird man sehen.

Negativ ist mir bis jetzt nur aufgefallen, dass die Potiknöpfe eigentlich fast gar nicht ablesbar sind... sieht zwar gut aus, wer auf bling bling steht, die güldenen Knöppe.... aber man dreht nach Verdacht/Gehör....
 
monkeybass

monkeybass

Active Member
Bassix
ß1.949
... ich kann mich noch erinnern wie ich meine 4x12er FMC abgeholt habe.... ein Mitarbeiter von FMC hat sich gewundert wie ich das Teil in meinen Fiat (damals noch ein 2er Panda) verstaut habe... ging auch ;-)
 
FMC

FMC

Bassboxenmanufaktör
Noch größere Augen hatte ich als einer mit einem Smart eine große 212 abgeholt hat. Die ging ganz genau hinen in den "Kofferraum" stehend rein. Der hatte einfach auch nur Glück ( vorher nicht gemessen ). Das mit der 121 oben hatte ich nicht geschnallt ich hab wohl 151 gelesen, egal.
 
monkeybass

monkeybass

Active Member
Bassix
ß1.949
Noch größere Augen hatte ich als einer mit einem Smart eine große 212 abgeholt hat. Die ging ganz genau hinen in den "Kofferraum" stehend rein. Der hatte einfach auch nur Glück ( vorher nicht gemessen ). Das mit der 121 oben hatte ich nicht geschnallt ich hab wohl 151 gelesen, egal.
Ich bin mir nicht sicher ob du damals dabei warst wie ich den Panda beladen habe .... ist ein paar Jahre her ;-)
 
monkeybass

monkeybass

Active Member
Bassix
ß1.949
Ich konnte die Typenbezeichnung auf meiner 15er nun entziffern (wie geschrieben ist diese ja Handschriftlich) .... es handelt sich nicht um eine NY 151 sondern heißt "mini traveler 151" ... die Abmessungen sind mit der NY identisch.
 
 

Oben Unten