Piezo leiser machen?

fiss-a-wiss

fiss-a-wiss

Well-Known Member
Bassix
ß64.197
Hallo allerseits!

wie kann man denn einen Piezo-Hochtöner im Pegel absenken?

Ich vermute, nicht mit Widerständen (wie beim dynamischen Hochtöner), aber wie dann?
Mit Kondensatoren? Und wenn ja, gehören die parallel oder in Reihe geschaltet?

Grüße, fiss-a-wiss
 
FMC

FMC

Bassboxenmanufaktör
Hallo,

Piezos kann man mit Kondensatoren in Reihe geschaltet in der Lautstärke absenken.
Mit 0,47 bis 1 uF ist er ungefähr halb so laut wie ohne. Man verwende Bipolare Elkos oder MKT Kondensatoren. Mit den Werten kann man experimentieren, sinnvoll ist 0,47 - 2,2 uF.
Es geht aber auch eine normaler Pegelsteller für Hochtöner, dann kannst Du das ganze einfach regeln. Dazu vor den Regler einen Kondensator mit 2,2 uf schalten.

Ich würde die Variante mit Regler bevorzugen, kostet mehr ist aber deutlich besser zu handhaben.

LG.

Hans
 
fiss-a-wiss

fiss-a-wiss

Well-Known Member
Bassix
ß64.197
Zitat:Original erstellt von: FMC

Hallo,

Piezos kann man mit Kondensatoren in Reihe geschaltet in der Lautstärke absenken.
Mit 0,47 bis 1 uF ist er ungefähr halb so laut wie ohne. Man verwende Bipolare Elkos oder MKT Kondensatoren. Mit den Werten kann man experimentieren, sinnvoll ist 0,47 - 2,2 uF.
Es geht aber auch eine normaler Pegelsteller für Hochtöner, dann kannst Du das ganze einfach regeln. Dazu vor den Regler einen Kondensator mit 2,2 uf schalten.

Ich würde die Variante mit Regler bevorzugen, kostet mehr ist aber deutlich besser zu handhaben.

LG.

Hans
[:!!][-)][:-)]

super!
 
S

SgtFloydPepper

Vorturner
Bassix
ß24.978
Die einfachste Variante ist, das Teil abzuklemmen. Hab ich jedenfalls bei meinen Boxen gemacht und bislang nicht bereut. :o)
 
 

Oben Unten