Platz im Rack - Erweiterung?

Folkomotive

Active Member
Bassix
ß13.732
Hallo zusammen,


ich hab mal eine Frage, die vielleicht etwas (oder vielleicht auch sehr) banal erscheinen mag:
Ich habe mich bisher mit Racks überhaupt nicht auseinandergesetzt, da ich nie einen Amp im Rack wollte. Jetzt hab ich einen und hab noch genügend Platz im Rack.

Ich überlege, was ich da sinnvolles noch reinschrauben könnte zur Erweiterung?


  • Racktuner? Wenn ja, welcher? Würde gern bei Korg bleiben, da scheints (zumindest bei Thomann) keinen zu geben

  • Macht ein Funk-Empfänger Sinn für ggf. kabelloses Spielen?

  • Was gibt es denn überhaupt so noch, was man außer Vor- oder Endstufen in ein Rack bauen könnte?

  • Oder soll ich einfach zufrieden sein, dass ich Reserveplätze habe?

Gruß,

Folkomotive
 

Logabass

Passives Member
Bassix
ß31.991
oh da fällt mir viel ein.

1. Racktuner Korg - gibt es noch, ansonsten gebraucht
2. Samson Powerbrite Stromüberwachung
3. Funk Empfänger
4. DBX 160A Compressor

Reicht das :D
 

Folkomotive

Active Member
Bassix
ß13.732
Danke schonmal für die Tipps.

Wie gesagt, ich such erstmal nur Empfehlungen, was überhaupt sinnvoll wäre. Das heißt nicht, dass ich gleich alles sofort einbaue...


Was zur Hölle macht denn eine Stromüberwachung? Wenn der Strom weg ist, merk ich das doch relativ schnell?
 

BassManni

Well-Known Member
Bassix
ß7.970
Platz im Rack?
Dann brauchst Du ein 3P-III Palindrometer von FunkLogic.
Un-be-dingt! [¦)]

Wer denkt sich so einen Schwachsinn aus...und warum bin ich da nicht drauf gekommen....wieder eine Chance verpasst Millionär zu werden :-(. Aber so was ähnliches hatte ich auch mal im Rack...eine 2 HE Blind-Blende in die ich aber wenigstens einen 'Mute-Schalter' und 2 Buchsen eingebaut habe ;-). Fragt mich nicht mehr nach den Bauteilen, aber geknackt hat es trotzdem, deshalb nie benutzt [¦)]
 

Soonix

Active Member
Bassix
ß5.443
Nun ich würde ein poweconditoner vorschlagen entweder Furmann oder die Günstigeren samson. Ich selbst hab ein Furmann und war auf bühnen schon oftmals froh, bei den anderen Bassisten hat es gebrummt bis ich ihnen Strom von meinem Furman gegeben habe, dann wars still, die Dinger sind wirklich gold wert.
 

4low

Über-Bayudankse
  • Macht ein Funk-Empfänger Sinn für ggf. kabelloses Spielen...
... ein Funk-Empfänger macht unglaublich viel Sinn für kabelloses Spielen...! Ein Unterschied wie Tag und Nacht...! Ich persönlich möchte gar nicht mehr ohne Funk-Empfänger kabellos spielen...:stolz:

Aber im Ernst: ich hab das hier: http://www.shure.de/produkte/funk_systeme/pg-dual-funksystem-gitarre-bass
... dual, d.h. heisst ich hab zwei Bässe dran... und hat mich noch nie im Stich gelassen

Fürs Powermanagement das hier:
http://www.phonic.com/de/ppc-9000e.html

Und als Tuner den hier: http://www.korg.de/produkte/tuner-m...brack-produktinfo0/pbrack-produktinfo-10.html

...und schon hast Du 3 HE aufgefüllt...
 

xroads

Well-Known Member
Bassix
ß31.898
Oder soll ich einfach zufrieden sein, dass ich Reserveplätze habe?
Genau dieses. Mein Vorschlag: spiel mit Deinem jetzigen Rack ein paar Gigs/Proben, und finde heraus, ob Dir etwas fehlt.
Deine Frage erinnert mich ein wenig an
...ich hab' noch Platz auf meiner Festplatte, welche Daten könnte ich denn draufspielen, damit sie voll ist....
 
Oben Unten