Potiknöpfe für Fender Aerodyne


8Miles
8Miles
Well-Known Member
Beiträge
607
Ort
Hamburg
Bassix
ß25.006
Moin,
ich bin auf der Suche nach GENAU solchen Potiknöpfen, wie man sie auf dem Fender Aerodyne findet: Aus Metall, chromfarben, zum stecken und ohne Riffelungen außen am Knopf. Weder bei den einschlägigen Bezugsquellen noch beim Chinamann bin ich bisher fündig geworden. Weiß vielleicht jemand, wo es die Knöppe gibt, oder es hat jemand noch drei gebrauchte rumliegen? Danke für Infos!
IMG_0797.jpeg
 
8Miles
8Miles
Well-Known Member
Beiträge
607
Ort
Hamburg
Bassix
ß25.006
Ja, es gibt sie aber nicht mehr und gebraucht sind sie seltener als Einhörner. Ich werde dann wohl auf die geriffelten von Kaish zurückgreifen, die von Schaller sind mir zu teuer.
 
Chris256
Chris256
Tri-tra-trullala
Beiträge
213
Bassix
ß7.920
Wenn die Knöppe genug Fleisch bieten könntest du sie dir auch abdrehen lassen. Also zum metallbauer und glatt drehen lassen :nix:
Wenn sie denn aus Metall sind und nicht aus lackiertem Plastik
 
Chris256
Chris256
Tri-tra-trullala
Beiträge
213
Bassix
ß7.920
Stimmt
Oder aus Edelstahl drehen lassen und in Masse auf den Markt bringen 😁
Ist vielleicht ne Lücke

Oder direkt nach Maß drehen lassen. Wobei das auch wieder teurer wird
 
8Miles
8Miles
Well-Known Member
Beiträge
607
Ort
Hamburg
Bassix
ß25.006
Was mich erstaunt: Fender Aerodyne Bässe waren/sind zwar nicht der Mega-Seller, aber einige Hundert bzw. Tausend dürften in all den Jahren doch gebaut worden sein. Und dass es dann auf der weiten Welt keine Knöbbe zu kaufen gibt - stränsch. Ich kenne die "geriffelten" Knöpfe von Schaller nicht, sind teuer und vermutlich auch qualitativ gut – aber nicht original. Komisch.
 
8Miles
8Miles
Well-Known Member
Beiträge
607
Ort
Hamburg
Bassix
ß25.006

Oben Unten